Sprüche & Lebensweisheiten

24 Tiefgründige Sprüche

Hier findest du Tiefgründige Sprüche. Jeder dieser 24 Sprüche legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jedem etwas verstanden werden. Diese Auswahl wurde von uns so getroffen, dass jeder ’seinen‘ Spruch finden kann. Wir hoffen, dass die folgenden Sprüche genauso zu dir sprechen, wie sie es bei uns tun.

Die Sehnsucht ist es, die unsere Seele nährt, und nicht die Erfüllung.Arthur Schnitzler

Wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre, würde ich dann das tun wollen, was ich heute tun werde?Steve Jobs

Manchmal fallen gute Dinge auseinander, damit bessere Dinge zusammenfallen können.Marilyn Monroe

Die Spanne unseres Lebens ist wie ein Tropfen im Meer der Ewigkeit.

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.Oscar Wilde

Und wenn die Wasser sich glätten, siehst du Sterne und Mond in deinem Wesen gespiegelt.Rumi

Deine Seele weiß, wann es Zeit ist, ein Kapitel zu schließen.

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.Johann Wolfgang von Goethe

Kein Mensch kann einem anderen die ganze Last abnehmen. Dafür ist Gott da.

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.Victor Hugo

Atheismus finde ich abstoßend. Das Universum hat sich einfach nicht so ergeben. Wir brauchen die Religion.Franz Josef Wagner

Sei in diesem Moment glücklich, das ist genug. Wir brauchen nicht mehr, als diesen Moment.Mutter Theresa

Ein gelassenes Herz ist des Leibes Leben; aber Eifersucht ist Knochenfraß.Bibel

Materialistische Dinge beeindrucken mich nicht. Deine Seele tut es.

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.Konrad Adenauer

Du kannst nicht ändern was dir wiederfährt. Du kannst aber ändern, wie du damit umgehst.

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.Konrad Adenauer

Wer Herzensreinheit liebt und anmutige Lippen hat, dessen Freund ist der König.Bibel

Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.Katharine Hepburn

Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen.

Unsere Bestimmung hier ist, zu beobachten, zu lernen, zu wachsen, zu lieben … und dann kehren wir nach Hause zurück.

Die Unendlichkeit und das Ewige sind das einzig Gewisse.Sören Kierkegaard

Mäßigkeit macht die Seele stark, Selbstbeherrschung erleuchtet sie.Pythagoras

Übrigens: Für den einen oder anderen mag es seltsam sein: Nicht alle Zitate und Sprüche stammen aus der Bibel. Wir haben aber darauf geachtet, dass die hier aufgezählten Zitate nicht gegen die Lehren von Jesus sprechen und/oder ggf. unterstützen.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Sprüche