Bibelverse zu bestimmten Themen

33 Psalme gegen Krankheit

Hier findest du Psalme gegen Krankheit in einer längeren Liste. Diese Psalme wurden gewählt, um verschiedene Aspekte und Szenarien des Themas abzudecken. Jeder einzelne Psalm steht für sich und hat eine eigene Aussage und/oder eigene Bedeutung. Wir hoffen, dass dich diese Liste inspirieren und aufbauen kann.

Psalme gegen Krankheit

Der HERR regiert als König; es frohlocke die Erde, die vielen Länder sollen sich freuen!Psalm 97,1

HERR, lass es dir gefallen, mich zu retten; HERR, eile mir zu Hilfe!##Psalm 40,14

Die Gnadenerweise des HERRN will ich ewiglich besingen[…]Auf ewig wird die Gnade gebaut, deine Treue gründest du fest in den HimmelnAus Psalm 89

Wie lange, o HERR? Willst du ewiglich zürnen? Soll dein Eifer wie Feuer brennen? Gieße deinen Grimm über die Heiden aus, die dich nicht kennen, und über die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen!Psalm 79,5+6

Eile, o Gott, mich zu retten, o HERR, mir zu helfen! Es sollen sich schämen und schamrot werden, die mir nach dem Leben trachten; es sollen zurückweichen und zuschanden werden, die mein Unglück suchen!Psalm 70,2-3

Aber der HERR thront auf ewig; er hat seinen Thron aufgestellt zum Gericht. Ja, Er wird den Erdkreis richten in Gerechtigkeit und den Völkern das Urteil sprechen, wie es recht istPsalm 9,8-9

Denn du bist meine Hoffnung, o HERR, du Herrscher, meine Zuversicht von meiner Jugend an. Auf dich habe ich mich verlassen vom Mutterleib an, vom Mutterschoß an hast du für mich gesorgt; mein Rühmen gilt dir allezeit.Psalm 71,5-6

Höre, o Gott, mein Schreien, achte auf mein Gebet!##Psalm 61,2

Du bist mein Schutz, du behütest mich vor Bedrängnis, du umgibst mich mit Rettungsjubel!Psalm 32,7

Wir danken dir, o Gott, wir danken dir, denn nahe ist dein Name; man verkündet deine Wundertaten!Psalm 75,2

Nehmt doch Verstand an, ihr Unvernünftigen unter dem Volk! Ihr Toren, wann wollt ihr einsichtig werden? Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören? Der das Auge gebildet hat, sollte der nicht sehen? Der die Völker züchtigt, sollte der nicht strafen, er, der die Menschen Erkenntnis lehrt?Aus Psalm 94

Die Gerechten werden das Land erben und für immer darin wohnen.Psalm 37,29

Denn du bist meine Zuflucht geworden, ein starker Turm vor dem Feind. Lass mich ewiglich wohnen in deinem Zelt, mich bergen im Schatten deiner Flügel!Psalm 61,4-5

Mache dich auf, o Gott, richte die Erde; denn du bist Erbherr über alle Völker!Psalm 82,8

Ich rufe zu Gott und will schreien; zu Gott rufe ich, und er wolle auf mich hören! Zur Zeit meiner Not suche ich den Herrn; meine Hand ist bei Nacht ausgestreckt und ermüdet nicht, meine Seele will sich nicht trösten lassen. Denke ich an Gott, so muss ich seufzen, sinne ich nach, so ermattet mein Geist.Psalm 77,2-4

Gott ist in ihrer Mitte, sie wird nicht wanken; Gott wird ihr helfen, wenn der Morgen anbricht. Die Völker toben, die Königreiche wanken; wenn Er seine Stimme erschallen lässt, dann zerschmilzt die Erde. Der HERR der Heerscharen ist mit uns; der Gott Jakobs ist unsere sichere Burg!Psalm 46,6ff

Höre, o HERR, und sei mir gnädig; HERR, sei du mein Helfer!Aus Psalm 30

Hallelujah! Lobt, ihr Knechte des HERRN, lobt den Namen des HERRN! Gepriesen sei der Name des HERRN Von nun an bis in Ewigkeit! Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobt der Name des HERRN!Psalm 113

