Bibelverse zu bestimmten Themen

392 Bibelverse über das Thema Gnade

Author: Team Bibelverse

Hier findest du Bibelverse zum Thema Gnade – Gnade ist eines der zentralen Themen im Christentum und ist daher großzügig in der Bibel vorhanden. Gnade wird in der Regel von Gott aus geschenkt. Es ist ein Geschenk, dass Gott einer Person oder einem Volk macht und dieser Person oder diesem Volk einen Vorteil auf der Erde oder im künftigen Leben schenkt. Spätestens jetzt sollte klar sein: Wer die entsprechende Bibelstelle genau verstehen will, der sollte sich den Kontext des Bibelverses genau angucken.

Übersicht

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Amos

Hasset das Böse und liebet das Gute und gebet dem Recht seinen Platz im Tor; vielleicht wird der HERR, der Gott der Heerscharen, dem Überrest Josephs gnädig sein.

Amos 5:15

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Apostelgeschichte

Und mit großer Kraft legten die Apostel das Zeugnis ab von der Auferstehung des Herrn Jesus, und große Gnade war auf ihnen allen.

Apostelgeschichte 4:33

Stephanus aber, voll Gnade und Kraft, tat Wunder und große Zeichen unter dem Volk.

Apostelgeschichte 6:8

Aber Gott war mit ihm und rettete ihn aus allen seinen Trübsalen und gab ihm Gnade und Weisheit vor dem Pharao, dem König von Ägypten; der setzte ihn zum Fürsten über Ägypten und über sein ganzes Haus.

Apostelgeschichte 7:10

Der fand Gnade vor Gott und bat, ob er für den Gott Jakobs eine Wohnung finden dürfe.

Apostelgeschichte 7:46

Und als er ankam und die Gnade Gottes sah, freute er sich und ermahnte alle, gemäß dem Vorsatz des Herzens bei dem Herrn zu verharren;

Apostelgeschichte 11:23

Nachdem aber die Versammlung in der Synagoge sich aufgelöst hatte, folgten viele Juden und gottesfürchtige Proselyten dem Paulus und Barnabas nach, welche zu ihnen redeten und sie ermahnten, bei der Gnade Gottes zu beharren.

Apostelgeschichte 13:43

Doch blieben sie längere Zeit daselbst und lehrten freimütig im Vertrauen auf den Herrn, der dem Wort seiner Gnade Zeugnis gab und Zeichen und Wunder durch ihre Hände geschehen ließ.

Apostelgeschichte 14:3

Und von da schifften sie nach Antiochia, von wo aus sie der Gnade Gottes übergeben worden waren zu dem Werke, das sie nun vollbracht hatten.

Apostelgeschichte 14:26

Denn durch die Gnade des Herrn Jesus Christus glauben wir gerettet zu werden, auf gleiche Weise wie jene.

Apostelgeschichte 15:11

Paulus aber wählte sich Silas und zog aus, von den Brüdern der Gnade Gottes anbefohlen.

Apostelgeschichte 15:40

Als er aber nach Achaja hinübergehen wollte, ermunterten ihn die Brüder und schrieben an die Jünger, sie möchten ihn aufnehmen. Und als er dort ankam, wurde er denen sehr behilflich, die gläubig geworden waren durch die Gnade.

Apostelgeschichte 18:27

Aber ich halte mein Leben nicht der Rede wert, wenn es gilt, meinen Lauf und den Dienst zu vollenden, den ich von dem Herrn Jesus empfangen habe, nämlich das Evangelium der Gnade Gottes zu bezeugen.

Apostelgeschichte 20:24

Und nun übergebe ich euch Gott und dem Wort seiner Gnade, ihm, der mächtig ist zu erbauen und euch das Erbe zu geben unter allen Geheiligten.

Apostelgeschichte 20:32

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Daniel

Und Gott gab Daniel Gnade und Barmherzigkeit vor dem obersten Kämmerer.

Daniel 1:9

Ich betete aber zu dem HERRN, meinem Gott, bekannte und sprach: Ach, Herr, du großer und schrecklicher Gott, der du den Bund und die Gnade denen bewahrst, die dich lieben und deine Gebote bewahren!

Daniel 9:4

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Deuteronomium / 5. Mose

Und ich flehte zum HERRN um Gnade zu jener Zeit und sprach:

Deuteronomium / 5. Mose 3:23

und wenn sie der HERR, dein Gott, vor dir hingibt, daß du sie schlägst, so sollst du an ihnen den Bann vollstrecken; du sollst keinen Bund mit ihnen machen und ihnen keine Gnade erzeigen.

Deuteronomium / 5. Mose 7:2

So sollst du nun wissen, daß der HERR, dein Gott, der wahre Gott ist, der treue Gott, welcher den Bund und die Gnade denen bewahrt, die ihn lieben und seine Gebote bewahren, auf tausend Geschlechter;

Deuteronomium / 5. Mose 7:9

Und es wird geschehen, wenn ihr diese Rechte höret, sie bewahret und tut, so wird der HERR, dein Gott, auch dir den Bund und die Gnade bewahren, die er deinen Vätern geschworen hat.

Deuteronomium / 5. Mose 7:12

Wenn jemand ein Weib nimmt und sie ehelicht, und sie findet nicht Gnade vor seinen Augen, weil er etwas Schändliches an ihr gefunden hat, so soll er ihr einen Scheidebrief schreiben und ihr denselben in die Hand geben und sie aus seinem Hause entlassen.

Deuteronomium / 5. Mose 24:1

Und zu Naphtali sprach er: Naphtali werde gesättigt mit Gnade und voll vom Segen des HERRN; Meer und Mittag seien sein!

Deuteronomium / 5. Mose 33:23

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Epheser

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

Epheser 1:2

zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit welcher er uns begnadigt hat in dem Geliebten;

Epheser 1:6

in ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden nach dem Reichtum seiner Gnade,

Epheser 1:7

auf daß er in den darauffolgenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade erzeigte durch Güte gegen uns in Christus Jesus.

Epheser 2:7

Denn durch die Gnade seid ihr gerettet, vermittels des Glaubens, und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es;

Epheser 2:8

wenn ihr nämlich von der Verwaltung der Gnade Gottes gehört habt, die mir für euch gegeben worden ist,

Epheser 3:2

dessen Diener ich geworden bin nach der Gabe der Gnade Gottes, die mir gegeben ist nach der Wirkung seiner Stärke.

Epheser 3:7

Mir, dem allergeringsten unter allen Heiligen, ist diese Gnade gegeben worden, unter den Heiden den unausforschlichen Reichtum Christi zu verkündigen,

Epheser 3:8

Jedem einzelnen von uns aber ist die Gnade gegeben nach dem Maß der Gabe Christi.

Epheser 4:7

Die Gnade sei mit allen, die unsren Herrn Jesus Christus lieb haben, unwandelbar!

Epheser 6:24

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Esra

und der mir Gnade zugewandt hat vor dem Könige und seinen Räten und vor allen gewaltigen Fürsten des Königs! Und so faßte ich Mut, weil die Hand des HERRN, meines Gottes, über mir war, und versammelte die Häupter von Israel, daß sie mit mir hinaufzögen.

Esra 7:28

Nun aber ist uns für einen kleinen Augenblick Gnade von dem HERRN, unserm Gott, widerfahren, indem er uns einen Rest von Entronnenen übrigließ und uns an seiner heiligen Stätte einen Halt gab, womit unser Gott unsere Augen erleuchtete und uns ein wenig aufleben ließ in unsrer Knechtschaft.

Esra 9:8

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Ester

Als nun Esther, die Tochter Abichails, des Oheims Mardochais, die er als Tochter angenommen hatte, an die Reihe kam, zum König zu kommen, begehrte sie nichts, als was Hegai, der Kämmerer des Königs, der Hüter der Frauen, ihr riet. Und Esther fand Gnade vor allen, die sie sahen.

Ester 2:15

Und der König gewann Esther lieber als alle andern Frauen. Sie fand Gnade und Gunst vor ihm, mehr als alle Jungfrauen; und er setzte die königliche Krone auf ihr Haupt und machte sie zur Königin an Vastis Statt.

Ester 2:17

Und er gab ihm die Abschrift des Gebots, das betreffs der Vertilgung zu Susan erlassen worden war, damit er es Esther zeige und ihr kundtue und ihr gebiete, zum König hineinzugehen, um seine Gnade zu erflehen und vor seinem Angesicht für ihr Volk zu bitten.

Ester 4:8

Als nun der König die Königin Esther im Hofe stehen sah, fand sie Gnade vor seinen Augen; denn der König streckte das goldene Zepter in seiner Hand Esther entgegen. Da trat Esther herzu und rührte die Spitze des Zepters an.

Ester 5:2

Habe ich Gnade gefunden vor dem König, und gefällt es dem König, mir meine Bitte zu gewähren und meinen Wunsch zu erfüllen, so komme der König mit Haman zu dem Mahl, das ich für sie zurichten will; dann will ich morgen tun, was der König gesagt hat!

Ester 5:8

Da antwortete die Königin Esther und sprach: Habe ich Gnade vor dir gefunden, o König, und gefällt es dem König, so schenke mir das Leben um meiner Bitte willen, und mein Volk um meines Begehrens willen!

Ester 7:3

Gefällt es dem König, und habe ich Gnade vor ihm gefunden, und dünkt es den König gut, und gefalle ich ihm, so schreibe man, daß die Briefe mit dem Anschlag Hamans, des Sohnes Hammedatas, des Agagiters, widerrufen werden, welche er geschrieben hat, um die Juden in allen Provinzen des Königs umzubringen.

Ester 8:5

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Exodus / 2. Mose

Du leitest in deiner Gnade das Volk, das du erlöst hast, und bringst sie durch deine Kraft zur Wohnung deines Heiligtums.

Exodus / 2. Mose 15:13

denn es ist seine einzige Decke, das Kleid, das er auf der bloßen Haut trägt! Worin soll er schlafen? Schreit er aber zu mir, so erhöre ich ihn; denn ich bin gnädig.

Exodus / 2. Mose 21:37

Und Mose sprach zum HERRN: Siehe, du sprichst zu mir: Führe das Volk hinauf; und du lässest mich nicht wissen, wen du mit mir senden willst, und doch hast du gesagt: Ich kenne dich mit Namen, und du hast Gnade vor meinen Augen gefunden.

Exodus / 2. Mose 33:12

Habe ich nun vor deinen Augen Gnade gefunden, so laß mich doch deinen Weg wissen und dich erkennen, damit ich vor deinen Augen Gnade finde; und siehe doch das an, daß dieses Volk dein Volk ist!

Exodus / 2. Mose 33:13

Denn woran soll doch erkannt werden, daß ich und dein Volk vor deinen Augen Gnade gefunden haben, als daran, daß du mit uns gehst, so daß ich und dein Volk ausgezeichnet werden vor allem Volk, das auf dem Erdboden ist?

Exodus / 2. Mose 33:16

Der HERR sprach zu Mose: Was du jetzt gesagt hast, das will ich auch tun; denn du hast vor meinen Augen Gnade gefunden, und ich kenne dich mit Namen!

Exodus / 2. Mose 33:17

Und er sprach: Ich will vor deinem Angesicht alle meine Güte vorüberziehen lassen und will den Namen des HERRN vor dir ausrufen; und wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich;

Exodus / 2. Mose 33:19

Und als der HERR vor seinem Angesicht vorüberging, rief er: Der HERR, der HERR, der starke Gott, der barmherzig und gnädig ist, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue;

Exodus / 2. Mose 34:6

welcher Tausenden Gnade bewahrt und Missetat, Übertretung und Sünde vergibt, aber keineswegs ungestraft läßt, sondern heimsucht der Väter Missetat an den Kindern und Kindeskindern bis in das dritte und vierte Glied!

Exodus / 2. Mose 34:7

O Herr, habe ich vor deinen Augen Gnade gefunden, so ziehe mein Herr mitten unter uns, wiewohl es ein halsstarriges Volk ist; du aber wollest unserer Missetat und Sünde gnädig sein und uns zum Erbteil annehmen!

Exodus / 2. Mose 34:9

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Ezechiel

Denn auf meinem heiligen Berge, auf dem erhabenen Gebirge Israels, spricht Gott, der HERR, daselbst wird mir das ganze Haus Israel dienen, sie alle, im Lande; daselbst will ich ihnen gnädig sein; und daselbst will ich eure Hebopfer fordern und eure Erstlingsgaben und alles, was ihr heiligt.

Ezechiel 20:40

Als einen lieblichen Geruch will ich euch gnädig annehmen, wenn ich euch aus den Völkern herausführe und euch aus den Ländern, in welche ihr zerstreut worden seid, sammle, daß ich an euch vor den Augen der Heiden geheiligt werde.

Ezechiel 20:41

Wenn dann die Tage vollendet sind, sollen die Priester am achten Tage und hernach immer eure Brandopfer und eure Dankopfer auf dem Altar zurichten, so will ich euch gnädig sein, spricht Gott, der HERR.

Ezechiel 43:27

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Galater

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, dem Vater und unsrem Herrn Jesus Christus,

Galater 1:3

Mich wundert, daß ihr so schnell übergehet von dem, der euch durch Christi Gnade berufen hat, zu einem anderen Evangelium, so es doch kein anderes gibt;

Galater 1:6

Als es aber Gott, der mich von meiner Mutter Leib an ausgesondert und durch seine Gnade berufen hat, wohlgefiel,

Galater 1:15

und als sie die Gnade erkannten, die mir gegeben ist, reichten Jakobus und Kephas und Johannes, die für Säulen gelten, mir und Barnabas die Hand der Gemeinschaft, damit wir unter den Heiden, sie aber unter der Beschneidung wirkten;

Galater 2:9

Ich setze die Gnade Gottes nicht beiseite; denn wenn durch das Gesetz Gerechtigkeit kommt , so ist Christus vergeblich gestorben.

Galater 2:21

Ihr seid losgetrennt von Christus, die ihr durchs Gesetz gerecht werden wollt, ihr seid aus der Gnade gefallen.

Galater 5:4

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geist, ihr Brüder! Amen.

Galater 6:18

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Genesis / 1. Mose

Noah aber fand Gnade vor dem HERRN.

Genesis / 1. Mose 6:8

und sprach: Mein Herr, habe ich Gnade vor deinen Augen gefunden, so gehe doch nicht an deinem Knechte vorüber!

Genesis / 1. Mose 18:3

Siehe doch, dein Knecht hat vor deinen Augen Gnade gefunden, und du hast mir große Barmherzigkeit erwiesen, daß du meine Seele am Leben erhieltest. Aber auf den Berg kann ich mich nicht retten; das Unglück könnte mich ereilen, daß ich stürbe!

Genesis / 1. Mose 19:19

und sprach: Gelobet sei der HERR, der Gott meines Herrn Abraham, der seine Gnade und Treue meinem Herrn nicht entzogen hat, denn der HERR hat mich den Weg zum Hause des Bruders meines Herrn geführt!

Genesis / 1. Mose 24:27

Laban antwortete: Ach, daß ich doch in deinen Augen Gnade fände! Ich habe es geahnt; und doch hat mich der HERR um deinetwillen gesegnet.

Genesis / 1. Mose 30:27

und ich habe Rinder, Esel und Schafe, Knechte und Mägde bekommen und lasse dir solches anzeigen, damit ich Gnade vor deinen Augen finde.

Genesis / 1. Mose 32:6

und ihr sollt sagen: Siehe, dein Knecht Jakob kommt auch hinter uns her! Denn er gedachte: Ich will sein Angesicht versöhnen mit dem Geschenk, das vor mir hergeht; darnach will ich sein Angesicht sehen; vielleicht wird er mich gnädig ansehen.

Genesis / 1. Mose 32:31

Und er fragte: Was willst du denn mit jenem ganzen Heer, dem ich begegnet bin? Jakob antwortete: Ich wollte Gnade finden in den Augen meines Herrn!

Genesis / 1. Mose 33:8

Jakob antwortete: O nein! Habe ich Gnade vor deinen Augen gefunden, so nimm doch das Geschenk an von meiner Hand; denn deshalb habe ich dein Angesicht gesehen, als sähe ich Gottes Antlitz, und du warst so freundlich gegen mich!

Genesis / 1. Mose 33:10

Und Sichem sprach zu ihrem Vater und zu ihren Brüdern: Laßt mich Gnade finden vor euren Augen; was ihr von mir fordert, das will ich geben!

Genesis / 1. Mose 34:11

da fand Joseph Gnade in seinen Augen und durfte ihn bedienen; und er setzte ihn zum Aufseher über sein Haus und vertraute ihm alles an, was er hatte.

Genesis / 1. Mose 39:4

Aber der HERR war mit Joseph und verschaffte ihm Gunst und schenkte ihm Gnade vor den Augen des Kerkermeisters.

Genesis / 1. Mose 39:21

Als er aber seine Augen erhob und seinen Bruder Benjamin sah, seiner Mutter Sohn, fragte er: Ist das euer jüngerer Bruder, von dem ihr mir gesprochen habt? Und er sprach: Gott sei dir gnädig, mein Sohn!

Genesis / 1. Mose 43:29

Da sprachen sie: Du hast uns das Leben erhalten! Finden wir Gnade in deinen Augen, so wollen wir des Pharao Knechte sein!

Genesis / 1. Mose 47:25

Als nun die Zeit kam, daß Israel sterben sollte, rief er seinen Sohn Joseph und sprach zu ihm: Habe ich Gnade vor deinen Augen gefunden, so lege doch deine Hand unter meine Hüfte und erweise mir Liebe und Treue: Begrabe mich doch ja nicht in Ägypten!

Genesis / 1. Mose 47:29

Als aber die Tage der Trauer um ihn vorüber waren, redete Joseph mit dem Hause des Pharao und sprach: Habe ich Gnade gefunden in euren Augen, so redet doch vor Pharaos Ohren und sprechet:

Genesis / 1. Mose 50:4

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Hebräer

den aber, der ein wenig unter die Engel erniedrigt worden ist, Jesus, sehen wir wegen des Todesleidens mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt, damit er durch Gottes Gnade für jedermann den Tod schmeckte.

Hebräer 2:9

So lasset uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zum Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit erlangen und Gnade finden zu rechtzeitiger Hilfe!

Hebräer 4:16

denn ich werde gnädig sein gegen ihre Ungerechtigkeiten und ihrer Sünden nicht mehr gedenken.»

Hebräer 8:12

wieviel ärgerer Strafe, meinet ihr, wird derjenige schuldig erachtet werden, der den Sohn Gottes mit Füßen getreten und das Blut des Bundes, durch welches er geheiligt wurde, für gemein geachtet und den Geist der Gnade geschmäht hat?

Hebräer 10:29

Und sehet darauf, daß nicht jemand die Gnade Gottes versäume, daß nicht etwa eine bittere Wurzel aufwachse und Störungen verursache und viele dadurch befleckt werden,

Hebräer 12:15

Lasset euch nicht von mancherlei und fremden Lehren umhertreiben; denn es ist gut, daß das Herz durch Gnade befestigt werde, nicht durch Speisen, mit welchen sich abzugeben noch niemand Nutzen gebracht hat.

Hebräer 13:9

Die Gnade sei mit euch allen!

Hebräer 13:25

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Hiob

Wirst du nun Gott ernstlich suchen und zum Allmächtigen um Gnade flehen,

Hiob 8:5

Auch wenn ich im Recht wäre, dürfte ich ihm nicht entgegnen; ich müßte meinen Richter um Gnade anflehen.

Hiob 9:15

Leben und Gnade hast du mir geschenkt, und deine Obhut bewahrte meinen Geist.

Hiob 10:12

er wird zu Gott bitten, der wird ihm gnädig sein, ihn sein Angesicht mit Jauchzen sehen lassen und dem Menschen seine Gerechtigkeit wiedergeben.

Hiob 33:26

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Hosea

(H2-21) Und ich will dich mir verloben auf ewig und will dich mir verloben in Recht und Gerechtigkeit, in Gnade und Erbarmen,

Hosea 2:41

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Chronik

Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, denn seine Gnade währet ewiglich!

1. Chronik 16:34

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Könige

Salomo sprach: Du hast deinem Knechte, meinem Vater David, große Gnade erwiesen, wie er denn vor dir gewandelt ist in Wahrheit und Gerechtigkeit und mit aufrichtigem Herzen gegen dich, und du hast ihm diese große Gnade bewahrt und ihm einen Sohn gegeben, der heute auf seinem Throne sitzt.

1. Könige 3:6

O HERR, Gott Israels! Dir, o Gott, ist niemand gleich, weder oben im Himmel noch unten auf Erden, der du den Bund und die Gnade bewahrst deinen Knechten, die vor dir wandeln;

1. Könige 8:23

Und Hadad fand große Gnade beim Pharao, so daß er ihm auch seiner Gemahlin Schwester, die Schwester der Gebieterin Tachpenes, zum Weibe gab.

1. Könige 11:19

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Korinther

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

1. Korinther 1:3

Ich danke meinem Gott allezeit eurethalben für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus gegeben ist,

1. Korinther 1:4

Nach der Gnade Gottes, die mir gegeben ist, habe ich als ein weiser Baumeister den Grund gelegt; ein anderer aber baut darauf. Ein jeglicher sehe zu, wie er darauf baue.

1. Korinther 3:10

Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin, und seine Gnade gegen mich ist nicht vergeblich gewesen, sondern ich habe mehr gearbeitet als sie alle; nicht aber ich, sondern die Gnade Gottes, die mit mir ist.

1. Korinther 15:10

Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit euch!

1. Korinther 16:23

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Petrus

nach der Vorsehung Gottes des Vaters, in der Heiligung des Geistes, zum Gehorsam und zur Besprengung mit dem Blute Jesu Christi; Gnade und Friede widerfahre euch mehr und mehr!

1. Petrus 1:2

Nach dieser Seligkeit suchten und forschten die Propheten, die von der euch widerfahrenen Gnade geweissagt haben.

1. Petrus 1:10

Darum umgürtet die Lenden eures Gemütes, seid nüchtern und setzet eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch dargeboten wird in der Offenbarung Jesu Christi.

1. Petrus 1:13

Denn das ist Gnade, wenn jemand aus Gewissenhaftigkeit gegen Gott Kränkungen erträgt, indem er Unrecht leidet.

1. Petrus 2:19

Denn was ist das für ein Ruhm, wenn ihr Streiche erduldet, weil ihr gefehlt habt? Wenn ihr aber für Gutestun leidet und es erduldet, das ist Gnade bei Gott.

1. Petrus 2:20

Und ihr Männer, wohnet mit Vernunft bei dem weiblichen Teil als dem schwächeren und erweiset ihnen Ehre als solchen, die auch Miterben der Gnade des Lebens sind, und damit eure Gebete nicht gehindert werden.

1. Petrus 3:7

Dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als gute Haushalter der mannigfachen Gnade Gottes:

1. Petrus 4:10

Der Gott aller Gnade aber, der euch zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus berufen hat, wird euch selbst nach kurzem Leiden zubereiten, festigen, stärken, gründen.

1. Petrus 5:10

Durch Silvanus, der, wie ich glaube, euch ein treuer Bruder ist, habe ich euch in Kürze geschrieben, um euch zu ermahnen und zu bezeugen, daß dies die wahre Gnade Gottes ist, in welcher ihr stehet.

1. Petrus 5:12

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Samuel

Sie sprach: Laß deine Magd Gnade finden vor deinen Augen! Also ging das Weib ihren Weg und aß und sah nicht mehr traurig aus.

1. Samuel 1:18

Und Saul sandte zu Isai und ließ ihm sagen: Laß doch David vor mir bleiben, denn er hat Gnade gefunden vor meinen Augen!

1. Samuel 16:22

Da schwur David dazu und sprach: Dein Vater weiß wohl, daß ich Gnade vor deinen Augen gefunden habe; darum wird er denken: Jonatan soll solches nicht wissen, es könnte ihn bekümmern! Und wahrlich, so wahr der HERR lebt und so wahr deine Seele lebt, es ist nur ein Schritt zwischen mir und dem Tode!

1. Samuel 20:3

Dann aber erzeige dich gnädig gegen deinen Knecht; denn du bist mit mir, deinem Knecht, in einen Bund im HERRN eingetreten. Darum, wenn eine Schuld an mir ist, so töte du mich; warum solltest du mich zu deinem Vater bringen?

1. Samuel 20:8

Und willst du nicht, während ich noch lebe, des HERRN Gnade an mir erzeigen, daß ich nicht sterbe?

1. Samuel 20:14

Entziehe aber auch niemals deine Gnade meinem Hause, auch dann nicht, wenn der HERR die Feinde Davids allesamt vom Erdboden vertilgen wird!

1. Samuel 20:15

er sagte: Laß mich doch hingehen; denn wir halten ein Familienopfer in der Stadt, und mein Bruder hat mich selbst dazu entboten; habe ich nun Gnade vor deinen Augen gefunden, so gib mir doch Urlaub, daß ich meine Brüder sehen kann! Darum ist er nicht zu des Königs Tisch gekommen.

1. Samuel 20:29

frage deine Jünglinge deswegen, die werden dir’s sagen, und laß meine Jünglinge vor deinen Augen Gnade finden; denn wir sind auf einen guten Tag gekommen; gib doch deinen Knechten und deinem Sohn David, was deine Hand findet.

1. Samuel 25:8

Und David sprach zu Achis: Wenn ich doch Gnade vor deinen Augen gefunden habe, so laß mir einen Platz in einer der Städte auf dem Lande geben, daß ich darin wohne; denn warum sollte dein Knecht bei dir in der königlichen Stadt wohnen?

1. Samuel 27:5

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Thessalonicher

Paulus und Silvanus und Timotheus an die Gemeinde der Thessalonicher in Gott, dem Vater und dem Herrn Jesus Christus: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

1. Thessalonicher 1:1

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit euch!

1. Thessalonicher 5:28

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 1. Timotheus

an Timotheus, seinen echten Sohn im Glauben: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, unsrem Vater und Christus Jesus, unsrem Herrn!

1. Timotheus 1:2

ber alle Maßen groß aber wurde die Gnade unsres Herrn samt dem Glauben und der Liebe, die in Christus Jesus ist.

1. Timotheus 1:14

zu welcher sich etliche bekannten und darüber das Glaubensziel aus den Augen verloren. Die Gnade sei mit dir!

1. Timotheus 6:21

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Chronik

Denn wenn ihr zum HERRN zurückkehret, so werden eure Brüder und eure Söhne Barmherzigkeit finden vor denen, die sie gefangen halten, daß sie wieder in dieses Land zurückkehren. Denn der HERR, euer Gott, ist gnädig und barmherzig, und er wird das Angesicht nicht von euch wenden, wenn ihr euch zu ihm kehret!

2. Chronik 30:9

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Johannes

Gnade sei mit uns, Barmherzigkeit und Friede von Gott, dem Vater, und von Jesus Christus, dem Sohne des Vaters, in Wahrheit und Liebe!

2. Johannes 1:3

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Könige

Nur darin wolle der HERR deinem Knechte gnädig sein: Wenn mein Herr in das Haus Rimmons geht, daselbst anzubeten, und er sich auf meinen Arm stützt und ich in dem Hause Rimmons niederfalle, wenn er dort niederfällt, so wolle der HERR deinem Knecht aus diesem Grunde vergeben!

2. Könige 5:18

Aber der HERR war ihnen gnädig und erbarmte sich ihrer und wandte sich zu ihnen um seines Bundes willen mit Abraham, Isaak und Jakob; er wollte sie nicht verderben und hatte sie bis dahin noch nicht von seinem Angesichte verworfen.

2. Könige 13:23

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Korinther

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

2. Korinther 1:2

Denn unser Ruhm ist der: das Zeugnis unsres Gewissens, daß wir in Einfalt und göttlicher Lauterkeit, nicht in fleischlicher Weisheit, sondern in göttlicher Gnade gewandelt sind in der Welt, allermeist aber bei euch.

2. Korinther 1:12

Denn es geschieht alles um euretwillen, damit die zunehmende Gnade durch die Vielen den Dank überfließen lasse zur Ehre Gottes.

2. Korinther 4:15

Da wir denn Mitarbeiter sind, so ermahnen wir euch auch, die Gnade Gottes nicht vergeblich zu empfangen!

2. Korinther 6:1

Wir tun euch aber, ihr Brüder, die Gnade Gottes kund, welche den Gemeinden Mazedoniens gegeben worden ist.

2. Korinther 8:1

und baten uns mit vielem Zureden um die Gnade, an dem Dienste für die Heiligen teilnehmen zu dürfen,

2. Korinther 8:4

Denn ihr kennet die Gnade unsres Herrn Jesus Christus, daß er, obwohl er reich war, um euretwillen arm wurde, damit ihr durch seine Armut reich würdet!

2. Korinther 8:9

Gott aber ist mächtig, euch jede Gnade im Überfluß zu spenden, so daß ihr in allem allezeit alle Genüge habet und überreich seiet zu jedem guten Werk,

2. Korinther 9:8

und in ihrem Flehen für euch werden sie eine herzliche Zuneigung zu euch haben wegen der überschwenglichen Gnade Gottes bei euch.

2. Korinther 9:14

Und er hat zu mir gesagt: Laß dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft wird in der Schwachheit vollkommen! Darum will ich mich am liebsten vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei mir wohne.

2. Korinther 12:9

(G13-13) Die Gnade des Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des heiligen Geistes sei mit euch allen!

2. Korinther 13:14

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Petrus

Gnade und Friede widerfahre euch mehr und mehr in der Erkenntnis Gottes und unsres Herrn Jesus!

2. Petrus 1:2

Wachset dagegen in der Gnade und Erkenntnis unsres Herrn und Retters Jesus Christus! Sein ist die Herrlichkeit, sowohl jetzt, als für den Tag der Ewigkeit!

2. Petrus 3:18

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Samuel

Aber meine Gnade soll nicht von ihm weichen, wie ich sie von Saul abwandte, den ich vor dir beseitigt habe;

2. Samuel 7:15

Er sprach: Als das Kind noch lebte, fastete und weinte ich, weil ich dachte: Wer weiß, ob der HERR mir nicht gnädig sein wird, so daß das Kind am Leben bleibt?

2. Samuel 12:22

Da fiel Joab auf sein Angesicht und verneigte sich und segnete den König und sprach: Heute merkt dein Knecht, daß ich vor deinen Augen Gnade gefunden habe, mein Herr und König, da der König tut, was sein Knecht sagt!

2. Samuel 14:22

Aber der König sprach zu Zadok: Bringe die Lade Gottes wieder in die Stadt zurück! Finde ich Gnade vor dem HERRN, so wird er mich zurückbringen, daß ich ihn und seine Wohnung wiedersehen darf;

2. Samuel 15:25

Da sprach der König zu Ziba: Siehe, alles was Mephiboset hat, soll dein sein! Ziba antwortete: Ich verbeuge mich! Laß mich Gnade finden vor deinen Augen, mein Herr und König!

2. Samuel 16:4

der seinem Könige große Siege verliehen hat und seinem Gesalbten Gnade erweist, David und seinem Samen bis in Ewigkeit!

2. Samuel 22:51

Alles dieses schenkt Aravna, o König, dem Könige! Und Aravna sprach zum König: Der HERR, dein Gott, sei dir gnädig!

2. Samuel 24:23

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Thessalonicher

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, dem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

2. Thessalonicher 1:2

auf daß der Name unsres Herrn Jesus Christus in euch verherrlicht werde und ihr in ihm, nach der Gnade unsres Gottes und des Herrn Jesus Christus.

2. Thessalonicher 1:12

Er selbst aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und einen ewigen Trost und eine gute Hoffnung durch Gnade gegeben hat,

2. Thessalonicher 2:16

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen.

2. Thessalonicher 3:18

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch 2. Timotheus

an Timotheus, seinen geliebten Sohn: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater und Christus Jesus, unsrem Herrn!

2. Timotheus 1:2

der uns gerettet und mit einem heiligen Ruf berufen hat, nicht nach unsren Werken, sondern nach seinem eigenen Vorsatz und der Gnade, die uns in Christus Jesus vor ewigen Zeiten gegeben,

2. Timotheus 1:9

Du nun, mein Sohn, erstarke in der Gnade, die in Christus Jesus ist.

2. Timotheus 2:1

Der Herr Jesus Christus sei mit deinem Geist; die Gnade sei mit euch!

2. Timotheus 4:22

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Jakobus

Größer aber ist die Gnade, die er gibt. Darum spricht sie: «Gott widersteht den Hoffärtigen; aber den Demütigen gibt er Gnade.»

Jakobus 4:6

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Jeremia

Gehe hin, predige diese Worte gegen den Norden hin und sprich: Kehre wieder, du Abtrünnige, Israel! spricht der HERR, ich will mein Angesicht nicht vor euch verdüstern; denn ich bin gnädig (spricht der HERR) und zürne nicht ewig!

Jeremia 3:12

Ja, also hat der HERR gesprochen: Du sollst in kein Trauerhaus gehen und zu keiner Totenklage und sollst ihnen auch kein Beileid bezeugen; denn ich habe meinen Frieden von diesem Volke weggenommen, spricht der HERR, die Gnade und das Erbarmen.

Jeremia 16:5

Darum will ich euch aus diesem Lande verstoßen in ein Land, welches euch und euren Vätern unbekannt war, und dort mögt ihr den fremden Göttern dienen Tag und Nacht, weil ich euch keine Gnade erzeigen will!

Jeremia 16:13

So spricht der HERR: Ein Volk, das dem Schwerte entronnen ist, hat Gnade gefunden in der Wüste; gehe hin, daß du Israel zu seiner Ruhe führest!

Jeremia 31:2

Von ferne her ist der HERR mir erschienen: Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt; darum habe ich dir meine Gnade so lange bewahrt!

Jeremia 31:3

Du erweisest Gnade vielen Tausenden und vergiltst die Missetat der Väter in den Busen ihrer Kinder nach ihnen, du großer und starker Gott, dessen Name HERR der Heerscharen ist;

Jeremia 32:18

da soll man wiederum Jubel und Freudengeschrei vernehmen, die Stimme des Bräutigams und der Braut, die Stimme derer, welche sagen: «Danket dem HERRN der Heerscharen; denn gütig ist der HERR, und ewig währt seine Gnade!» und derer, die Dankopfer bringen ins Haus des HERRN; denn ich will die Gefangenschaft des Landes wenden, daß es wieder sei wie im Anfang, spricht der HERR.

