Sprüche & Lebensweisheiten

45 christliche Geburtstagswünsche für einen Mann

Hier findest du christliche Geburtstagswünsche für einen Mann in einer längeren Liste. Jeder Glückwünsche ist ein Beispiel für einen einzelnen Aspekt. Daher solltest du dir alle ansehen, um den zu finden, der zu dir oder zum anderen spricht. Wir hoffen, dass euch unsere Auswahl gefällt und wünschen schon jetzt viel Inspiration und Erfolg beim Studium dieser Glückwünsche. Dies ist also nun die Liste der Glückwünsche:

christliche Geburtstagswünsche für einen Mann

Jauchzt dem HERRN, ihr Gerechten! Den Aufrichtigen ziemt Lobgesang. Preist den HERRN mit der Laute, lobsingt ihm auf der zehnsaitigen Harfe! Singt ihm ein neues Lied, spielt gut mit Posaunenschall! Denn das Wort des HERRN ist wahrhaftig, und all sein Tun ist Treue.Aus Psalm 33

Aber du, HERR, bist ein Schild um mich, du bist meine Herrlichkeit und der mein Haupt emporhebt.Psalm 3,4

Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir, und niemand soll sich unterstehen, dir zu schaden.Apostelgeschichte 18,9-10

Ich will die Abtrünnigen deine Wege lehren, dass sich die Sünder zu dir bekehren.Psalm 51,15

Weil du teuer bist in meinen Augen und herrlich und weil ich dich lieb habe.Jesaja 43,4

Darum bist du groß, Herr, HERR! Ja, niemand ist dir gleich, und es gibt keinen Gott außer dir, nach allem, was wir mit unseren Ohren gehört haben.2. Samuel 7,22

Wahrlich, ich sage euch: Wer zu diesem Berg sagen wird: Hebe dich empor und wirf dich ins Meer!, und nicht zweifeln wird in seinem Herzen, sondern glauben, dass geschieht, was er sagt, dem wird es werden.Markus 11,23

Alle eure Sorgen werft auf Gott; denn Gott sorgt für euch.1. Petrus 5,7

Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.Psalm 31,15-16

Wir danken dir, o Gott, wir danken dir, denn nahe ist dein Name; man verkündet deine Wundertaten!Psalm 75,2

Denn Gott, der HERR, ist Sonne und Schild; der HERR gibt Gnade und Herrlichkeit, wer in Lauterkeit wandelt, dem versagt er nichts Gutes. O HERR der Heerscharen, wohl dem Menschen, der auf dich vertraut!Psalm 84,12-13

Es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen; aber meine Gnade soll nicht von dir weichen und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen.Jesaja 54,10

Wenn ihr fastet, sollt ihr nicht sauer dreinsehen wie die Heuchler; denn sie verstellen ihr Gesicht, um sich vor den Leuten zu zeigen mit ihrem Fasten. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn schon gehabt.Matthäus 6,16

Höre, o Gott, mein Schreien, achte auf mein Gebet!##Psalm 61,2

Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.1. Johannesbrief 4, 16

Sagt unter den Heiden: Der HERR regiert als König! Darum steht auch der Erdkreis fest und wankt nicht. Er wird die Völker gerecht richten.Psalm 96,10

Und doch bleibe ich stets bei dir; du hältst mich bei meiner rechten Hand.Psalmen 73,23

Ich will gedenken an die Taten des HERRN; ja, ich gedenke an deine Wunder aus alter Zeit, und ich sinne nach über alle deine Werke und erwäge deine großen Taten: O Gott, dein Weg ist heilig! Wer ist ein so großer Gott wie du, o Gott? Du bist der Gott, der Wunder tut; du hast deine Macht erwiesen an den Völkern!Psalm 77,12-15

Weil Gott euch nun auserwählt hat, zu seinen Heiligen und Geliebten zu gehören, bekleidet euch mit barmherziger Zuneigung, mit Güte, Demut, Milde und Geduld!Kolosser 3,12

