Sprüche & Lebensweisheiten

97 ermutigende Trauersprüche für eine Trauerkarte

Dies sind Trauersprüche für eine Trauerkarte. Diese Trauesprüche möchten unterschiedliche Ansichten und Möglichkeiten bieten sich dem Thema zu nähern. Jeder Trauerspruch hat seine individuelle Bedeutung und darf persönlich sein. Dies ist also nun die Liste der Trauesprüche:

Trauersprüche für eine Trauerkarte

Auf der Reise ins Paradies

Im Glauben an die ewige Liebe

Danke für die schöne Zeit

Deine Spur wird bleiben

Du wirst uns fehlen

Du lebst in uns und mit uns weiter

In Christus vollendet

An jedem Ende steht ein Anfang

Im Vertrauen auf den Herrn

Laß dich von Gott umarmen

Die Tränen deiner Freunde begleiten dich

Ich werde dich vermissen

Das Leben war schön

In herzlicher Verbundenheit

Christus soll unser Trost sein

Es gibt nichts was uns trennen kann

Leben und Sterben – alles hat seine Zeit.

Schlaf schön und hab Dank für alles

Du lebst in uns weiter

In Liebe und Dankbarkeit

In unserem Kleeblatt fehlt jetzt ein Blatt

Ruhe in Frieden

Auf Erden ein Abschied – Im Herzen für immer

Niemand geht ganz

Unforgotten

Du bleibst ein Teil von uns

Geliebt und unvergessen

Ohne Dich, unvorstellbar

Du wirst immer in unserer Mitte bleiben

Du bist in unseren Herzen

Die Sonne sank bevor es Abend wurde

Im Vertrauen auf Gott

Herr, gib ihm das ewige Leben

In dankbarer Erinnerung

Immer mit dir verbunden

Liebe ist stärker als der Tod

In tiefem Schmerz

Danke für alles

Abschied nur für kurze Zeit

Du bist weg und doch für immer da

Trauern ist liebevolles Erinnern

Fliege auf den Flügeln der Liebe

Lebe in Christus

Servus, (Name)

Erlösung ist Gnade

Wir trauern um (Name)

Ein erfülltes Leben ist beendet

Abschied in Dankbarkeit

Letzte Abschiedsgrüße

Deine Liebe wird uns immer begleiten

Dein Leben endete noch bevor es begann

In Dankbarkeit und Liebe

Herr, schenke ewigen Frieden

Mein Herz geht mit dir

In stillem Gedenken

Ich liebe Dich

Du hast uns getragen, jetzt trägt uns Deine Weisheit

Adieu

Tief im Herzen lebst du weiter.

Du gehst, die Liebe bleibt

Im Tod liegt das Leben

In nie endender Liebe

Durch den Tod zum Leben.

Entsetzlich unersätzlich

Süße Träume wünsch ich Dir

Der Tod führt uns zum Leben

Du wirst immer in unseren Herzen sein

Im Glauben an das ewige Leben

Der Tod eines Guten ist das Unglück vieler

Die Freundschaft lebt weiter

Ein Mensch geht – und die Welt ist leer

Irgendwann sehen wir uns wieder

Du warst mein ein und alles

Servus, mach’s gut

Von uns gegangen doch für immer nah

Gott sprach das große Amen

In memoriam

Lieber letzter Gruß

Von Gottes Hand, in Gottes Hand

In inniger Liebe

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied

Als letzten Gruß

Du bleibst uns unvergessen

Der Tod macht Platz für neues Leben

Ich bin die Auferstehung und das Leben

All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten

Unsere Tränen wünschen dir Glück

Wir sind traurig

Der Tod trennt – der Tod vereint.

Alles hat seine Zeit

Unserem Kollegen zum Abschied

Von uns gegangen – im Herzen geblieben

Wir werden Dich vermissen

Engel öffnen Dir das Tor zum Licht

Warte auf mich hinter dem Horizont

Gute Reise, kleiner Engel

Zum letzten Geleit

Danke, dass du diese Zum letzten Geleit bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Gott segne dich!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche