Sprüche & Lebensweisheiten

97 tröstende Trauersprüche zum Thema Tod

Hier findest du Trauersprüche zum Thema Tod und zwar ganze 97 Vorschläge. Jeder dieser 97 Trauesprüche legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jeder Person etwas verstanden werden oder kann auf persönlicher Ebene eine andere Bedeutung haben. Wie du dir vielleicht denken kannst: Dies ist keine vollständige Liste zu dem Thema Trauesprüche. Doch vielleicht findest du hier Inspiration. Wir hoffen, dass die folgenden Verse genauso in dein Herz sprechen, wie sie es bei uns tun.

Trauersprüche zum Thema Tod

Im Tod liegt das Leben

In unserem Kleeblatt fehlt jetzt ein Blatt

Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet

Im Vertrauen auf Gott

Tschüss Oma

Aber die Liebe bleibt

In dankbarer Erinnerung.

In tiefer Freundschaft

Eingedenk schöner Tage

Im Vertrauen auf Jesus

Im Vertrauen auf den Herrn

Dein Lachen fehlt uns

Unsere Tränen wünschen dir Glück

Wir vermissen Dich

In ewiger Freundschaft

Ein Wanderer durch die Zeiten.

Gott behüte Dich

In stiller Anteilnahme

Unsere Herzen trauern

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Mein Herz geht mit dir

Deine Liebe wird immer in unseren Herzen sein

Du hast unser Leben bereichert

Danke

Die Freundschaft lebt weiter

Danke für die Freundschaft

Letzte Liebesgrüße

Für uns alle unfassbar

Ein letzter Gruß

In Liebe

Aus Gottes Hand in Gottes Hand

Ein Herz, das für andere schlug

Du bleibst uns unvergessen

Die Liebe bleibt

Dein Wille geschehe

Tief betroffen nehmen wir Abschied

In dankbarer Erinnerung

Als letzten Gruß

Schlof guat – in Gott’s Naum

Zur letzten Reise

Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes

In meinem Herzen lebst du weiter

Du wirst immer bei uns sein

Zum letzten Geleit

Zum Gedenken

Lieber letzter Gruß

In stillem Gedenken

Entsetzlich unersätzlich

Im Glauben an das ewige Leben

Ein Herz steht still, wenn Gott es will

Der Horizont öffnet sich.

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Am Ende ist alles gut

Wir weinen um Dich

In Memoriam

In Liebe – unvergessen

Du hast kaum gelebt

Pfiade Mam

Du bist weg und doch für immer da

Dein Leben endete noch bevor es begann

Tief im Herzen lebst du weiter.

In innigster Liebe

Deine Spur wird bleiben.

In nie endender Liebe

In herzlicher Verbundenheit

Abschied in Dankbarkeit

Liebe hat keine Grenzen

Auf deinem Stern gibt es keinen Schmerz

Die Liebsten gehen zu schnell

So wie ein Blatt vom Baume fällt, so geht ein Leben aus der Welt

Wir werden Dich vermissen

In unseren Herzen für immer unvergessen

Unvergesslich bleibst Du

Jeder Engel findet einen Platz zum landen

Kein Abschied für immer

In tiefem Schmerz

In Liebe und tiefem Schmerz

In liebevoller Erinnerung.

Ein Stern trägt deinen Namen

Wir lieben Dich

Herr, gib ihm das ewige Leben

Danke für die schöne Zeit

In uns lebst Du weiter

Du lebst in meinem Herzen

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied

Du wirst immer in unseren Herzen sein

Niemals geht man so ganz

Die Tränen deiner Freunde begleiten dich

Unserem treuen Freund

In Dankbarkeit und Verehrung

Es tut so weh

Wir trauern um …

Menschenleben sind wie Blätter die lautlos fallen.

Die Liebe währt ewig

Der Friede sei mit Dir

In steter Verbundenheit

Ein Engel ist gegangen

Danke, dass du diese Ein Engel ist gegangen bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Wie dem auch sei: Lange Lebe Jesus, unser Retter!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche