Sprüche & Lebensweisheiten

92 schöne Trauersprüche in Stiller Trauer

Hier findest du Trauersprüche in Stiller Trauer in einer längeren Liste. Wir haben uns hingesetzt um diese 92 Trauesprüche zusammengestellt, um eine gute Quelle für Trauersprüche in Stiller Trauer zu sein. Diese Auswahl wurde von uns so getroffen, dass jeder eine gute Anlaufstelle für Trauersprüche in Stiller Trauer hat. Welcher Spruch für dich am besten passt, entscheidet das Bauchgefühl. Wir wünschen viel Spass und viel Spass mit unserer Liste.

Trauersprüche in Stiller Trauer

Danke, dass es Dich gab

Herr, schenke ewige Freude

In dankbarer Erinnerung

Gott trennt nicht die Seelen

Im Glauben an das ewige Leben

In stiller Trauer

In Liebe und Dankbarkeit

Niemals geht man so ganz

Deine Liebe wird uns immer begleiten

Der Kopf sagt es ist gut so, aber im Herzen tut es weh

Zur letzten Reise

Name, wir vergessen Dich nicht

Mit einem traurigen Lächeln

Im Vertrauen auf Gott

In ehrendem Gedenken

In Trauer

In liebevoller Erinnerung

Lebe wohl

Leben und Sterben – alles hat seine Zeit.

Traurig nehmen wir Abschied

Immer mit dir verbunden

In unseren Herzen lebst Du weiter

Dein Wille geschehe

Die Freundschaft lebt weiter

Durch den Tod zum Leben.

Laß deine Seele fliegen

Leuchte kleine Flamme

Abschied nur für kurze Zeit

In ewiger Liebe und Dankbarkeit

Ein erfülltes Leben ist beendet

In Dankbarkeit

Am Ende steht ein Anfang

Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung

Jetzt segelst Du über dem Wind

Im Glauben an die Auferstehung

Hab‘ Dank für Deine Liebe

Pfiade Mam

Die Liebe im Inneren nimmt man mit

Tief erschüttert müssen wir uns von Dir verabschieden

Irgendwann sehen wir uns wieder

In unserem Kleeblatt fehlt jetzt ein Blatt

Der Tod trennt – der Tod vereint.

Ruhe sanft

Deine Liebe wird immer in unseren Herzen sein

Leise bist du gegangen

Wir werden Dich vermissen

Ja, gewiss, wir sehen uns wieder

Lebe in Christus

In Freundschaft verbunden

Ein letztes Glückauf

Abschied in Dankbarkeit

Zum Gedenken

Es ist vollbracht

Die Tränen deiner Freunde begleiten dich

Was bleibt ist Liebe und Dankbarkeit

In unserem Herzen wirst Du ewig leben

Still ruht in Frieden dein gutes Herz

Unser Engel lernt fliegen

Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes

Bis Jesus wiederkommt

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Deo volente (So Gott will)

Deine Spur wird bleiben

Danke für die Liebe die Du uns gegeben hast

Wir weinen um Dich

Im Vertrauen auf den Herrn

Dich zu Kennen bereicherte das Leben vieler

Der Herr segne und behüte Dich

In stillem Gedenken.

Ich grüße dich ein letztes Mal

In ewiger Freundschaft

In Liebe auf Ewig verbunden

Gemeinsam gelacht, geweint – unvergessen

Unforgotten

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Herr, schenke ewigen Frieden

Du lebst in uns weiter

Nur der Tod konnte uns trennen

Menschenleben sind wie Blätter die lautlos fallen.

Schlaf schön, kleiner Engel

Dein Reich komme

In Verbundenheit

Du warst mein ein und alles

Danke für die Freundschaft

In unvergänglicher Liebe

Für immer in Liebe und Dankbarkeit

Für immer im Herzen

Für immer unvergessen.

Gott rief Deinen Namen

An jedem Ende steht ein Anfang

Du bist nicht fort. Du bist nur fern.

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied

Danke, dass du diese In tiefer Trauer nehmen wir Abschied bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Gott segne dich!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche