Sprüche & Lebensweisheiten

88 inspirierende Trauersprüche für Trauerkarten

Hier findest du Trauersprüche für Trauerkarten und zwar ganze 88 Vorschläge. Jeder dieser 88 Trauesprüche legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jeder Person etwas verstanden werden oder kann auf persönlicher Ebene eine andere Bedeutung haben. Wir hoffen, dass euch unsere Auswahl gefällt und wünschen schon jetzt viel Inspiration und Erfolg beim Studium dieser Trauesprüche. Nun viel Inspiration, Motivation und Gottes Leitung durch unsere Auswahl.

Trauersprüche für Trauerkarten

Wir nehmen Abschied

Nun Ruhe sanft in Frieden

Danke für alles

Danke für die Freundschaft

Im Vertrauen auf den Herrn

Wir werden Dich nicht vergessen

Ich trage dich bei mir

Du warst mein ein und alles

Dein Wille geschehe

In nachbarschaftlicher Verbundenheit

Gott befohlen

Und deine Seele spannte weit Ihre Flügel aus, flog durch die weiten Lande als flöge sie nachhaus

Von uns gegangen – im Herzen geblieben

Niemand geht ganz

In Christus vollendet

In Liebe und tiefem Schmerz

Wir hatten einander, nur das zählt

Du gehst nur voraus

Du wirst immer bei uns sein

Ein Engel soll Dich begleiten

Ich liebe Dich

Letzter Akkord

Gott halte dich in seiner Hand

Trauern ist liebevolles Erinnern

Gott behüte Dich

Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben

Du lebst in uns weiter

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Ein lieber letzter Gruß

Du bleibst uns unvergessen.

Wir sehen uns wieder

Mein Herz geht mit dir, dein Herz bleibt bei mir

In inniger Liebe

Hab’ Dank für Deine Liebe

Ein stiller Gruß

In Liebe und Dankbarkeit

Abschied in Dankbarkeit

Liebe ist ewige Gegenwart

An jedem Ende steht ein Anfang

Im Tod liegt das Leben

Gott hat einen Engel gebraucht

Du bist gegangen und bleibst

Gott möge dich tragen

Traurig nehmen wir Abschied

Ein erfülltes Leben ist beendet

Schlafe wohl

In stiller Trauer

Deine Liebe wird uns immer begleiten

In tiefer Trauer

Schlof guat – in Gott’s Naum

In Dankbarkeit für deine Liebe

Du hast unser Leben bereichert

In unserem Herzen wirst Du ewig leben

Abschied nur für kurze Zeit

In stiller Anteilnahme

Mit einem traurigen Lächeln

Ein Herz, das für andere schlug

Von Gottes Hand, in Gottes Hand

Du bleibst lebendig in unseren Gedanken

Im Glauben an das ewige Leben

Gemeinsam gelacht, geweint – unvergessen

Du wirst mir fehlen

Habe dich sicher in meiner Seele

Ech ha dech gärn

In steter Verbundenheit

Zur ewigen Ruhe

Wer an Gott glaubt, hat ewiges Leben

Still und in Frieden, die ewige Ruh

In ewiger Liebe

Servus, mach’s gut

Wir erinnern uns gerne

Durch Gott empfing ich mein Leben, ihm gebe ich es zurück.

Die Liebe bleibt

Jetzt segelst Du über dem Wind

Der Tod eines Guten ist das Unglück vieler

Der Tod ist die Pforte ins Leben

Gott sprach das große Amen

Den Augen fern, dem Herzen ewig nah

Du bist weg und doch für immer da

Gott rief Deinen Namen

Liebe hat keine Grenzen

Lebe in Christus

In Freundschaft

Bis Jesus wiederkommt

Der Horizont öffnet sich.

Du bleibst uns unvergessen

Du wirst immer in unserer Mitte bleiben

Aufrichtige Anteilnahme

Danke, dass du diese Aufrichtige Anteilnahme bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Gott ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche