Sprüche & Lebensweisheiten

89 inspirierende Trauersprüche für Karte Vater

Hier findest du Trauersprüche für Karte Vater in einer längeren Liste. Jeder Trauerspruch ist ein Beispiel für einen einzelnen Aspekt. Daher solltest du dir alle ansehen, um den zu finden, der zu dir spricht. Als christlicher Blog empfehlen wir: Einfach mal Gott fragen welcher Trauesprüche der richtige ist! Und nun unsere Bibelsprüche zum Thema ‚Trauersprüche für Karte Vater‘.

Trauersprüche für Karte Vater

In stiller Trauer

Ein stiller Gruß

Erfüllt war dein Leben

Traurig nehmen wir Abschied

Wir trauern um Dich

Danke für Deine Liebe

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied

In bleibender Erinnerung

Deine Spuren überdauern den Schnee

Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben

Menschenleben sind wie Blätter die lautlos fallen.

In aller Stille

Irgendwann sehen wir uns wieder

Lieber letzter Gruß

Lebe in Christus

Die Liebe währt ewig

Für immer in unserem Herzen

Wer an Gott glaubt, hat ewiges Leben

Geliebt, beweint und unvergessen

Gott rief Deinen Namen

Im Glauben an die ewige Liebe

Der Tod eines Guten ist das Unglück vieler

An jedem Ende steht ein Anfang

Ein Stern trägt deinen Namen

Zur letzten Reise

Es tut so weh

Liebe Grüße

Und deine Seele spannte weit Ihre Flügel aus, flog durch die weiten Lande als flöge sie nachhaus

Dein Leben endete noch bevor es begann

Herr, schenke ewigen Frieden

Dein Wille geschehe

Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder

Unserem treuen Freund

In dankbarer Erinnerung

In nie endender Liebe

Wir trauern um …

In tiefer Trauer

Ein Engel nahm Dich bei der Hand

In stiller Erinnerung

Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet

Die Liebe ist stärker als der Tod

Du wirst immer bei uns sein

Im Herzen lebst du ewig

Mit einem traurigen Lächeln

In ewiger Verbundenheit

Geliebt und unvergessen

Wahre Liebe stirbt niemals

Im Glauben an ein Wiedersehen

Meine Tränen begleiten dich auf deiner Reise

In Christus vollendet

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Für uns alle unfassbar

In stiller Anteilnahme

Leben und Sterben – alles hat seine Zeit.

Lebe wohl

Der Himmel ist weit und Du darin

Warte auf mich hinter dem Horizont

Gott hat Dir die Angst genommen

Du bist von uns gegangen und bleibst doch ewig

In Liebe – unvergessen

Wir nehmen Abschied

Mit traurigem Herzen nehmen wir Abschied

All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Am Ende ist alles gut

Nun Ruhe sanft in Frieden

Gott sei mit Dir

In ewigem Gedenken

Mach’s gut mein(e) Freund(in)

Im Himmel sehen wir uns wieder

Niemand geht ganz

Ein letztes Ahoi

Du bleibst uns unvergessen

Auf ein Wiedersehen

Liebe ist ewige Gegenwart

In Dankbarkeit und Verehrung

Im Tod liegt das Leben

Von uns gegangen – im Herzen geblieben

Abschied in Dankbarkeit

In tiefem Schmerz

Laß sie/ihn wohnen bei dir

Gute Reise, kleiner Engel

In innigster Liebe

In Trauer

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung.

Ich trage dich bei mir

Du wirst immer in unseren Herzen sein

Deine Liebe wird uns immer begleiten

In unserem Herzen wirst Du ewig leben

Danke, dass du diese In unserem Herzen wirst Du ewig leben bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Immer dran denken: Der Heilige Geist ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche