Bibelverse zu bestimmten Themen

46 Bibelverse zum Abendmahl

Hier findest du Bibelverse zum Abendmahl. Diese Bibelverse möchten unterschiedliche Ansichten und Möglichkeiten bieten sich dem Thema zu nähern. Wie du dir vielleicht denken kannst: Dies ist keine vollständige Liste zu dem Thema. Dafür gibt es schlicht zu viele Meinungen und persönliche Bedeutungen einzelner Bibelverse. Und nun unsere Bibelsprüche zum Thema ‚Bibelverse zum Abendmahl‘.

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! Darum erkennt uns die Welt nicht; denn sie hat ihn nicht erkannt.1. Johannes 3,1

Geht hinein durch die enge Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die auf ihm hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.Matthäus 7,13-14

Ich, ich kenne meine Pläne, die ich für euch habe, Pläne des Heils und nicht des Unheils.Jesaja 29, 11

Suchet das Gute und nicht das Böse, auf daß ihr lebet; dann wird der HERR mit euch seinAmos 5,14

Wer auf Gott hofft, wird Güte umfangen.Psalm 32, 10b

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.Matthäus 11,28

Folgt nicht dem Beispiel eurer Väter! Die Propheten damals hatten sie in meinem Namen immer wieder aufgefordert, ihr verkehrtes Leben zu ändern und mit ihrem bösen Tun Schluss zu machen. Aber eure Vorfahren gehorchten überhaupt nicht, sie achteten nicht einmal auf mich, spricht der HERR.Sacharja 1:4

Fördert euch gegenseitig, jeder mit der Gabe, die Gott ihm geschenkt hat.1. Petrus 4,10

Menschenfurcht stellt eine Falle; wer aber auf den HERRN vertraut, ist in Sicherheit.Sprüche 29,25

Wenn ihr fastet, sollt ihr nicht sauer dreinsehen wie die Heuchler; denn sie verstellen ihr Gesicht, um sich vor den Leuten zu zeigen mit ihrem Fasten. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn schon gehabt.Matthäus 6,16

Denn Gottes Mitarbeiter sind wir; Gottes Ackerfeld, Gottes Bau seid ihr.1. Korinther 3,9

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.Hebräer 11,1

Dich, Gott meiner Väter, lobe und preise ich, dass du mir Weisheit und Kraft gegeben und mich jetzt hast wissen lassen, was wir von dir erbeten haben; denn du hast uns die Sache des Königs wissen lassen.Daniel 2,23

Alle eure Sorgen werft auf Gott; denn Gott sorgt für euch.1. Petrus 5,7

Und jede Zunge bekennt, dass Jesus Christus Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters.Philipper 2,11

Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.Josua 1,5

Du hast meine Hand ergriffen und hältst mich.Psalm 73, 23

Von hinten und von vorn hast du mich umschlossen, hast auf mich deine Hand gelegt.Psalm 139, 5

Der HERR denkt an uns und segnet uns.Psalm 115,12

Und doch bleibe ich stets bei dir; du hältst mich bei meiner rechten Hand.Psalmen 73,23

Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.Matthäus 28,20b

Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.1. Thessalonicher 5:16-18

Alle aber auch, die gottesfürchtig leben wollen in Christus Jesus, werden verfolgt werden.2. Timotheus 3,12

Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind, er verbindet ihre Wunden.Psalm 147,3

Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden die Erde besitzen.Matthäus 5, 5

So solltet auch ihr immer bereit sein, denn der Menschensohn wird dann kommen, wenn ihr es gerade nicht erwartet.Matthäus 24,44

Von hinten und von vorn hast du mich eingeschlossen und deine Hand auf mich gelegt.Psalm 139,5

Lasst uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.Galater 6:9

Selig ist, wer Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott verheißen hat denen, die ihn lieb haben.Jakobus 1,12

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springenPsalm 18,30

Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.Matthäus 24,13

Der Herr ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz und mir ist geholfen.Psalm 28, 7

Geschenke sind wie Edelsteine; wer solche geben kann, hat überall Glück.Sprüche 17,8

Mein Sohn, bewahre das Gebot deines Vaters und lass nicht fahren die Weisung deiner Mutter.Sprüche 6,20

Sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du und dein Haus selig!Apostelgeschichte 16,31

Dass wir tüchtig sind, ist von Gott.2. Korinther 3,5

Siehe ich bin mit dir und will dich behüten, wohin du auch ziehst.Moses 28, 15a

Danket dem HERRN, ruft seinen Namen an, macht unter den Völkern seine Taten bekannt!Psalm 105,1

Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit.1. Johannes 1:9

Viele Gedanken sind im Herzen eines Mannes; aber der Ratschluss des HERRN, er kommt zustande.Sprüche 19,21

Der Lohn der Demut und der Furcht des HERRN ist Reichtum, Ehre und Leben.Sprüche 22,4

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Erretter.Jesaja 43,11

Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.Psalm 31,15-16

Wie eine Hirschkuh lechzt nach Wasserbächen, so lechzt meine Seele nach dir, Gott!Psalm 42,2

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.Psalm 51,12

Danke, dass du diese Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.###Psalm 51,12 bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von