Gebete für bestimmte Anlässe

23 Abendgebete für Frauen

Hier findest du Abendgebete für Frauen in einer längeren Liste mit 23 Gebete. Die folgende Auswahl an Gebete enthalten viele verschiedene Aspekte zu dem Thema Gebete. Wie du dir vielleicht denken kannst: Dies ist keine vollständige Liste zu dem Thema und deckt nicht jeden Fall vor Ort ab. Daher sei so frei und formuliere sie nach deinen Bedürfnissen um. Dies sind die Gebete zum Thema Gebete

Abendgebete für Frauen

Lieber Jesus, in reiner Demut trete wir vor dich. Danke, dass du unsere Schritte kontrollierst und sicherst. Leite uns durch dein Wort. So sagen wir: Danke und Amen.

Oh Heiliger Geist, unsere Herz rufen zu dir. Lass uns Geduldig kleine Schritte nach vorne gehen. Zeige und den richtigen Weg. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Hallo lieber Gott, wir loben und wir preise dich. Niemand sollte deine Möglichkeiten anzweifeln. Herr, gib mir und allen Menschen den Beweis, dass nur du alleine Gott bist. Möge alles in dem Sinne der Liebe geschehen. Danke, dass du unser Gott bist.

Herr Jesus, unser Dank durchströmt unser Herz, wenn wir mit dir reden. Deine Liebe soll eines durchdringen, was du geschaffen hast. Jedes Lebewesen soll dein Glück erfahren und wissen, dass du stets da bist und für deine Kinder sorgst. So geschehe es im Namen des Vaters, Sohnes und Heiligen Geistes.

Lieber Herrscher des Himmels und der Erde, Lob und Macht sind mit dir allein! Schreite ein, wo du einschreiten musst, um deine Kinder gegen Böses zu schützen. Danke für alles, was du gemacht hast, gerade tust und in der Zukunft machen wirst. Wir sind sicher: Es ist gut. So geschehe es im Namen des Vaters, Sohnes und Heiligen Geistes.

Vater im Himmel, danke für die Gnade, die du uns bereits gegeben hast. Lenke die Geschicke auf der Erde mit deiner Macht und deiner Weisheit. Möge sie stets mit deiner Liebe durchdrungen sein. Wir wollen in deinem Namen handeln. Danke, dass du uns liebst.

Lob und Ehre dem Herr der Herrscharen, unser Dank gilt dir, dass jeder Christ zu dir beten darf. Bitte segne alle Beteiligten. Bitte schenke Weisheit, wo sie fehlt. Bitte schenke deine Gnade, wo sie nötig ist. Amen.

Oh Jesus, gelobt seist du, mein ganzer Körper möchte sich bei dir bedanken. Setze deine Kraft und Heilung frei, damit du noch mehr geehrt werden kannst. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Guten Tag Heiliger Geist, wir loben dein wahres Wortin alle Ewigkeit Wir bitten um das kommen des Reich Gottes und das deine Gnade schon heute regiert. Wir preisen deine Gande, Vater im Himmel. Amen.

Oh Jesus, möge deine Macht ewig sein, bitte lass deine Gnade walten. Wir danken dir mit voller Hingabe, dass dein Reich hier jeden Tag gebaut wird, auch wenn wir es nicht immer sehen. Alle möge so geschehen, wie du willst und nicht wie wir wollen. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Guten Tag Gott, bitte nimm alle Sünden von uns und empfange unser Gebet. Danke für deine Liebe. Danke für deine Versorgung. Danke für deinen Schutz. Danke, dass wir Kinder Gottes sein dürfen. Danke für die Gemeinschaft. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Lob und Ehre dem allmächtigen Gott, für deine Macht sind wir dankbar. Danke, dass du unser einzigartiger Gott bist, der unser Leben lenkt, weil wir es selber nicht können. Bitte weise deinen Engeln an uns beizustehen. So sagen wir: Danke und Amen.

Vater, der du bist im Himmel, wir sprechen Dank für dich aus, oh Herr. Unsere Herzen verspüren Unruhen und Unsicherheiten. Bitte gib uns die Stabilität, die nur du geben kannst. So danken wir im Namen Jesu Christus.

In Demut trete ich vor dich, lass deine Gnade auf uns wirken, nimm alle Sünden von uns und höre meine Worte Bitte mache die Menschen offen für deine Botschaft der Liebe und hilf deinen Kindern danach zu handeln. Vielen Dank für alles.

Alle Ehre gilt nur dir allein, oh Gott, danke. dass du uns anhörst. Wir danken dir, dass wir alle Mühsal auf die werfen können und unsere Herzen froh und munter zu dir aufschauen dürfen. Deine Macht verbindest uns wie ein Heiliges Band. Amen.

Jesus von Nazareth, danke, dass wir dein Opfer einfach so annehmen dürfen. Wir bitten um nichts weniger, als deinen Beistand für unser Glück, Wünsche und Hoffnungen. Amen.

Alle Ehre gilt dir, oh Jesus, bitte lass deine Liebe walten. Wir bitten dich um Gesundheit, Schutz und Bewahrung vor allem, was da kommen mag. Wir vertrauen dabei auf deine weise Führung. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Abba, bitte vergib uns alle Sünden und höre unser Gebet. Wir bitten um Geborgenheit und Frieden im Herzen und eine gute Beziehung mit dir. Wir danken Jesus Christus für sein großzügiges Opfer. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Mein lieber Jesus, wir loben und wir preisen dich jetzt und zu allen Zeiten. Wir danken für ein langes und glückliches Leben mit dir. Vielen Dank für alles.

Hallo Heiliger Geist, danke, dass du die Gabe des Gebets ermöglichst. Lass unsere Gaben reifen, damit wir diese in einem Sinne einsetzen können. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Geliebter Vater im Himmel, wir beten dich an. Herr, du siehst die, die Hilfe brauchen. Die siehst die, die Hilfe geben können. Bitte bringe sie zusammen. Möge der Heilige Geist überall da wirken, wo er benötigt wird. Danke, dass du uns liebst.

Danke für deine Liebe, lass das Schreien deiner Kinder nicht umsonst sein. Wir sprechen dir ein Dank aus für alles, was du uns gutes getan hast. Deine Name werde heilig gehalten. So geschehe es im Namen des Vaters, Sohnes und Heiligen Geistes.

Du bist mein Hirte, oh Jesus, wir lieben dich und wir danken dir. Danke für deine Versorgung – nicht nur der irdischen, sondern auch der geistigen. Gib uns dafür Kraft und Mut. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Nun bleibt nur noch eines zu sagen: Du darfst die Gebetestexte natürlich abändern, wie es zu deiner Gemeinde oder Gebetsgruppe passt. Vielleicht fügst du noch ein aktuelles Ereignis ein?

Jedes Gebet kann von dir nach belieben verwendet werden. Es wäre nett, wenn du bei Verwendung diese Seite erwähnst.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Denk dran: Gott hört dein Gebet, aber er muss es nicht erfüllen. Sei dir aber bewusst, dass du als Christ ein Kind Gottes bist.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Abendgebete