Jeremia 33:11

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Jesaja

In überwallendem Zorn habe ich einen Augenblick mein Angesicht vor dir verborgen; aber mit ewiger Gnade will ich mich über dich erbarmen, spricht der HERR, dein Erlöser.

Jesaja 54:8

Denn die Berge mögen weichen und die Hügel wanken, aber meine Gnade wird nicht von dir weichen und mein Friedensbund nicht wanken, spricht der HERR, dein Erbarmer.

Jesaja 54:10

Fremdlinge werden deine Mauern bauen und ihre Könige dich bedienen; denn in meinem Zorn habe ich dich geschlagen, und in meiner Gnade erbarme ich mich über dich.

Jesaja 60:10

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Joel

Zerreißet eure Herzen und nicht eure Kleider und kehret zurück zu dem HERRN, eurem Gott; denn er ist gnädig und barmherzig, langmütig und von großer Gnade und läßt sich des Übels gereuen.

Joel 2:13

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Johannes

Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns; und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des Eingeborenen vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.

Johannes 1:14

Und aus seiner Fülle haben wir alle empfangen Gnade um Gnade.

Johannes 1:16

Denn das Gesetz wurde durch Mose gegeben; die Gnade und die Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.

Johannes 1:17

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Jona

(H2-9) Die Verehrer nichtiger Götzen verlassen ihre Gnade;

Jona 2:9

Und Jona flehte zum HERRN und sprach: Ach, HERR, ist’s nicht das, was ich mir sagte, als ich noch in meinem Lande war, dem ich auch durch die Flucht nach Tarsis zuvorkommen wollte? Denn ich wußte, daß du ein gnädiger und barmherziger Gott bist, langmütig und von großer Gnade, und lässest dich des Übels gereuen!

Jona 4:2

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Josua

Denn es geschah von dem HERRN, daß ihr Herz verstockt wurde, mit den Kindern Israel zu streiten, auf daß an ihnen der Bann vollstreckt würde und ihnen keine Gnade widerführe, sondern daß sie vertilgt würden; wie der HERR dem Mose geboten hatte.

Josua 11:20

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Judas

Es haben sich nämlich etliche Menschen eingeschlichen, für die schon längst folgendes Urteil geschrieben worden ist: «Gottlose, welche die Gnade unsres Gottes in Ausgelassenheit verkehren und den einzigen Herrscher und Herrn, Jesus Christus, verleugnen.»

Judas 1:4

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Klagelieder

sondern wenn er betrübt hat, so erbarmt er sich auch nach der Größe seiner Gnade.

Klagelieder 3:32

du hast dich im Zorn verborgen und uns verfolgt; du hast uns ohne Gnade erwürgt;

Klagelieder 3:43

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Kolosser

an die Heiligen in Kolossä und gläubigen Brüder in Christus: Gnade widerfahre euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus.

Kolosser 1:2

das bei euch ist, wie auch in aller Welt, und Frucht trägt und wächst, wie auch bei euch, von dem Tage an, da ihr von der Gnade Gottes gehört und sie in Wahrheit erkannt habt;

Kolosser 1:6

Der Gruß mit meiner, des Paulus Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch!

Kolosser 4:18

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Levitikus

Auch von der Hand eines Fremdlings sollt ihr deren keines eurem Gott zur Speise darbringen; denn sie haben eine Verstümmelung, einen Makel an sich; sie werden euch nicht gnädig aufgenommen.

Levitikus 22:25

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Lukas

Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! Denn du hast Gnade bei Gott gefunden.

Lukas 1:30

Das Kindlein aber wuchs und ward stark, erfüllt mit Weisheit, und Gottes Gnade war auf ihm.

Lukas 2:40

Und Jesus nahm zu an Weisheit, Alter und Gnade bei Gott und den Menschen.

Lukas 2:52

Und alle gaben ihm Zeugnis und wunderten sich über die Worte der Gnade, die aus seinem Munde gingen, und sprachen: Ist dieser nicht der Sohn Josephs?

Lukas 4:22

Und wenn ihr die liebet, die euch lieben, was für eine Gnade habt ihr? Denn auch die Sünder lieben ihre Liebhaber.

Lukas 6:32

Und wenn ihr euren Wohltätern Gutes tut, was für eine Gnade habt ihr? Denn auch die Sünder tun dasselbe.

Lukas 6:33

Und wenn ihr denen leihet, von welchen ihr wieder zu empfangen hoffet, was für eine Gnade habt ihr? Denn auch die Sünder leihen den Sündern, um das Gleiche wieder zu empfangen.

Lukas 6:34

Und der Zöllner stand von ferne, wagte nicht einmal seine Augen zum Himmel zu erheben, sondern schlug an seine Brust und sprach: O Gott, sei mir Sünder gnädig!

Lukas 18:13

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Maleachi

Und wenn ihr ein blindes Tier zum Opfer bringt, ist das nichts Böses, und wenn ihr ein lahmes oder krankes darbringt, ist das auch nichts Böses? Bringe es doch deinem Statthalter! Wird er dir gnädig sein oder Rücksicht auf dich nehmen? spricht der HERR der Heerscharen.

Maleachi 1:8

Und nun besänftiget doch das Angesicht Gottes, daß er uns gnädig sei! Wird er, weil solches von eurer Hand geschehen ist, auf jemand von euch Rücksicht nehmen?

Maleachi 1:9

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Micha

Wer ist, o Gott, wie du, der die Sünde vergibt und dem Rest seines Erbteils die Übertretung erläßt, der seinen Zorn nicht allzeit festhält, sondern Lust an der Gnade hat?

Micha 7:18

Du wirst Jakob treulich geben und Abraham gnädig halten, was du unsern Vätern vorlängst geschworen hast.

Micha 7:20

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Nehemia

und sie weigerten sich zu hören, und gedachten nicht an deine Wunder, die du an ihnen getan hattest, sondern wurden halsstarrig und warfen ein Haupt auf, um in ihrer Widerspenstigkeit in die Knechtschaft zurückzukehren. Aber du, o Gott der Vergebung, warst gnädig, barmherzig, langmütig und von großer Barmherzigkeit und verließest sie nicht.

Nehemia 9:17

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Numeri / 4. Mose

Der HERR lasse dir sein Angesicht leuchten und sei dir gnädig!

Numeri / 4. Mose 6:25

Und Mose sprach zum HERRN: Warum tust du so übel an deinem Knecht? Und warum finde ich nicht Gnade vor deinen Augen, daß du die Last dieses ganzen Volkes auf mich legst?

Numeri / 4. Mose 11:11

Und so du also mit mir tun willst, so töte mich lieber, habe ich anders Gnade vor deinen Augen gefunden, daß ich mein Unglück nicht mehr ansehen muß!

Numeri / 4. Mose 11:15

So sei nun gnädig der Missetat dieses Volkes nach deiner großen Barmherzigkeit, wie du auch diesem Volk aus Ägypten bis hierher vergeben hast!

Numeri / 4. Mose 14:19

Und sie sprachen: Haben wir Gnade vor dir gefunden, so gib dieses Land deinen Knechten zu eigen und führe uns nicht über den Jordan.

Numeri / 4. Mose 32:5

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Offenbarung

Johannes an die sieben Gemeinden in Asien: Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Throne sind,

Offenbarung 1:4

Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen Heiligen!

Offenbarung 22:21

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Philemon

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

Philemon 1:3

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geiste! Amen.

Philemon 1:25

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Philipper

Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!

Philipper 1:2

Es ist ja nur billig, daß ich so von euch allen denke, weil ich euch im Herzen trage, sowohl in meinen Banden als auch bei der Verteidigung und Bekräftigung des Evangeliums, damit ihr alle mit mir der Gnade teilhaftig seid.

Philipper 1:7

Denn euch wurde in bezug auf Christus die Gnade verliehen, nicht nur an ihn zu glauben, sondern auch um seinetwillen zu leiden,

Philipper 1:29

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geiste! Amen.

Philipper 4:23

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Psalmen

Dem Vorsänger. Mit Saitenspiel. Ein Psalm Davids. (H4-2) Antworte mir auf mein Schreien, mein gerechter Gott! In der Bedrängnis hast du mir Raum gemacht! Sei mir gnädig und erhöre mein Gebet!

Psalmen 4:2

(H5-8) Ich aber darf durch deine große Gnade in dein Haus eingehen; ich will anbeten, zu deinem heiligen Tempel gewendet, in deiner Furcht.

Psalmen 5:8

(H5-13) Denn du, HERR, segnest den Gerechten; du umgibst ihn mit Gnade wie mit einem Schilde.

Psalmen 5:23

(H6-3) Sei mir gnädig, o HERR, denn ich verschmachte; heile mich, o HERR, denn meine Gebeine sind erschrocken,

Psalmen 6:3

(H6-5) Kehre wieder, HERR, rette meine Seele; hilf mir um deiner Gnade willen!

Psalmen 6:5

(H9-14) HERR, sei mir gnädig, siehe, wie ich unterdrückt werde von denen, die mich hassen; erhebe du mich aus den Pforten des Todes,

Psalmen 9:24

(H13-6) Ich aber habe mein Vertrauen auf deine Gnade gesetzt. Mein Herz soll frohlocken in deinem Heil;

Psalmen 13:5

Erzeige deine wunderbare Gnade, du Retter derer, die vor den Widersachern Zuflucht suchen bei deiner Rechten!

Psalmen 17:7

(H18-51) der seinem Könige große Siege verliehen hat und seinem Gesalbten Gnade erweist, David und seinem Samen bis in Ewigkeit.

Psalmen 18:61

(H21-8) Denn der König vertraut auf den HERRN, und durch die Gnade des Höchsten wird er nicht wanken.

Psalmen 21:8

Nur Güte und Gnade werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Psalmen 23:6

Gedenke, o HERR, deiner Barmherzigkeit und deiner Gnade, die von Ewigkeit her sind!

Psalmen 25:6

Gedenke nicht der Sünden meiner Jugend und meiner Übertretungen; gedenke aber mein nach deiner Gnade, um deiner Güte willen, o HERR.

Psalmen 25:7

Alle Pfade des HERRN sind Gnade und Wahrheit denen, die seinen Bund und seine Zeugnisse bewahren.

Psalmen 25:10

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend!

Psalmen 25:16

Denn deine Gnade war mir vor Augen, und ich wandelte in deiner Wahrheit.

Psalmen 26:3

Ich aber wandle in meiner Unschuld; erlöse mich und sei mir gnädig!

Psalmen 26:11

O HERR, höre meine Stimme; sei mir gnädig und antworte mir, wenn ich rufe!

Psalmen 27:7

(H30-6) Denn sein Zorn währt einen Augenblick, seine Gnade aber lebenslang; am Abend kehrt das Weinen ein und am Morgen der Jubel!

Psalmen 30:6

(H30-9) Zu dir, HERR, rief ich; zu meinem HERRN flehte ich um Gnade:

Psalmen 30:9

(H30-11) Höre, HERR, und sei mir gnädig; HERR, sei du meine Hilfe!»

Psalmen 30:21

(H31-8) Ich frohlocke und freue mich an deiner Gnade, daß du mein Elend angesehen und auf die Not meiner Seele geachtet hast;

Psalmen 31:8

(H31-10) Sei mir gnädig, o HERR, denn mir ist angst; zerfallen ist vor Gram mein Auge, meine Seele und mein Leib;

Psalmen 31:20

(H31-17) Laß dein Angesicht leuchten über deinen Knecht; rette mich durch deine Gnade!

Psalmen 31:27

(H31-22) Gelobt sei der HERR; denn er hat mir seine Gnade wunderbar bewiesen in einer festen Stadt!

Psalmen 31:32

Er liebt Gerechtigkeit und Gericht; die Erde ist voll der Gnade des HERRN.

Psalmen 33:5

Siehe, der HERR hat ein Auge auf die, so ihn fürchten, die auf seine Gnade hoffen,

Psalmen 33:18

Deine Gnade, o HERR, sei über uns, wie wir es von dir erhoffen!

Psalmen 33:22

(H36-6) HERR, deine Gnade reicht bis zum Himmel, deine Treue bis zu den Wolken!

Psalmen 36:6

(H36-8) Wie köstlich ist deine Gnade, o Gott, daß Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht finden!

Psalmen 36:8

(H36-11) Erweise deine Gnade auch weiterhin denen, die dich kennen, und deine Gerechtigkeit denen, die aufrichtigen Herzens sind!

Psalmen 36:21

(H40-11) Deine Gerechtigkeit verbarg ich nicht in meinem Herzen; von deiner Wahrheit und von deinem Heil redete ich; ich verhehlte deine Gnade und Wahrheit der großen Gemeinde nicht.

Psalmen 40:21

(H40-12) Du, HERR, wollest dein Herz nicht vor mir verschließen; deine Gnade und Wahrheit mögen mich allezeit behüten!

Psalmen 40:22

(H41-5) Ich sprach: HERR, sei mir gnädig, heile meine Seele; denn ich habe an dir gesündigt.

Psalmen 41:5

(H41-11) Du aber, HERR, sei mir gnädig und richte mich auf, so will ich es ihnen vergelten.

Psalmen 41:21

(H42-9) Des Tages wolle der HERR seine Gnade verordnen, und des Nachts wird sein Lied bei mir sein, ein Gebet zu dem Gott meines Lebens.

Psalmen 42:9

(H44-27) Mache dich auf, uns zu helfen, und erlöse uns um deiner Gnade willen!

Psalmen 44:37

(H48-10) Wir gedenken, o Gott, deiner Gnade inmitten deines Tempels.

Psalmen 48:20

Dem Vorsänger. Ein Psalm Davids. (H51-2) Als der Prophet Nathan zu ihm kam, weil er zu Batseba eingegangen war: (H51-3) O Gott, sei mir gnädig nach deiner Güte, tilge meine Übertretungen nach deiner großen Barmherzigkeit!

Psalmen 51:3

(H51-20) Tue wohl an Zion nach deiner Gnade, baue die Mauern Jerusalems!

Psalmen 51:40

Dem Vorsänger. Eine Unterweisung von David. (H52-2) Als Doeg, der Edomiter, kam und Saul anzeigte: David ist in das Haus Achimelechs gegangen! (H52-3) Was rühmst du dich der Gnade Gottes den ganzen Tag, der du in der Bosheit stark bist?

Psalmen 52:3

(H52-10) Ich aber bin wie ein grüner Ölbaum im Hause Gottes; ich vertraue auf Gottes Gnade immer und ewiglich.

Psalmen 52:30

Dem Vorsänger. «Von der stummen Taube unter den Fremden.» Eine Denkschrift Davids; als ihn die Philister ergriffen zu Gat. (H56-2) O Gott, sei mir gnädig; denn es schnaubt ein Mensch wider mich, immerfort bekriegt und bedrängt er mich!

Psalmen 56:2

Dem Vorsänger. «Verdirb nicht.» Eine Denkschrift Davids; als er vor Saul in die Höhle floh. (H57-2) Sei mir gnädig, o Gott, sei mir gnädig; denn bei dir birgt sich meine Seele, und unter dem Schatten deiner Flügel nehme ich Zuflucht, bis das Unglück vorüber ist.

Psalmen 57:2

(H57-4) Er wird mir vom Himmel Rettung senden, zum Hohn machen den, der wider mich schnaubt. (Pause.) Gott wird seine Gnade und Wahrheit senden.

Psalmen 57:4

(H57-11) denn deine Gnade ist groß; sie reicht bis zum Himmel, und deine Wahrheit bis zu den Wolken!

Psalmen 57:21

(H59-11) Mein Gott wird mir entgegenkommen mit seiner Gnade; Gott wird mich meine Lust sehen lassen an meinen Feinden.

Psalmen 59:21

(H59-17) Ich aber will deine Macht besingen und alle Morgen deine Gnade rühmen, daß du mir zur Zuflucht geworden bist, zum Schutz am Tage der Not.

Psalmen 59:27

(H61-8) möge er ewiglich vor Gottes Angesicht bleiben; gib, daß Gnade und Treue ihn behüten!

Psalmen 61:8

(H62-13) Dein, o Herr, ist aber auch die Gnade; denn du bezahlst einem jeden nach seinem Tun!

Psalmen 62:23

(H63-4) denn deine Gnade ist besser als Leben; meine Lippen sollen dich preisen.

Psalmen 63:4

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht abgewiesen und seine Gnade nicht von mir gewendet hat!

Psalmen 66:20

Dem Vorsänger. Mit Saitenspiel. Ein Psalmlied. (H67-2) Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse sein Antlitz bei uns leuchten, (Pause.)

Psalmen 67:2

(H69-14) Ich aber bete, HERR, zu dir zur angenehmen Zeit; antworte mir, o Gott, nach deiner großen Gnade mit deinem wahren Heil!

Psalmen 69:24

(H69-17) Erhöre mich, HERR; denn deine Gnade ist freundlich; wende dich zu mir nach deiner großen Barmherzigkeit

Psalmen 69:27

(H77-8) Wird denn der Herr auf ewig verstoßen und fortan nicht mehr gnädig sein?

Psalmen 77:8

(H77-9) Ist’s denn ganz und gar aus mit seiner Gnade, und hat sein Reden für immer aufgehört?

Psalmen 77:9

(H77-10) Hat denn Gott vergessen, gnädig zu sein, und im Zorn seine Barmherzigkeit verschlossen? (Pause.)

Psalmen 77:20

(H84-12) Denn Gott, der HERR, ist Sonne und Schild, der HERR gibt Gnade und Herrlichkeit; wer in Unschuld wandelt, dem versagt er nichts Gutes.

Psalmen 84:22

Dem Vorsänger. Von den Kindern Korahs. Ein Psalm. (H85-2) HERR, du warst einst gnädig deinem Land, hast das Gefängnis Jakobs gewendet,

Psalmen 85:2

(H85-8) HERR, laß uns deine Gnade schauen und schenke uns dein Heil!

Psalmen 85:8

(H85-11) daß Gnade und Wahrheit einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen,

Psalmen 85:21

Sei mir gnädig, o Herr; denn zu dir rufe ich allezeit!

Psalmen 86:3

Denn du, Herr, bist gut und vergibst gern und bist reich an Gnade gegen alle, die dich anrufen.

Psalmen 86:5

Denn deine Gnade ist groß gegen mich, und du hast meine Seele aus der Tiefe des Totenreiches errettet.

Psalmen 86:13

du aber, Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue.

Psalmen 86:15

Wende dich zu mir und sei mir gnädig, verleihe deinem Knechte deine Stärke und hilf dem Sohn deiner Magd!

Psalmen 86:16

(H88-12) Wird man im Grabe deine Gnade verkündigen, deine Wahrheit im Abgrund?

Psalmen 88:22

(H89-3) Und zwar sage ich: Auf ewig wird die Gnade gebaut, in den Himmeln bestätigst du deine Treue:

Psalmen 89:3

(H89-15) Recht und Gerechtigkeit sind deines Thrones Feste, Gnade und Treue gehen vor deinem Angesicht her.

Psalmen 89:25

(H89-25) aber meine Treue und Gnade sollen mit ihm sein, und in meinem Namen soll sein Horn sich erheben.

Psalmen 89:35

(H89-29) Auf ewig bewahre ich ihm meine Gnade, und mein Bund soll ihm festbleiben.

Psalmen 89:39

(H89-34) aber meine Gnade will ich ihm nicht entziehen und meine Treue nicht verleugnen;

Psalmen 89:44

Sättige uns frühe mit deiner Gnade, so wollen wir jubeln und fröhlich sein unser Leben lang.

Psalmen 90:14

(H92-3) des Morgens deine Gnade und des Nachts deine Treue zu verkünden,

Psalmen 92:3

Sooft ich aber auch sprach: «Mein Fuß ist wankend geworden», hat deine Gnade, o HERR, mich gestützt.

Psalmen 94:18

Er hat sich seiner Gnade und Treue gegenüber dem Hause Israel erinnert; aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.

Psalmen 98:3

Denn der HERR ist gut; seine Gnade währt ewiglich und seine Treue von Geschlecht zu Geschlecht.

Psalmen 100:5

Ein Psalm Davids. Von Gnade und Recht will ich singen; dir, HERR, soll es klingen!

Psalmen 101:1

(H102-14) Du wollest dich aufmachen und dich über Zion erbarmen; denn es ist Zeit, daß du ihr gnädig seiest, die Stunde ist gekommen!

Psalmen 102:24

der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit;

Psalmen 103:4

Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte.

Psalmen 103:8

denn so hoch der Himmel über der Erde ist, so groß ist seine Gnade über die, so ihn fürchten;

Psalmen 103:11

aber die Gnade des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über die, so ihn fürchten, und seine Gerechtigkeit auf Kindeskind;

Psalmen 103:17

Hallelujah! Danket dem HERRN, denn er ist gütig, seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 106:1

«Danket dem Herrn, denn er ist gütig, denn seine Gnade währt ewig!»

Psalmen 107:1

die sollen dem HERRN danken für seine Gnade und für seine Wunder an den Menschenkindern,

Psalmen 107:8

die sollen dem HERRN danken für seine Gnade und für seine Wunder an den Menschenkindern,

Psalmen 107:15

die sollen dem HERRN danken für seine Gnade und für seine Wunder an den Menschenkindern,

Psalmen 107:21

die sollen dem HERRN danken für seine Gnade und für seine Wunder an den Menschenkindern

Psalmen 107:31

(H108-5) denn groß bis über den Himmel ist deine Gnade, und bis an die Wolken reicht deine Treue.

Psalmen 108:5

Du aber, o HERR, mein Herr, handle mit mir um deines Namens willen; denn deine Gnade ist gut; darum errette mich!

Psalmen 109:21

Hilf mir, o HERR, mein Gott! Rette mich nach deiner Gnade,

Psalmen 109:26

Er hat ein Gedächtnis seiner Wunder gestiftet; gnädig und barmherzig ist der HERR.

Psalmen 111:4

Den Redlichen geht ein Licht auf in der Finsternis, gnädig, barmherzig und gerecht.

Psalmen 112:4

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre, um deiner Gnade und Treue willen!

Psalmen 115:1

Der HERR ist gnädig und gerecht, und unser Gott ist voll Erbarmen.

Psalmen 116:5

Denn seine Gnade ist mächtig, und die Treue des HERRN über uns währt ewiglich. Hallelujah!

Psalmen 117:2

Danket dem HERRN, denn er ist gütig, denn seine Gnade währt ewig!

Psalmen 118:1

Es sage doch Israel, daß seine Gnade ewig währt!

Psalmen 118:2

Es sage doch das Haus Aaron, daß seine Gnade ewig währt!

Psalmen 118:3

Es sagen doch, die den HERRN fürchten, daß seine Gnade ewig währt!

Psalmen 118:4

Danket dem HERRN, denn er ist gütig, denn seine Gnade währt ewig!

Psalmen 118:29

Deine Gnade, o HERR, komme über mich, dein Heil nach deinem Wort!

Psalmen 119:41

Ich flehe von ganzem Herzen um deine Gunst: Sei mir gnädig, wie du verheißen hast!

Psalmen 119:58

HERR, die Erde ist voll deiner Gnade; lehre mich deine Satzungen!

Psalmen 119:64

Laß doch deine Gnade mir zum Trost gereichen, wie du deinem Knechte zugesagt hast!

Psalmen 119:76

Erhalte mich am Leben nach deiner Gnade, so will ich die Zeugnisse deines Mundes bewahren.

Psalmen 119:88

Handle mit deinem Knecht nach deiner Gnade und lehre mich deine Satzungen!

Psalmen 119:124

Wende dich zu mir und sei mir gnädig nach dem Rechte derer, die deinen Namen lieben.

Psalmen 119:132

Höre meine Stimme nach deiner Gnade, o HERR, erquicke mich nach deinem Recht!

Psalmen 119:149

Siehe, ich liebe deine Befehle; o HERR, erquicke mich nach deiner Gnade!

Psalmen 119:159

Israel, hoffe auf den HERRN! Denn bei dem HERRN ist die Gnade, und viel Erlösung ist bei ihm.

Psalmen 130:7

Danket dem HERRN; denn er ist gütig; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:1

Danket dem Gott der Götter; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:2

Danket dem Herrn der Herren; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:3

Ihm, der allein große Wunder tut; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:4

der den Himmel mit Verstand erschuf; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:5

der die Erde über den Wassern ausbreitete; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:6

der große Lichter machte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:7

die Sonne zur Beherrschung des Tages; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:8

den Mond und die Sterne zur Beherrschung der Nacht; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:9

der die Ägypter an ihren Erstgeburten schlug; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:10

und Israel aus ihrer Mitte führte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:11

mit starker Hand und mit ausgestrecktem Arm; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:12

der das Schilfmeer in zwei Teile schnitt; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:13

und Israel mitten hindurchführte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:14

und den Pharao samt seinem Heer ins Schilfmeer schüttelte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:15

der sein Volk durch die Wüste führte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:16

der große Könige schlug; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:17

und mächtige Könige tötete; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:18

Sihon, den König der Amoriter; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:19

Og, den König von Basan; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:20

und ihr Land als Erbe gab; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:21

als Erbe seinem Knechte Israel; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:22

der in unsrer Niedrigkeit unser gedachte; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:23

und uns unsern Feinden entriß; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:24

der allem Fleisch Speise gibt; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:25

Danket dem Gott des Himmels; denn seine Gnade währt ewiglich!

Psalmen 136:26

Ich will anbeten, zu deinem heiligen Tempel gewandt, und deinem Namen danken um deiner Gnade und Treue willen, denn du hast über alles groß gemacht deinen Namen, dein Wort!

Psalmen 138:2

Der HERR wird es für mich vollführen! HERR, deine Gnade währt ewiglich; das Werk deiner Hände wirst du nicht lassen!

Psalmen 138:8

Der Gerechte schlage mich, das ist Gnade; und er züchtige mich, das ist Öl für mein Haupt, dessen sich mein Haupt nicht weigern soll, wenn es auch wiederholt geschieht; ich bete nur gegen ihre Bosheiten.

Psalmen 141:5

Laß mich frühe deine Gnade hören; denn auf dich vertraue ich! Tue mir kund den Weg, darauf ich gehen soll; denn zu dir erhebe ich meine Seele.

Psalmen 143:8

Und in deiner Gnade vertilge meine Feinde und bringe alle Widersacher meiner Seele um! Denn ich bin dein Knecht.

Psalmen 143:12

Gnädig und barmherzig ist der HERR, geduldig und von großer Güte!

Psalmen 145:8

Der HERR ist gerecht in allen seinen Wegen und gnädig in allen seinen Werken.

Psalmen 145:17

der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, die auf seine Gnade hoffen.

Psalmen 147:11

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Richter

Und die Späher sahen einen Mann aus der Stadt herauskommen und sprachen zu ihm: Zeige uns doch, wo wir in die Stadt eindringen können, so wollen wir dir Gnade erweisen!

Richter 1:24

Er aber sprach zu ihm: Habe ich denn Gnade vor dir gefunden, so gib mir ein Zeichen, daß du es bist, der mit mir redet.

Richter 6:17

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Römer

durch welchen wir Gnade und Apostelamt empfangen haben, um für seinen Namen Glaubensgehorsam zu verlangen unter allen Völkern,

Römer 1:5

allen zu Rom anwesenden Geliebten Gottes, den berufenen Heiligen: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!

Römer 1:7

so daß sie gerechtfertigt werden ohne Verdienst, durch seine Gnade, mittels der Erlösung, die in Christus Jesus ist.

Römer 3:24

Wer aber Werke verrichtet, dem wird der Lohn nicht als Gnade angerechnet, sondern nach Schuldigkeit;

Römer 4:4

durch welchen wir auch im Glauben Zutritt erlangt haben zu der Gnade, in der wir stehen, und rühmen uns der Hoffnung auf die Herrlichkeit Gottes.

Römer 5:2

Aber es verhält sich mit dem Sündenfall nicht wie mit der Gnadengabe. Denn wenn durch des einen Sündenfall die vielen gestorben sind, wieviel mehr ist die Gnade Gottes und das Gnadengeschenk durch den einen Menschen Jesus Christus den vielen reichlich zuteil geworden.

Römer 5:15

Denn wenn infolge des Sündenfalles des einen der Tod zur Herrschaft kam durch den einen, wieviel mehr werden die, welche den Überfluß der Gnade und der Gabe der Gerechtigkeit empfangen, im Leben herrschen durch den Einen, Jesus Christus!

Römer 5:17

Das Gesetz aber ist daneben hereingekommen, damit das Maß der Sünden voll würde. Wo aber das Maß der Sünde voll geworden ist, da ist die Gnade überfließend geworden,

Römer 5:20

auf daß, gleichwie die Sünde geherrscht hat im Tode, also auch die Gnade herrsche durch Gerechtigkeit zu ewigem Leben, durch Jesus Christus, unsren Herrn.

Römer 5:21

Was wollen wir nun sagen? Sollen wir in der Sünde verharren, damit das Maß der Gnade voll werde?

Römer 6:1

Denn die Sünde wird nicht herrschen über euch, weil ihr nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade seid.

Römer 6:14

Wie nun, sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!

Römer 6:15

Denn zu Mose spricht er: «Welchem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich.»

Römer 9:15

Wenn aber aus Gnade, so ist es nicht mehr um der Werke willen, sonst würde die Gnade nicht mehr Gnade sein; wenn aber um der Werke willen, so ist es nicht mehr aus Gnade, sonst wäre das Werk nicht mehr Werk.

Römer 11:6

Denn ich sage kraft der Gnade, die mir gegeben ist, einem jeden unter euch, daß er nicht höher von sich denke, als sich zu denken gebührt, sondern daß er auf Bescheidenheit bedacht sei, wie Gott einem jeden das Maß des Glaubens zugeteilt hat.

Römer 12:3

Wenn wir aber auch verschiedene Gaben haben nach der uns verliehenen Gnade, zum Beispiel Weissagung, so stimmen sie doch mit dem Glauben überein!

Römer 12:6

Das machte mir aber zum Teil um so mehr Mut, euch zu schreiben, um euer Gedächtnis wieder aufzufrischen, wegen der Gnade, die mir von Gott gegeben ist,

Römer 15:15

Der Gott des Friedens aber wird den Satan unter euren Füßen zermalmen in kurzem! Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit euch!

Römer 16:20

Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen.

Römer 16:24

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Rut

Ruth aber, die Moabiterin, sprach zu Naemi: Ich will doch aufs Feld hinausgehen und Ähren auflesen bei dem, vor welchem ich Gnade finde!

Rut 2:2

Da fiel sie auf ihr Angesicht und neigte sich zur Erde und sprach: Warum habe ich vor deinen Augen Gnade gefunden, daß du dich um mich kümmerst, die ich doch fremd bin?

Rut 2:10

Sie sprach: Mein Herr, laß mich Gnade finden vor deinen Augen; denn du hast mich getröstet und deiner Magd freundlich zugesprochen, da ich doch nicht wie eine deiner Mägde bin!

Rut 2:13

Gesegnet sei er vom HERRN, daß er seine Gnade den Lebendigen und den Toten nicht entzogen hat! Weiter sprach Naemi zu ihr: Der Mann ist uns nah verwandt, er gehört zu unsern Lösern. Ruth, die Moabiterin, sprach:

Rut 2:20

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Sacharja

Wer bist du, großer Berg? Vor Serubbabel sollst du zur Ebene werden; und er wird den Schlußstein hervorbringen unter dem Zuruf der Menge: Gnade, Gnade mit ihm!

Sacharja 4:7

So spricht der HERR der Heerscharen: Übet treulich Recht und erweiset jeder seinem Bruder Gnade und Erbarmen;

Sacharja 7:9

Aber über das Haus David und über die Einwohner von Jerusalem will ich ausgießen den Geist der Gnade und des Gebets, und sie werden auf mich sehen, den sie durchstochen haben, und sie werden um ihn klagen, wie man klagt um ein einziges Kind, und sie werden bitterlich über ihn weinen, wie man bitterlich weint über einen Erstgeborenen.

Sacharja 12:10

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Sprüche

Gnade und Wahrheit werden dich nicht verlassen! Binde sie um deinen Hals, schreibe sie auf die Tafel deines Herzens,

Sprüche 3:3

Wenn er der Spötter spottet, so gibt er den Demütigen Gnade.

Sprüche 3:34

denn wer mich findet, der findet das Leben und erlangt Gnade von dem HERRN;

Sprüche 8:35

Die Lippen des Gerechten verkünden Gnade; aber der Gottlosen Mund macht Verkehrtheiten kund.

Sprüche 10:32

Werden nicht irre gehen, die Böses schmieden? Gnade aber und Wahrheit widerfahre dem, der gute Absichten hat!

Sprüche 14:22

Durch Gnade und Wahrheit wird Schuld gesühnt, und durch die Furcht des HERRN weicht man vom Bösen.

Sprüche 16:6

Gnade und Wahrheit werden den König behüten; durch Gnade befestigt er seinen Thron.

Sprüche 20:28

Die Seele des Gottlosen begehrt nach Bösem, sein Nächster findet keine Gnade vor ihm.

Sprüche 21:10

Wer darnach trachtet, gerecht und gnädig zu sein, der findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre.

Sprüche 21:21

Bibelverse zum Thema Gnade im Buch Titus

an Titus, den echten Sohn nach dem gemeinsamen Glauben: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater und dem Herrn Jesus Christus, unsrem Retter.

Titus 1:4

Denn es ist erschienen die Gnade Gottes, heilsam allen Menschen;

Titus 2:11

damit wir, durch seine Gnade gerechtfertigt, der Hoffnung gemäß Erben des ewigen Lebens würden.

Titus 3:7

Es grüßen dich alle, die bei mir sind! Grüße alle, die uns lieben im Glauben! Die Gnade sei mit euch allen!

Titus 3:15

Diese Bibelverse stammen aus der lizenzfreien Schlachter-Übersetzung von 1951.

Anzahl der gefundenen Bibelverse zum Thema: 392

Stichworte zum Beitrag
bibelverse Gnade