Bibel & Gleichnisse

Wie viele Wörter hat die Bibel? (Altes und Neues Testament)

Author: AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

In diesem Artikel betrachten wir einmal die Thematik, wie viele Wörter die Bibel eigentlich hat. Dabei tauchen natürlich (was bei so einem einflussreichen Werk fast schon Pflicht ist) einige Probleme bei der genauen Zahl auf.

Die Anzahl der Wörter in der Bibel wird zwischen 738.765 und 783.137 Wörter angegeben, beginnend von 1. Mose bis Offenbarung. Die große Variation liegt auf der einen Seite an der Übersetzung und auf der anderen Seite an unterschiedlichen Quellen der Originalsprache.

Übersicht der Wortanzahl in der gesamten Bibel je Bibelausgabe

BibelausgabeWortanzahl
Luther 2017767.677
Schlachter 2000819.990
Hoffnung für Alle650.918
Menge Bibel818.684
Elberfelder821.518

Anzahl der Wörter im alten Testament

BibelausgabeWortanzahl
Luther 1545850.964
Schlachter 2000696.750
Hoffnung für alle540.678
Elberfelder707.898
Menge Bibel683.744
Luther 2017662.377

Anzahl der Wörter im neuen Testament

BibelausgabeWortanzahl
Linearübersetzung von bibel-online.de109.200
Luther 1545 (Letzte Hand)169.000
Luther 1912 109.200
Schlachter 1951119.600
Hoffnung für Alle110.240
Neue Genfer Übersetzung130.000
Menge Bibel134.940
Einheitsübersetzung 2016119.600
Schlachter 2000123.240
Elberfelder113.620
Luther 2017105.300
Laut Wikipedia~140.000

Wie wurde die Anzahl der Wörter festgestellt?

Die oben erstellte Tabelle und die dahin enthaltenen Anzahl an Wörtern stammt aus eigener Recherche. Dabei, vergebt mir bitte, habe ich nicht die gesamte Bibel manuell durchgezählt, sondern ich habe die entsprechende Seitenanzahl überschlagen.

Ich habe jeweils ein Kapitel genommen und durch die Anzahl von Wörtern gezählt. Diese habe ich dann mit der Anzahl der Kapitel (260 Kapitel im neuen Testament, 929 Kapitel im alten Testament) multipliziert. Für die Gesamtanzahl habe ich entweder altes und neues Testament addiert oder anhand verfügbarer Daten hochgerechnet.

Wenn mir bei der Ausgabe Genesis 1,1 zur Verfügung stand, habe ich diese stattdessen genommen. Das neue Testament wurde mit Matthäus 1,1 überschlagen. Das alte Testament wurde anhand Genesis 1,1 berechnet.

Eventuelle Zwischenüberschriften, welche so nicht im Originaltext vorkommen, werden nicht mitgezählt.

Was zählt dabei als Wort?

Als Wort zählt, anders als die Definition von Wikipedia, nicht die “sprachliche Einheit”, sondern schlicht die Abtrennung am Leerzeichen. Dabei sind natürlich keine Fußnoten oder andere Einfügungen, die zum besseren Verständnis dienen, mitgezählt.

Das Problem mit der Anzahl Worten in den Originalsprachen

Es ist schwierig eine Wortanzahl der Bibel exakt und genau festzulegen. Auch die erhaltenen Original-Schriften in Hebräisch und Griechisch haben unterschiedliche Wörteranzahl. Natürlich ist es möglich, dass man daraus einen einheitlichen Text generieren kann – z.B. in dem man die Mehrheit nimmt und diesen als “korrekt” annimmt. Daher ist der heutige Grundtext ein zusammengestellter Text, welcher aus verschiedenen Fragmenten zusammengestellt ist.

Aber auch hier gibt es ein Problem: Es gibt mehrere Grundtexte, welche aus verschiedenen Fragmenten verschiedener Herkunft zusammengestellt sind. Dabei spielen mögliche Entwicklungen verschiedener Fragmente eine Rolle – aber diese Thematik würde den Umfang dieses Artikels sprengen.

Nun gibt es, ich sagte ja im Eingang die Thematik wäre nicht so einfach, noch weitere Probleme: In den Originaltexten gibt es keine Leerzeichen oder Satzzeichen. Der gesamte Text ist ohne Abstand zu Wörtern hintereinander weggeschrieben. Als ein Textblock. Ebenso weiß man nicht wirklich wo ein Satz anfängt oder wo dieser endet.

Daher kann es sein, dass man einige Ausdrücke nicht immer sicher auseinander halten kann. Dieses Problem kann man dadurch umgehen, in dem man ein Wort als “sprachliche Einheit” betrachtet und dies so zählt.

Das sich damit die Arbeit nicht gerade erleichtert eine gewisse Wortanzahl festzustellen… ist schwierig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.