Bibelverse zu bestimmten Themen

32 bedeutende Bibelverse zum Schulanfang

Hier findest du Bibelverse für den Schulanfang. Es ist eine schöne Tradition zum Schulanfang bzw. zum Anfang eines Schuljahres eine Verheißung Gottes mit auf den Weg zu geben. Dies geschieht in Form eines Bibelverses;- die folgenden Bibelverse betrachten den Schulanfang aus verschiedenen Winkeln: Die Rolle Gottes, die Feier des Tages, eine Mahnung und manche Verse erinnern an gute Tugenden. Wer den perfekten Bibelvers zum Schulanfang sucht, der sollte sich auch stets den Kontext mit angucken.

Dies ist der Tag, den der HERR gemacht; wir wollen froh sein und uns freuen an ihm!

Psalmen 118:24

Klugheit macht einen Menschen geduldig, und es ist ihm eine Ehre, Vergehungen zu übersehen.

Sprüche 19:11

Ist nicht deine Gottesfurcht dein Trost und die Vollkommenheit deines Weges deine Hoffnung?

Hiob 4:6

Wer unbedacht schwatzt, der verletzt wie ein durchbohrendes Schwert; die Zunge der Weisen aber ist heilsam.

Sprüche 12:18

Seid niemand etwas schuldig, als daß ihr einander liebet; denn wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt.

Römer 13:8

Im übrigen, meine Brüder, erstarket im Herrn und in der Macht seiner Stärke.

Epheser 6:10

Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.

Römer 8:28

Denn wir wandeln im Glauben und nicht im Schauen.

2. Korinther 5:7

Wer sein Leben findet, der wird es verlieren; und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird es finden.

Matthäus 10:39

Nun redete Jesus wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben.

Johannes 8:12

Er gebe dir, was dein Herz begehrt, und erfülle alle deine Ratschläge!

Psalmen 20:5

Gut ist’s, dem HERRN zu danken und zu singen deinem Namen, du Höchster;

Psalmen 92:2

Darum nehmet euch einer des andern an, gleichwie auch Christus sich euer angenommen hat, zu Gottes Ehre!

Römer 15:7

Aufgeblasenheit verursacht Streit; wer aber auf den HERRN vertraut, wird reichlich gesättigt.

Sprüche 28:25

Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifersucht ist Knochenfraß.

Sprüche 14:30

Verharret im Gebet und wachet darin mit Danksagung.

Kolosser 4:2

Der HERR macht Blinde sehend; der HERR richtet Gebeugte auf; der HERR liebt die Gerechten.

Psalmen 146:8

Ich rief zum HERRN in meiner Not, und er erhörte mich.

Psalmen 120:1

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend!

Psalmen 25:16

Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun! Sie teilten aber seine Kleider und warfen das Los.

Lukas 23:34

Der HERR ist gütig gegen die, welche auf ihn hoffen, gegen die Seele, die nach ihm fragt.

Klagelieder 3:25

Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.

Markus 13:31

Wer eifrig das Gute sucht, ist auf sein Glück bedacht; wer aber nach Bösem trachtet, dem wird es begegnen.

Sprüche 11:27

Denn das Wort des HERRN ist richtig, und all sein Werk ist Treue.

Psalmen 33:4

Der Spötter liebt die Zurechtweisung nicht; darum geht er nicht zu den Weisen.

Sprüche 15:12

Darum umgürtet die Lenden eures Gemütes, seid nüchtern und setzet eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch dargeboten wird in der Offenbarung Jesu Christi.

1. Petrus 1:13

Wer Verstand erwirbt, liebt seine Seele; wer Vernunft bewahrt, findet Gutes.

Sprüche 19:8

Viele Wasser vermögen die Liebe nicht auszulöschen, und Ströme ertränken sie nicht. Wenn ein Mensch allen Reichtum seines Hauses um die Liebe gäbe, so würde man ihn nur verachten.

Hohelied 8:7

Denn das Reich Gottes besteht nicht in Worten, sondern in Kraft!

1. Korinther 4:20

So will ich dich zu einem großen Volke machen und dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein.

Genesis / 1. Mose 12:2

Wer auf den Tag schaut, schaut darauf für den Herrn, und wer nicht auf den Tag schaut, schaut nicht darauf für den Herrn. Wer ißt, der ißt für den Herrn; denn er dankt Gott, und wer nicht ißt, der ißt nicht für den Herrn und dankt Gott.

Römer 14:6

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.

Matthäus 6:13

Diese Bibelverse stammen aus der lizenzfreien Schlachter-Übersetzung von 1951.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von Team Bibelverse

Stichworte zum Beitrag
Bibelverse Schulanfang Schule