Sprüche & Lebensweisheiten

100 ermutigende Trauersprüche für Beileidskarten Albert Schweitzer

Hier findest du 100 Trauersprüche für Beileidskarten Albert Schweitzer. Diese Trauesprüche wurden gewählt, um verschiedene Aspekte des Themas abzudecken. Wie du dir vielleicht denken kannst: Dies ist keine vollständige Liste zu dem Thema Trauesprüche. Doch vielleicht findest du hier Inspiration. Wir hoffen, dass dich diese Liste inspirieren und aufbauen kann.

Trauersprüche für Beileidskarten Albert Schweitzer

Verbunden über den Tod hinaus

Liebe ist stärker als der Tod

Irgendwann sehen wir uns wieder

Unsere Herzen trauern

Laß sie/ihn wohnen bei dir

Du gehst, die Liebe bleibt

Die Erinnerung bleibt wach

In Trauer

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

In dankbarer Erinnerung.

Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung

Im Vertrauen auf Gott

Ruhe sanft

Du bist unersetzlich

Du lebst in uns weiter

Deine Liebe bleibt und unsere Liebe nimmst du mit

Wahre Liebe stirbt niemals

In tiefem Schmerz

Du bist in unseren Herzen

Aber die Liebe bleibt

In Dankbarkeit und Liebe

Gott sprach das große Amen

Der Tod trennt – der Tod vereint.

Wir werden Dich vermissen

In unserem Kleeblatt fehlt jetzt ein Blatt

Wir trauern um …

Im Herzen lebst du ewig

Für immer im Herzen

Abschied in Dankbarkeit

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Du gehst nur voraus

In Liebe und Dankbarkeit

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung.

Mit traurigem Herzen nehmen wir Abschied

Ein erfülltes Leben ist beendet.

In Liebe

In tiefer Freundschaft

Dein Wille geschehe

Im Tod liegt das Leben

Christus nehme Dich auf

In stiller Anteilnahme

Die Brücke zu Dir ist die Liebe

Nicht gestorben – nur vorangegangen

Wir vermissen Dich jetzt schon

Die Liebe bleibt

In liebevoller Erinnerung

In Dankbarkeit für deine Liebe

Im Vertrauen auf Jesus

Mein Herz geht mit dir

Wer an Gott glaubt, hat ewiges Leben

Dein Reich komme

Du wirst immer bei uns sein

Ein stiller Gruß

Leuchte kleine Flamme

Letzte Grüße

Der Herr hat genommen

Der Friede sei mit Dir

Die Liebe ist stärker als der Tod

Zur letzten Reise

Wir werden Dich nicht vergessen

Gottes Wille geschehe

Engel öffnen Dir das Tor zum Licht

Danke für die Freundschaft

Auf ein Wiedersehen

Du gingst zu früh

Christus soll unser Trost sein

Du bist gegangen und bleibst

Die Liebe hört nimmer auf

Du bist weg und doch für immer da

Es gibt nichts was uns trennen kann

Von Gottes Hand, in Gottes Hand

In inniger Liebe

Dein Wille geschehe, auch wenn wir ihn nicht verstehen

Die aber am Ziel sind, haben den Frieden

Wir lieben Dich

Ruhe in Frieden

Du wirst immer in unseren Herzen sein

Warum Du?

Christ soll unser Trost sein

Wir erinnern uns gerne

Meiner / m lieben …

Du bleibst uns unvergessen.

Unserem Kollegen zum Abschied

In ewiger Liebe und Dankbarkeit

Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben

Ein letztes Glückauf

In Deinen Kindern lebst du weiter

Dich zu Kennen bereicherte das Leben vieler

Von uns gegangen doch für immer nah

Hoffnung auf ein Wiedersehen

Friede Deiner Seele

Du lebst in uns und mit uns weiter

Mein Herz geht mit dir, dein Herz bleibt bei mir

Du warst mein ein und alles

Gott trennt nicht die Seelen

Wir hatten einander, nur das zählt

Herr, schenke ewige Freude

Am Ende steht ein Anfang

Letzte Liebesgrüße

Leben und Sterben – alles hat seine Zeit.

Danke, dass du diese Leben und Sterben – alles hat seine Zeit. bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Gott ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche