Bibelverse zu bestimmten Themen

23 aufmunternde Bibelverse, wenn man traurig ist

Author: Team Bibelverse

Hier findest du Bibelverse, die helfen können, wenn man traurig ist. Oft können Kleinigkeiten eine solche Traurigkeit auslösen. Die Bibel jedoch ist immer wieder ein Schatz mit dem man seine Seele aufbauen kann. Die folgenden Bibelverse sollen an die guten Dinge erinnern, die Gott versprochen hat und dass er immer da ist.

In der Furcht des HERRN liegt starkes Vertrauen; Er wird auch den Kindern eine Zuflucht sein.

Sprüche 14:26

Wer sein Leben findet, der wird es verlieren; und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird es finden.

Matthäus 10:39

Was nützt ein gemeißeltes Bild, daß der Bildhauer es geschaffen hat, ein gegossenes Bild und ein Lügenlehrer dazu? Denn der es gemacht hat, vertraut auf sein eigenes Machwerk, so daß er stumme Götzen verfertigt.

Habakuk 2:18

Niemand soll vor dir bestehen dein Leben lang; wie ich mit Mose gewesen bin, also will ich auch mit dir sein; ich will dich nicht loslassen und gar nicht verlassen.

Josua 1:5

Wer nun bekennt, daß Jesus der Sohn Gottes ist, in dem bleibt Gott und er in Gott.

1. Johannes 4:15

Wer unbedacht schwatzt, der verletzt wie ein durchbohrendes Schwert; die Zunge der Weisen aber ist heilsam.

Sprüche 12:18

Der HERR wolle unser gedenken; er wolle segnen! Er segne das Haus Israel, er segne das Haus Aaron!

Psalmen 115:12

Selig sind, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten; denn sie sollen satt werden!

Matthäus 5:6

Jeder, der seinen Bruder haßt, ist ein Totschläger; und ihr wisset, daß kein Totschläger ewiges Leben bleibend in sich hat.

1. Johannes 3:15

Alles hat seine Zeit und jegliches Vornehmen unter dem Himmel seine Stunde.

Prediger 3:1

Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

Johannes 6:35

Senke meine Tritte ein in deine Fußstapfen, daß mein Gang nicht wankend sei!

Psalmen 17:5

Befiehl dem HERRN deine Werke, so kommen deine Pläne zustande.

Sprüche 16:3

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, so ihn fürchten;

Psalmen 103:13

Denn der HERR hat das Recht lieb und verläßt seine Frommen nicht; sie werden ewiglich bewahrt, aber der Same der Gottlosen wird ausgerottet.

Psalmen 37:28

Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen!

Matthäus 5:9

und der Lebendige; ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Totenreichs.

Offenbarung 1:18

Seid aber Täter des Wortes und nicht Hörer allein, womit ihr euch selbst betrügen würdet.

Jakobus 1:22

Denn ich, der HERR, dein Gott, ergreife deine rechte Hand und sage dir: Fürchte dich nicht; ich helfe dir!

Jesaja 41:13

Denn Gott hat die Welt so geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.

Johannes 3:16

Durch Geduld wird ein Richter überredet, und die weiche Zunge zerbricht Knochen.

Sprüche 25:15

Und was immer ihr tut in Wort oder Werk, das tut im Namen des Herrn Jesus und danket Gott und dem Vater durch ihn.

Kolosser 3:17

Ein Psalmlied. Für den Sabbattag. (H92-2) Gut ist’s, dem HERRN zu danken und zu singen deinem Namen, du Höchster;

Psalmen 92:2

Diese Bibelverse stammen aus der lizenzfreien Schlachter-Übersetzung von 1951.

Stichworte zum Beitrag
Aufmunterung bibelverse Traurigkeit