Bibelverse zu bestimmten Themen

31 Bibelverse zum Beten

Hier findest du 31 Bibelverse zum Beten. Jeder dieser 31 Bibelverse legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jeder Person etwas verstanden werden oder kann auf persönlicher Ebene eine andere Bedeutung haben. Diese Auswahl wurde von uns so getroffen, dass jeder den ‚perfekte‘ Bibelvers für seine Bedürfnisse finden kann (oder Anlaufstellen hat). Doch am Ende sollte man auf sein Bauchgefühl hören. Wir hoffen, dass dich diese Liste inspirieren und motivieren kann.

Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?Psalm 27, 1

Siehe, ich verschaffe ihr Linderung und Heilung, und ich will sie heilen und ihnen eine Fülle von Frieden und Treue offenbaren.Jeremia 33,6

Senke meine Tritte ein in deine Fußstapfen, daß mein Gang nicht wankend sei!Psalm 17,5

Ich, ich kenne meine Pläne, die ich für euch habe, Pläne des Heils und nicht des Unheils.Jesaja 29, 11

Folgt nicht dem Beispiel eurer Väter! Die Propheten damals hatten sie in meinem Namen immer wieder aufgefordert, ihr verkehrtes Leben zu ändern und mit ihrem bösen Tun Schluss zu machen. Aber eure Vorfahren gehorchten überhaupt nicht, sie achteten nicht einmal auf mich, spricht der HERR.Sacharja 1:4

Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.Psalm 31,15-16

Und das ist die Zuversicht, mit der wir vor ihm reden: Wenn wir um etwas bitten nach seinem Willen, so hört er uns.1. Johannes 5:14

Verharret im Gebet und wachet darin mit Danksagung.Kolosser 4,2

Denn in Christus Jesus hat weder Beschneidung noch Unbeschnittensein irgendeine Kraft, sondern der durch Liebe wirksame Glaube.Galater 5,6

Bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.Psalm 36,10

Weil du teuer bist in meinen Augen und herrlich und weil ich dich lieb habe.Jesaja 43,4

Gott wird jeden verderben, der den Tempel Gottes verdirbt, denn Gottes Tempel ist heilig – und der seid ihr!1. Korinther 3,17

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet.Matthäus 7,1

Lasst uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.Galater 6:9

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.Matthäus 11,28

Du tust mir kund den Weg zum Leben: Vor dir ist Freude die Fülle und Wonne zu deiner Rechten ewiglich.Psalm 16,11

Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden.Jesaja 54, 10

Sie sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du und dein Haus selig!Apostelgeschichte 16,31

Geht hinein durch die enge Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die auf ihm hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.Matthäus 7,13-14

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.Matthäus 7, 7

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Erretter.Jesaja 43,11

Niemand hat größere Liebe als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde.Johannes 15:13

Wie eine Hirschkuh lechzt nach Wasserbächen, so lechzt meine Seele nach dir, Gott!Psalm 42,2

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.Hebräer 11,1

Siehe ich bin mit dir und will dich behüten, wohin du auch ziehst.Moses 28, 15a

Gott, der Herr, wird dir seinen Engel mitschicken und deine Reise gelingen lassen.1. Mose 24,40

Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.Josua 1,5

Wie er aus dem Leib seiner Mutter hervorgekommen ist, nackt wird er wieder hingehen, wie er gekommen ist, und für seine Mühe wird er nicht das Geringste davontragen, das er in seiner Hand mitnehmen könnte.Prediger 5,14

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.1. Samuel 16,7

Auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.1.Korinther 2,5

Danke, dass du diese Auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.###1.Korinther 2,5 bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Gott ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von