Bibelverse zu bestimmten Themen

30 Bibelverse zum Nachdenken

Author: Team Bibelverse

Hier findest du Bibelverse, die zum Nachdenken anregen sollen. Dabei haben wir auf bekannte und unbekannte Bibelverse gesetzt, um einen guten Mix zu erhalten. Natürlich erwarten wir nicht, dass man bei allen immer tagelang nachdenken muss, aber es schadet ja nie auch mal über Bibelverse stärker nachzudenken, die man schon kennt. Wer den Kontext zum besseren Verständnis braucht, kann einfach auf die Stelle klicken!

Wer unbedacht schwatzt, der verletzt wie ein durchbohrendes Schwert; die Zunge der Weisen aber ist heilsam.

Sprüche 12:18

Denn wir wandeln im Glauben und nicht im Schauen.

2. Korinther 5:7

Denn du bist meine Hoffnung, Herr, HERR, mein Gott, meine Zuversicht von meiner Jugend an.

Psalmen 71:5

Er bitte aber im Glauben und zweifle nicht; denn wer zweifelt, gleicht der Meereswoge, die vom Winde hin und her getrieben wird.

Jakobus 1:6

Wer Unrecht sät, wird Unheil ernten, und die Rute seines Übermuts liegt bereit.

Sprüche 22:8

Der Spötter liebt die Zurechtweisung nicht; darum geht er nicht zu den Weisen.

Sprüche 15:12

(H56-4) Wenn mir angst ist, vertraue ich auf dich!

Psalmen 56:4

Er gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden.

Jesaja 40:29

Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

Johannes 6:35

ertraget einander und vergebet einander, wenn einer wider den andern zu klagen hat; gleichwie Christus euch vergeben hat, also auch ihr.

Kolosser 3:13

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.

Matthäus 6:13

(H3-6) Ich habe mich niedergelegt, bin eingeschlafen und wieder erwacht; denn der HERR stützte mich.

Psalmen 3:6

Er antwortete und sprach: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Vermögen und mit deinem ganzen Gemüte, und deinen Nächsten wie dich selbst!»

Lukas 10:27

Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer ganzes Wesen, der Geist, die Seele und der Leib, werde unsträflich bewahrt bei der Wiederkunft unsres Herrn Jesus Christus!

1. Thessalonicher 5:23

Das Warten der Gerechten wird Freude werden; aber die Hoffnung der Gottlosen wird verloren sein.

Sprüche 10:28

Gott aber hat den Herrn auferweckt und wird auch uns auferwecken durch seine Kraft.

1. Korinther 6:14

Der HERR prüft den Gerechten und den Gottlosen, und den, der Frevel liebt, haßt seine Seele.

Psalmen 11:5

Gott umgürtet mich mit Kraft und macht meinen Weg unsträflich,

2. Samuel 22:33

und sie halten lehret alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

Matthäus 28:20

Denn alle, die sich vom Geiste Gottes leiten lassen, sind Gottes Kinder.

Römer 8:14

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Erretter.

Jesaja 43:11

Sind etwa unter den Götzen der Heiden Regenspender? Oder kann der Himmel Regenschauer geben? Bist du es nicht, HERR, unser Gott? Und auf dich hoffen wir; denn du hast das alles gemacht!

Jeremia 14:22

(H54-6) Siehe, Gott ist mein Helfer, der Herr hält es mit denen, die mein Leben erhalten.

Psalmen 54:6

Jesus aber sprach zu ihm: «Wenn du etwas kannst?» Alles ist möglich dem, der glaubt!

Markus 9:23

Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

Offenbarung 21:4

Wer Verstand erwirbt, liebt seine Seele; wer Vernunft bewahrt, findet Gutes.

Sprüche 19:8

Wer auf den Tag schaut, schaut darauf für den Herrn, und wer nicht auf den Tag schaut, schaut nicht darauf für den Herrn. Wer ißt, der ißt für den Herrn; denn er dankt Gott, und wer nicht ißt, der ißt nicht für den Herrn und dankt Gott.

Römer 14:6

Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun! Sie teilten aber seine Kleider und warfen das Los.

Lukas 23:34

Rufe zu mir, so will ich dir antworten und dir große und unbegreifliche Dinge kundtun, die du nicht wußtest.

Jeremia 33:3

Jedem einzelnen von uns aber ist die Gnade gegeben nach dem Maß der Gabe Christi.

Epheser 4:7

Diese Bibelverse stammen aus der lizenzfreien Schlachter-Übersetzung von 1951.

Stichworte zum Beitrag
bibelverse Nachdenken