Bibelverse zu bestimmten Themen

30 Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit

Author: Team Bibelverse

Hier findest du Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit. Welche Art von Ungerechtigkeit diese einzelnen Verse beschreiben, muss aus dem jeweiligen Kontext des Bibelverses gelesen werden.

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Apostelgeschichte

Dieser erwarb einen Acker aus dem Lohn der Ungerechtigkeit und stürzte kopfüber hinab, barst mitten entzwei, und alle seine Eingeweide traten heraus.

Apostelgeschichte 1:18

denn ich sehe, daß du in bitterer Galle und in Ungerechtigkeit verstrickt bist.

Apostelgeschichte 8:23

Als aber Paulus den Mund öffnen wollte, sprach Gallion zu den Juden: Wenn es sich um eine Ungerechtigkeit oder um einen argen Frevel handelte, ihr Juden, so würde ich euch billig anhören;

Apostelgeschichte 18:14

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Ezechiel

Mit deinen vielen Missetaten, durch die Ungerechtigkeit deines Handels, hast du deine Heiligtümer entweiht; da ließ ich Feuer von dir ausgehen, welches dich verzehrte, und ich habe dich auf Erden zu Asche gemacht vor den Augen aller, die dich sahen.

Ezechiel 28:18

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Habakuk

Wehe dem, der die Stadt mit Blut baut und die Burg mit Ungerechtigkeit befestigt!

Habakuk 2:12

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Hebräer

du hast Gerechtigkeit geliebt und Ungerechtigkeit gehaßt, darum hat dich, Gott, dein Gott mit Freudenöl gesalbt, mehr als deine Genossen!»

Hebräer 1:9

Denn Gott ist nicht ungerecht, daß er eurer Arbeit und der Liebe vergäße, die ihr gegen seinen Namen bewiesen habt, indem ihr den Heiligen dientet und noch dienet.

Hebräer 6:10

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Hiob

Wenn du dich zu dem Allmächtigen kehrst, so wirst du aufgerichtet werden, wenn du die Ungerechtigkeit aus deiner Hütte entfernst.

Hiob 22:23

Willst du mir mein Recht absprechen, mir Ungerechtigkeit nachweisen, damit du gerecht seiest?

Hiob 40:8

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch 1. Johannes

Jede Ungerechtigkeit ist Sünde; aber es gibt Sünde; nicht zum Tode.

1. Johannes 5:17

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch 1. Korinther

sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber der Wahrheit;

1. Korinther 13:6

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch 2. Petrus

indem sie so den Lohn der Ungerechtigkeit davontragen. Sie halten die zeitliche Wollust für Vergnügen, sind Schmutz und Schandflecken und schwelgen bei ihren Liebesmahlen und wenn sie mit euch zusammen schmausen;

2. Petrus 2:13

Weil sie den richtigen Weg verlassen haben, irren sie jetzt herum und folgen dem Wege Bileams, des Sohnes Beors, welcher den Lohn der Ungerechtigkeit liebte;

2. Petrus 2:15

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch 2. Thessalonicher

und aller Verführung der Ungerechtigkeit unter denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können.

2. Thessalonicher 2:10

damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen an der Ungerechtigkeit gehabt haben.

2. Thessalonicher 2:12

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch 2. Timotheus

Aber der feste Grund Gottes bleibt bestehen und trägt dieses Siegel: «Der Herr kennt die Seinen», und: «es trete ab von der Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt!»

2. Timotheus 2:19

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Jakobus

Auch die Zunge ist ein Feuer. Als die Welt der Ungerechtigkeit nimmt die Zunge ihren Platz ein unter unsren Gliedern; sie befleckt den ganzen Leib und steckt den Familienkreis in Brand und wird selbst von der Hölle in Brand gesteckt.

Jakobus 3:6

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Jeremia

Wehe dem, der sein Haus mit Unrecht baut und sein Söller mit Ungerechtigkeit, der seinen Nächsten umsonst arbeiten läßt und ihm den Lohn nicht gibt, der da spricht:

Jeremia 22:13

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Johannes

Wer aus sich selbst redet, der sucht seine eigene Ehre; wer aber die Ehre dessen sucht, der ihn gesandt hat, der ist wahrhaft, und keine Ungerechtigkeit ist in ihm.

Johannes 7:18

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Levitikus

Ihr sollt keine Ungerechtigkeit begehen im Gericht; du sollst weder die Person des Geringen ansehen, noch die Person des Großen ehren; sondern du sollst deinen Nächsten recht richten.

Levitikus 19:15

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Lukas

Wer im Kleinsten treu ist, der ist auch im Großen treu; und wer im Kleinsten ungerecht ist, der ist auch im Großen ungerecht.

Lukas 16:10

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Prediger

Und weiter sah ich unter der Sonne eine Stätte des Gerichts, da herrschte Ungerechtigkeit, und eine Stätte des Rechts, da herrschte Bosheit.

Prediger 3:16

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Psalmen

«Wie lange wollt ihr ungerecht richten und die Person des Schuldigen ansehen? (Pause.)

Psalmen 82:2

Denn das Zepter der Ungerechtigkeit wird nicht auf dem Erbteil der Gerechten bleiben, auf daß die Gerechten ihre Hände nicht ausstrecken zur Ungerechtigkeit.

Psalmen 125:3

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Römer

Es offenbart sich nämlich Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit durch Ungerechtigkeit aufhalten,

Römer 1:18

als solche, die voll sind von aller Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habsucht, Bosheit; voll Neid, Mordlust, Zank, Trug und Tücke,

Römer 1:29

den Streitsüchtigen aber, welche der Wahrheit ungehorsam sind, dagegen der Ungerechtigkeit gehorchen, Zorn und Grimm!

Römer 2:8

Wenn aber unsere Ungerechtigkeit Gottes Gerechtigkeit beweist, was sollen wir sagen? Ist dann Gott nicht ungerecht, wenn er darüber zürnt? (Ich rede nach Menschenweise.)

Römer 3:5

gebet auch nicht eure Glieder der Sünde hin, als Waffen der Ungerechtigkeit, sondern gebet euch selbst Gott hin, als solche, die aus Toten lebendig geworden sind, und eure Glieder Gott, als Waffen der Gerechtigkeit.

Römer 6:13

Bibelverse zum Thema Ungerechtigkeit im Buch Titus

der sich selbst für uns dahingegeben hat, um uns von aller Ungerechtigkeit zu erlösen und für ihn selbst ein Volk zu reinigen zum Eigentum, das fleißig sei zu guten Werken.

Titus 2:14

Diese Bibelverse stammen aus der lizenzfreien Schlachter-Übersetzung von 1951.

Anzahl der gefundenen Bibelverse zum Thema: 30

Stichworte zum Beitrag
bibelverse Gerechtigkeit Ungerecht