Von hinten und von vorn hast du mich eingeschlossen und deine Hand auf mich gelegt.Psalm 139,5

Senke meine Tritte ein in deine Fußstapfen, daß mein Gang nicht wankend sei!Psalm 17,5

Herr, du weißt alles; du weißt, dass ich dich lieb habe.Johannes 21,17b

Dankt dem HERRN, denn er ist gütig, ja, seine Gnade währt ewiglich!Psalm 118,1

Dein Thron, o Gott, bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein Zepter des Rechts!Psalm 45,7

Neige dein Ohr, o HERR, und erhöre mich, denn ich bin elend und arm; bewahre meine Seele, denn ich bin dir zugetan; hilf du, mein Gott, deinem Knecht, der sich auf dich verlässt! Sei mir gnädig, o Herr; denn zu dir rufe ich allezeitPsalm 86,1-3

Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.1.Korinther 15,10a

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet.Matthäus 7,1

Dankt dem HERRN, ruft seinen Namen an, macht unter den Völkern seine Taten bekannt! Singt ihm, lobsingt ihm, redet von allen seinen Wundern! Rühmt euch seines heiligen Namens!Psalm 105,1-3

Harre auf den HERRN und bewahre seinen Weg, so wird er dich erhöhen, dass du das Land erbst. Wenn die Gottlosen ausgerottet werden, wirst du es sehen!Psalm 37,34

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen!Apostelgeschichte 5,29b

Wie dein Name, o Gott, so reicht auch dein Ruhm bis an die Enden der Erde; deine Rechte ist voller Gerechtigkeit.Psalm 48,11

Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hat mein Herz vertraut, und mir wurde geholfen. Darum frohlockt mein Herz, und ich will ihm danken mit meinem Lied. Der HERR ist ihre Stärke und die rettende Festung seines Gesalbten.Psalm 28,7-8

O HERR, Gott der Heerscharen, stelle uns wieder her! Lass dein Angesicht leuchten, so werden wir gerettet!Psalm 80,20

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! Darum erkennt uns die Welt nicht; denn sie hat ihn nicht erkannt.1. Johannes 3,1

Aber ich vertraue auf dich, o HERR; ich sage: Du bist mein Gott!Psalm 31,15

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.Sprüche 16,3

Du bist mein Schutz, du behütest mich vor Bedrängnis, du umgibst mich mit Rettungsjubel!Psalm 32,7

Singt dem HERRN ein neues Lied! Denn er hat Wunder getan; seine Rechte hat ihm den Sieg verschafft und sein heiliger Arm. Der HERR hat sein Heil kundwerden lassen; er hat vor den Augen der Heiden seine Gerechtigkeit geoffenbart.Aus Psalm 98

Jauchzt Gott, alle Welt! Besingt die Herrlichkeit seines Namens, macht herrlich sein Lob! Sprecht zu Gott: Wie furchtgebietend sind deine Werke! Wegen der Größe deiner Macht schmeicheln dir deine Feinde. Alle Welt wird dich anbeten und dir lobsingen, sie wird deinem Namen lobsingen! Kommt her und schaut die Großtaten Gottes, dessen Tun an den Menschenkindern so furchtgebietend ist! Er verwandelte das Meer in trockenes Land, durch den Strom gingen sie zu Fuß; dort freuten wir uns in ihm.Psalm 66,1-6

Freu euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind!Lukas 10, 20b

Bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.Psalm 36,10

Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht.Josua 1,5

Der HERR erkennt die Gedanken der Menschen, dass sie nichtig sindPsalm 94,11

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.Matthäus 7, 7

Nun bleibt nur noch eines: Nimm dir ein oder zwei Bibelverse und sage diese immer wieder auf. So wirst du bzw. ihr das Wort Gottes verinnerlichen und in der Wahrheit wandeln.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von