Steh auf, o HERR, in deinem Zorn; erhebe dich gegen den Übermut meiner Feinde! Wache auf um meinetwillen, [und schreite] zu dem Gericht, das du befohlen hast!Psalm 7,7

Der Gerechte empfängt doch seine Frucht; es gibt doch einen Gott, der richtet auf Erden!Psalm 58,12

Steh auf, o HERR! Hilf mir, mein Gott! Denn du schlägst alle meine Feinde auf den Kinnbacken, zerbrichst die Zähne der Gottlosen. Bei dem HERRN ist die Rettung.Psalm 3,8-9

Lobe den HERRN, meine Seele!Psalm 104,1

HERR, sei mir gnädig! Sieh, wie ich unterdrückt werde von denen, die mich hassen! Befreie mich aus den Toren des Todes, damit ich all deinen Ruhm erzähle in den Toren der Tochter Zion, damit ich jauchze über dein Heil!Psalm 9,40 ff

Er hat eine Grube gegraben und ausgehöhlt— und ist in die Grube gefallen, die er gemacht hat.Psalm 7,16

Meine Hilfe kommt von dem HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat! Er wird deinen Fuß nicht wanken lassen, und der dich behütet, schläft nicht.Psalm 121,2-3

Jauchzt Gott, alle Welt! Besingt die Herrlichkeit seines Namens, macht herrlich sein Lob! Sprecht zu Gott: Wie furchtgebietend sind deine Werke! Wegen der Größe deiner Macht schmeicheln dir deine Feinde. Alle Welt wird dich anbeten und dir lobsingen, sie wird deinem Namen lobsingen! Kommt her und schaut die Großtaten Gottes, dessen Tun an den Menschenkindern so furchtgebietend ist! Er verwandelte das Meer in trockenes Land, durch den Strom gingen sie zu Fuß; dort freuten wir uns in ihm.Psalm 66,1-6

Die Elenden sollen essen und satt werden; die den HERRN suchen, werden ihn loben; euer Herz soll ewiglich leben!Psalm 22,27

Der HERR ist mein Fels, meine Burg und mein Retter; mein Gott ist mein Fels, in dem ich mich berge, mein Schild und das Horn meines Heils, meine sichere Festung.Psalm 18,3

Singt dem HERRN ein neues Lied! Denn er hat Wunder getan; seine Rechte hat ihm den Sieg verschafft und sein heiliger Arm. Der HERR hat sein Heil kundwerden lassen; er hat vor den Augen der Heiden seine Gerechtigkeit geoffenbart.Aus Psalm 98

Hallelujah! Ich will den HERRN loben von ganzem Herzen im Kreis der Aufrichtigen und in der Gemeinde. Groß sind die Werke des HERRN, erforscht von allen, die sie lieben. Voll Majestät und Hoheit ist sein Tun, und seine Gerechtigkeit besteht ewiglich.Aus Psalm 111

Nur noch eine kurze Zeit, so wird der Gottlose nicht mehr sein, und wenn du dich nach seiner Wohnung erkundigst, ist er nicht mehr da. Aber die Sanftmütigen werden das Land erben und sich großen Friedens erfreuen.Psalm 37,10-11

So nehmt nun Verstand an, ihr Könige, und lasst euch warnen, ihr Richter der Erde! Dient dem HERRN mit Furcht und frohlockt mit Zittern. Küsst den Sohn, damit er nicht zornig wird und ihr nicht umkommt auf dem Weg; denn wie leicht kann sein Zorn entbrennen! Wohl allen, die sich bergen bei ihm!Psalm 2,10 ff

Es segne uns Gott, und alle Enden der Erde sollen ihn fürchten!Psalm 67,8

Wir hoffen, dass dir diese Liste geholfen hat und Helfen wird deine persönliche Beziehung zu Gott zu stärken. Bitte immer dran denken: Vertrau auf Gott und sein Wort.

Wie dem auch sei: Gott segne dich!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von