Die Bibel hören: kostenlose Quellen für Download

Es gibt ja Menschen, die gerne die Bibel hören (so wie ich), aber keine 100€ ausgeben wollen, um eine gute Version zu erhalten. Daher bin ich mal durch das Internet gestöbert und habe Quellen gesucht, um die Bibel als Download aufs Handy ziehen zu können – natürlich kostenlos.

Und das fantastische ist ja: Es gibt sie! Du kannst dir die Bibel kostenlos downloaden und hören. Bevor du dir die Mühe machst: Ja. Es gibt noch andere Quellen, um die Bibel zu hören – aber eben nicht als Download (und schon gar nicht kostenlos)

Bibel hören als Download

Glauben durch hören – Lutherversion von 1956, Der Sprecher ist mir soweit unbekannt. Allerdings handelt es sich dabei um die komplette Bibel – altes und neues Testament.

Sermon Online – die sehr genaue Elberfelder-Übersetzung. aus dem Jahr 1927. Auch in dieser Version liegt “nur” das neue Testament vor.

Nochmal Sermon Online – dieses Mal mit der neuen Genfer Übersetzung des neuen Testamentes mit Psalmen.

Divinerevelation.info – Hier findest ihr die englische King James Version zum Download und ebenfalls mit neuem und altem Testament. Nicht jeder kann Englisch, aber die die King James Version hat in etwa den Status einer Luther-Übersetzung. Wenn man etwas weitergräbt, dann findest man auch eine komplette, deutsche Version.

Bibel hören als Stream

Extra-Bonus: Es gibt mehr kostenlose Möglichkeiten die Bibel zu hören, als man so denken mag. Allerdings geben nicht alle Anbieter die Möglichkeit eines Downloads frei. Dieser Artikel sollte nur speziell über herunter ladbare Bibeln gehen – nicht über Streams. Daher seht folgende kleine Liste als kleinen Bonus:

Audiobibel.net – eine katholische Lesung einer professionellen Schauspielerin

Die Gideons – Die fantastische Jeans-Bibel (auch bekannt als bibel.heute) wurder ebenfalls vertont. Leider muss man etwas tricksen, um die Dateien herunterladen zu können und es nur das neue Testament – aber sonst ist alles gut.

Ich hoffe ihr könnt mit dieser kleinen Sammlung etwas anfangen – natürlich gibt es noch andere Quellen, um die Bibel zu hören. Diese sind allerdings nicht kostenlos (wie Audible) oder stammen aus ggf. nicht-legalen Quellen (wie zum Beispiel Youtube) Da es hier um legale kostenlose Downloadmöglichkeiten geht, müsst ihr ggf. selbst googeln.

Geschrieben von AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!