Sprüche & Lebensweisheiten

119 inspirierende Trauersprüche zum Thema Vater

Dies sind Trauersprüche zum Thema Vater. Jeder Trauerspruch ist ein Beispiel für einen einzelnen Aspekt. Daher solltest du dir alle ansehen, um den zu finden, der zu dir spricht. Als christlicher Blog empfehlen wir: Einfach mal Gott fragen welcher Trauesprüche der richtige ist! Wir hoffen, dass die folgenden Verse genauso in dein Herz sprechen, wie sie es bei uns tun.

Trauersprüche zum Thema Vater

In ehrendem Gedenken

In ewiger Liebe

Ein erfülltes Leben ist beendet.

Wir vermissen Dich

Unserem treuen Freund

Es ist schön Dir begegnet zu sein

Deine Spur wird bleiben

Ein Engel soll Dich begleiten

Du hast uns getragen, jetzt trägt uns Deine Weisheit

In memoriam.

Lieber letzter Gruß

Menschenleben sind wie Blätter die lautlos fallen.

Du bist unersetzlich

Immer mit dir verbunden

Deine Liebe wird immer in unseren Herzen sein

Wir sind traurig

Danke

Unvergesslich

Ich liebe Dich

Letum non omnia finit / Der Tod beendet nicht alles

Immer Dein

Leuchte kleine Flamme

Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung

Wir weinen um Dich

Wir lieben Dich

Erlösung ist Gnade

Der Horizont öffnet sich.

In meinem Herzen lebst du weiter

Der Herr segne und behüte Dich

Niemand geht ganz

In tiefem Schmerz

Der Friede sei mit Dir

In stillem Gedenken

Ein Stern trägt deinen Namen

Wir gedenken Deiner

Im Tod liegt das Leben

Mach’s gut mein(e) Freund(in)

Deine Liebe bleibt und unsere Liebe nimmst du mit

In Dankbarkeit und Liebe

Deine Liebe wird uns immer begleiten

Wir werden Dich vermissen

Die Liebe hört nimmer auf

Du lebst in meinem Herzen

Lebe wohl

In unvergänglicher Liebe

In Freundschaft verbunden

Im Glauben an ein Wiedersehen

Im Glauben an die Auferstehung

Von der Erde gegangen, im Herzen geblieben

In stiller Trauer

Schlafe wohl

Wir sehen uns wieder

Geliebt und unvergessen

Im Vertrauen auf Jesus

Letzte Grüße

Auf deinem Stern gibt es keinen Schmerz

In aufrichtiger Anteilnahme

Hoffnung auf ein Wiedersehen

Der Tod eines Guten ist das Unglück vieler

In stiller Erinnerung

Die größten Fehler sind die, die man nie gemacht hat.

Für immer in Liebe und Dankbarkeit

In Gottes Frieden

Adieu

In innigster Liebe

Abschied nur für kurze Zeit

Liebe Grüße

Ein erfülltes Leben ist beendet

Unsere Tränen wünschen dir Glück

Schlaf schön, kleiner Engel

Dem Herrn entgegen

Der Tod führt uns zum Leben

Herr, schenke ewigen Frieden

Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder

Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung

Im Herzen lebst du ewig

Du lebst in uns weiter

Mit traurigem Herzen nehmen wir Abschied

All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten

Auf der Reise ins Paradies

Du hast kaum gelebt

Wache über deine Lieben

Der Weg bringt uns wieder zusammen

In tiefer Freundschaft

Ein lieber Gruß

Dein Wille geschehe

Jeder Engel findet einen Platz zum landen

In herzlicher Verbundenheit

Ich trage dich bei mir

In nachbarschaftlicher Verbundenheit

In Liebe und Dankbarkeit

Mit einem traurigen Lächeln

Der Tod macht Platz für neues Leben

Lebe in Christus

Die Zeit vergeht – die Erinnerung bleibt

Danke für die schönen Jahre

Unforgotten

Es gibt nichts was uns trennen kann

Niemals fallen wir tiefer als in Gottes Hand

Liebe währt ewig

Durch den Tod ins Leben

Zum Abschied

Abschied in Dankbarkeit

Dein Leben endete noch bevor es begann

Die Liebsten gehen zu schnell

Es kam der Abend und ich tauchte in die Sterne

Unserem Kollegen zum Abschied

Wir hatten einander, nur das zählt

In meiner Liebe bleibst du mir nahe

Sei frei, wo immer Du bist

Auf ein Wiedersehen

Wer an Gott glaubt, hat ewiges Leben

Möge ein Engel Dich immer begleiten

Der Himmel ist weit und Du darin

Gott trennt nicht die Seelen

Mutterliebe stirbt nie

Du bleibst in meinem Herzen

Die Erinnerung bleibt wach

Ein Herz steht still, wenn Gott es will

Danke, dass du diese Ein Herz steht still, wenn Gott es will bis zum Ende gelesen hast. Wir hoffen, dass du jetzt motiviert bist, um aufzustehen und loszugehen. Denke dran: Gott will mit dir Reden – also frage ihn, was er dir mit diesen Versen sagen möchte.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Trauer Trauersprüche