Sprüche & Lebensweisheiten

104 tröstende Trauersprüche für Beileidskarten Baby

Hier findest du Trauersprüche für Beileidskarten Baby in einer längeren Liste mit 104 Trauesprüchen. Jeder dieser 104 Trauesprüche legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jeder Person etwas verstanden werden oder kann auf persönlicher Ebene eine andere Bedeutung haben. Jeder einzelne Trauerspruch steht für sich und hat eine eigene Aussage und/oder eigene Bedeutung. Und nun unsere Bibelsprüche zum Thema ‚Trauersprüche für Beileidskarten Baby‘.

Trauersprüche für Beileidskarten Baby

All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten

Von Gottes Hand, in Gottes Hand

Den Augen fern, dem Herzen ewig nah

Danke für alles

Wir sind traurig

In Liebe und Dankbarkeit

Danke für die Freundschaft

Ein letztes Lebewohl

In tiefer Trauer

Gott schenke Dir Flügel

Wir gedenken Deiner

Danke für die schöne Zeit

In ewiger Liebe

Leuchte kleine Flamme

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

In aufrichtiger Anteilnahme

Dem Herrn entgegen

In Dankbarkeit für deine Liebe

Ein erfülltes Leben ist beendet

Unvergesslich bleibst Du

Zum letzten Geleit

Wir vermissen Dich

Niemand geht ganz

Auf der Reise ins Paradies

Danke für die Liebe die Du uns gegeben hast

Geliebt und unvergessen

Durch Gott empfing ich mein Leben, ihm gebe ich es zurück.

Name, wir vergessen Dich nicht

Wir werden Dich vermissen

Möge ein Engel Dich immer begleiten

Auf ein Wiedersehen

Die Liebe hört nimmer auf

Durch den Tod zum Leben.

Adieu

Warum Du?

In memoriam.

Wir erinnern uns gerne

In ehrenvollem Gedenken

Es kam der Abend und ich tauchte in die Sterne

Gute Reise, kleiner Engel

Jeder Engel findet einen Platz zum landen

Ein Wanderer durch die Zeiten.

Du bleibst uns unvergessen

Leben und Sterben liegen nah beieinander.

Du bleibst für immer in meinem Herzen

Ich trage dich bei mir

Endlich frei.

Wir werden Dich nicht vergessen

In stillem Gedenken

Durch den Tod ins Leben

Danke, dass es Dich gab

Ohne Dich wird alles anders sein

Alles Liebe/Gute, da wo du jetzt bist

Zur ewigen Ruhe

In Gottes Frieden

Herr, gib ihm das ewige Leben

Der Herr segne und behüte Dich

Geliebt, beweint und unvergessen

Der Tod trennt – der Tod vereint.

Im Glauben an das ewige Leben

Danke für deine Liebe

Die Sonne sank bevor es Abend wurde

Unsere Erinnerungen bleiben

Danke für die Zeit mit Dir

Mach’s gut mein(e) Freund(in)

Unser Engel lernt fliegen

In lieber Erinnerung

Zum Abschied

In unvergänglicher Liebe

Von uns gegangen doch für immer nah

Aufrichtige Anteilnahme

Im Tod liegt das Leben

Wer an Gott glaubt, hat ewiges Leben

Wir trauern um (Name)

Du gehst nur voraus

Die Liebsten gehen zu schnell

Der Herr hat genommen

Nur der Tod konnte uns trennen

Was bleibt ist Liebe und Dankbarkeit

Die Liebe währt ewig

Der Friede sei mit Dir

Es ist vollbracht

Irgendwann sehen wir uns wieder

Freundschaft währt ewig

Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung

Wir sehen uns wieder

Letzter Akkord

Deine Spuren überdauern den Schnee

Einem kleinen Engel

Du wirst immer bei uns sein.

In ewiger Freundschaft

Nun Ruhe sanft in Frieden

Herr, schenke ewigen Frieden

In Freundschaft

In Freundschaft verbunden

In bleibender Erinnerung

Erlösung ist Gnade

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Du hast uns begleitet, jetzt begleitet uns Dein Wesen

Gott behüte Dich

Unvergessen den Deinen

In stiller Anteilnahme

In stiller Trauer

Du wirst immer bei uns sein

Danke, dass du diese Du wirst immer bei uns sein bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche