Sprüche & Lebensweisheiten

31 Sprüche über das eigene Kind

Dies sind 31 Sprüche über das eigene Kind. Jeder Spruch behandelt einen anderen Aspekt und kann vielleicht nicht immer so gleich verstanden werden. Diese Auswahl wurde von uns so getroffen, dass jeder ’seinen‘ Spruch finden kann. Übrigens: Wenn sich kein Autor unter dem Zitat befindet, siehe es als ‚Volksweisheit‘ an.

So lange der Geist versklavt ist, kann der Körper nie frei sein.Martin Luther King

Ein Tröpflein Liebe ist mehr wert als ein ganzer Sack voll Gold.Friedrich von Bodelschwingh

Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.Aristoteles

Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Mäßigkeit macht die Seele stark, Selbstbeherrschung erleuchtet sie.Pythagoras

Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei der Seele.

Wer Herzensreinheit liebt und anmutige Lippen hat, dessen Freund ist der König.Bibel

Wenn dich jemand immer wieder verletzt, frage nicht warum er das tut – Verzeihe ihm und gehe weiter ohne ihn

Der Geist ist Gott in uns.Aristoteles

Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.Marc Aurelius

Wo immer du bist, sei ganz dort.Eckhart Tolle

Und wenn die Wasser sich glätten, siehst du Sterne und Mond in deinem Wesen gespiegelt.Rumi

Sei in diesem Moment glücklich, das ist genug. Wir brauchen nicht mehr, als diesen Moment.Mutter Theresa

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.Albert Einstein

Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen.

So viel in dir die Liebe wächst, so viel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.Augustinus

Jeder Mensch ist wie ein Mond: er hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.Mark Twain

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.Oscar Wilde

Nichts versüßt unser Dasein mehr, als eine gewisse Seelenruhe.Friedrich II der Große

Wir können den Wind nicht ändern. Wir können aber die Segel setzen.

Atheismus finde ich abstoßend. Das Universum hat sich einfach nicht so ergeben. Wir brauchen die Religion.Franz Josef Wagner

Wunder erleben nur diejenigen, die an Wunder glauben.Erich Kästner

Alle eure Sorge werfet auf ihn; denn Gott sorgt für euch!Bibel

Der Sinn des Lebens besteht darin, deine Gabe zu finden. Der Zweck des Lebens ist, sie zu verschenken.Pablo Picasso

Die Unendlichkeit und das Ewige sind das einzig Gewisse.Sören Kierkegaard

Das Geistige hat seinen Ausdruck im Antlitz.Sören Kierkegaard

Der Glaube an dich ist die unsichtbare Kraft, die Unmögliches möglich machen wird und die dich erkennen lässt, dass du so viel mehr bist als dein Ego, dein Körper, dein Name oder dein BerufLaura Seiler

Kein Mensch kann einem anderen die ganze Last abnehmen. Dafür ist Gott da.

Unsere Bestimmung hier ist, zu beobachten, zu lernen, zu wachsen, zu lieben … und dann kehren wir nach Hause zurück.

Glück ist, wenn man jemanden lieben kann, wie er ist.

Übrigens: Für den, der sich wundert: Natürlich haben wir auf dieser Seite nur Zitate und Sprüche verwendet, die im Einklang mit der Lehre des Christentums sind. Diese Zitate wurden nach dem Prinzip ‚Prüft alles und behaltet das beste.‘ ausgewählt.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Sprüche