Sprüche & Lebensweisheiten

25 Spirituelle Sprüche zum Thema Neid

Dies sind 25 Spirituelle Sprüche zum Thema Neid. Jeder Spruch behandelt einen anderen Aspekt und kann vielleicht nicht immer so gleich verstanden werden. Diese Auswahl wurde von uns so getroffen, dass jeder ’seinen‘ Spruch finden kann. Und nun unsere Zitate zum Thema ‚Spirituelle Sprüche zum Thema Neid‘.

Sei in diesem Moment glücklich, das ist genug. Wir brauchen nicht mehr, als diesen Moment.Mutter Theresa

Wer findet, dass Worte verletzen können, hat echtes Schweigen noch nicht erlebt.

Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen!Bibel

Stärke kommt nicht aus der Kraft in deinem Arm, sondern aus den Narben deiner Seele.

Glück ist, wenn man geliebt wird, wie man von Gott erschaffen wurde.

Deine Seele weiß, wann es Zeit ist, ein Kapitel zu schließen.

Das Geistige hat seinen Ausdruck im Antlitz.Sören Kierkegaard

Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei der Seele.

Ein „Nein“ bedeutet nicht, dass du die andere Person nicht magst.

Kein Mensch kann einem anderen die ganze Last abnehmen. Dafür ist Gott da.

Der beste Beweis für Geist ist Wissen und Klarheit.Francesco Petrarca

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.Victor Hugo

Wer Herzensreinheit liebt und anmutige Lippen hat, dessen Freund ist der König.Bibel

Du hast keine Seele. Du bist eine Seele. Du hast einen Körper.C.S. Lewis

Der Sinn des Lebens besteht darin, deine Gabe zu finden. Der Zweck des Lebens ist, sie zu verschenken.Pablo Picasso

Nichts versüßt unser Dasein mehr, als eine gewisse Seelenruhe.Friedrich II der Große

Wenn dich jemand immer wieder verletzt, frage nicht warum er das tut – Verzeihe ihm und gehe weiter ohne ihn

Besser wenig mit Gerechtigkeit, als ein großes Einkommen mit Unrecht.Bibel

Glück ist, wenn man jemanden lieben kann, wie er ist.

Denn alle, die sich vom Geiste Gottes leiten lassen, sind Gottes Kinder.Bibel

Eines Tages oder Tag Eins. Du entscheidest.

So lange der Geist versklavt ist, kann der Körper nie frei sein.Martin Luther King

Das Unbewusste ist viel moralischer, als das Bewusste wahrhaben will.Sigmund Freud

Die einzige Art zu leben besteht darin, jede Minute als unwiederholbares Wunder zu akzeptieren.Tara Brach

Unsere Bestimmung hier ist, zu beobachten, zu lernen, zu wachsen, zu lieben … und dann kehren wir nach Hause zurück.

Übrigens: Diese hier ausgewählten Zitate und Sprüche wurden ausgewählt, weil sie nicht gegen das christliche Menschenbild sprechen oder gar eine moderne Ausdrucksweise dieser Lehren sind.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Sprüche