Sprüche & Lebensweisheiten

95 Christliche Zitate zum Thema Vergebung

Hier findest du Christliche Zitate zum Thema Vergebung. Diese Zitate wurden gewählt, um verschiedene Aspekte und Szenarien des Themas abzudecken. Wir hoffen, dass euch unsere Auswahl gefällt und wünschen schon jetzt viel Inspiration und Erfolg beim Studium dieser Zitate. Viel Spass mit unserer Auswahl und möge Gott dich segnen.

Christliche Zitate zum Thema Vergebung

Kein Christ kann irgendetwas bewirken, wenn nicht Christus in ihm wirkt.Hans-Georg Wigge

Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.1. Buch Mose 12, 2

Wer auf Gott hofft, wird Güte umfangen.Psalm 32, 10b

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.Thomas von Aquin

Lasst uns aber Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.Galater 6:9

Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.Matthäus 6,10

Manchmal fallen gute Dinge auseinander, damit bessere Dinge zusammenfallen können.Marilyn Monroe

Kritiker sind stets bereit, auftretende Zweifel nicht auf der Seite der Geschichtsschreibung zu vermuten, sondern auf der Seite der Bibel.Arno Clemens Gaebelein

Der aber die Herzen erforscht, weiß, was der Sinn des Geistes ist, denn er verwendet sich für Heilige Gott gemäß.Römer 8,27

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.Bruce Lee

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.Platon

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.2. Timotheus 1,7

Mehr als alles hüte dein Herz; denn von ihm geht das Leben aus.Sprüche 4, 23

Wenn Licht in der Seele ist, ist Schönheit im Menschen.

Die Bibel ist nicht die Quelle der Beweise für die Ansichten der Menschen, sondern die Quelle der Wahrheit Gottes.John Fullerton MacArthur

Unsere Beziehung zum Herrn gleicht manchmal einer Fieberkurve.Werner Mücher

Gott wird jeden verderben, der den Tempel Gottes verdirbt, denn Gottes Tempel ist heilig – und der seid ihr!1. Korinther 3,17

Wer Verfehlung zudeckt, stiftet Freundschaft; wer aber eine Sache aufrührt, der macht Freunde uneins.Sprüche 17,9

Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, Du siehst die Welt so wie Du bist.Mooji

Geschenke sind wie Edelsteine; wer solche geben kann, hat überall Glück.Sprüche 17,8

Du hast keine Seele. Du bist eine Seele. Du hast einen Körper.C.S. Lewis

Weil du so wert bist vor meinen Augen, wirst du auch herrlich sein, und ich habe dich lieb.Jesaja 43,4

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht für diese Welt.Mahatma Gandi

Und doch bleibe ich stets bei dir; du hältst mich bei meiner rechten Hand.Psalmen 73,23

Denn rede ich jetzt Menschen zuliebe oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Knecht nicht.Galater 1:10

Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.Aristoteles

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.Mark Twain

Entweder ist Gottes Wort Lüge oder es ist Wahrheit. Dann muss ich es akzeptieren, eine Zwischenlösung gibt es nicht.Karl Theodor Jaspers

Und jede Zunge bekennt, dass Jesus Christus Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters.Philipper 2,11

Welche Freude, bei der Ernte mithelfen zu dürfen und an Gottes Wirken beteiligt zu sein.Dwight Lyman Moody

Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden!Philipper 4,6

Kinder sind die Brücke zum Himmel.

Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.Johannes 14, 27

Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsere Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.Daniel 9,18

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.Matthäus 7, 7

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.Konrad Adenauer

Niemand kann Christus wirklich im Herzen haben, wenn er ihn nicht auch vor seinen Freunden bekennt.Dwight Lyman Moody

Ich glaube, dass wir Gott eine Menge Dinge in die Schuhe schieben, die er gar nicht verantworten muss.Ronald Dunn

Weil Gott euch nun auserwählt hat, zu seinen Heiligen und Geliebten zu gehören, bekleidet euch mit barmherziger Zuneigung, mit Güte, Demut, Milde und Geduld!Kolosser 3,12

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Erretter.Jesaja 43,11

Wenn ihr fastet, sollt ihr nicht sauer dreinsehen wie die Heuchler; denn sie verstellen ihr Gesicht, um sich vor den Leuten zu zeigen mit ihrem Fasten. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn schon gehabt.Matthäus 6,16

Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Oder was kann der Mensch geben, womit er seine Seele auslöse?Matthäus 16,26

Mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger.

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.Psalm 139, 5

Wie er aus dem Leib seiner Mutter hervorgekommen ist, nackt wird er wieder hingehen, wie er gekommen ist, und für seine Mühe wird er nicht das Geringste davontragen, das er in seiner Hand mitnehmen könnte.Prediger 5,14

Dich, Gott meiner Väter, lobe und preise ich, dass du mir Weisheit und Kraft gegeben und mich jetzt hast wissen lassen, was wir von dir erbeten haben; denn du hast uns die Sache des Königs wissen lassen.Daniel 2,23

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.1. Johannes 5,4

Wird euch nun der Sohn frei machen, so seid ihr wirklich frei.Johannes 8,36

Jede Bitte sei echt, dann hört Er sie!Hermann von Bezzel

Das beste Gebet kommt von einer starken inneren Not.William MacDonald

Denke daran, dass etwas, was Du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung Gottes sein kann.

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springenPsalm 18,30

Mein Sohn, bewahre das Gebot deines Vaters und lass nicht fahren die Weisung deiner Mutter.Sprüche 6,20

Mäßigkeit macht die Seele stark, Selbstbeherrschung erleuchtet sie.Pythagoras

Predige das Wort, halte an, es sei zu rechter Zeit oder zur Unzeit; strafe, drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre.2. Timotheus 4,2

Denn Der HERR gibt Weisheit, und aus seinem Munde kommt Erkenntnis und Einsicht.Sprüche 2,6

Bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.Psalm 36,10

Und das ist die Zuversicht, mit der wir vor ihm reden: Wenn wir um etwas bitten nach seinem Willen, so hört er uns.1. Johannes 5:14

Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und seine Treue verkünden mit meinem Munde für und für.Psalm 89, 2

Geht hinein durch die enge Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die auf ihm hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.Matthäus 7,13-14

O Gott, ein guter Ruf ist mir gleichgültig. Mir ist gleich, was die Menschen denken. Ich will, dass du geehrt wirst.Paul Washer

Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens.Bibel

Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird.Sprüche 22:6

Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die listigen Anschläge des Teufels.Epheser 6,11

Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.1.Korinther 15,10a

Der Lohn der Demut und der Furcht des HERRN ist Reichtum, Ehre und Leben.Sprüche 22,4

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.1. Samuel 16,7

Ihr seid das Licht der Welt. So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.Matthäus 5,14+16

Hört auf, euch mit anderen zu vergleichen, die sich selbst Christen nennen. […] Vergleicht euch selbst mit der Schrift.Paul Washer

Der Mensch braucht keine geistlichen Klimmzüge zu machen, um vor Gott besonders gut dazustehen.Ronald Dunn

Denn in Christus Jesus hat weder Beschneidung noch Unbeschnittensein irgendeine Kraft, sondern der durch Liebe wirksame Glaube.Galater 5,6

Niemand hat größere Liebe als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde.Johannes 15:13

Was tut der Christ? Er tut, was er als von Gott Geliebter tun darf, zu tun die Freiheit hat: er liebt.Karl Barth

Atheismus finde ich abstoßend. Das Universum hat sich einfach nicht so ergeben. Wir brauchen die Religion.Franz Josef Wagner

Viele Gedanken sind im Herzen eines Mannes; aber der Ratschluss des HERRN, er kommt zustande.Sprüche 19,21

Christsein ist kein Lebensstil. Es ist ein neues Leben.Sven Kühne

Du tust mir kund den Weg zum Leben: Vor dir ist Freude die Fülle und Wonne zu deiner Rechten ewiglich.Psalm 16,11

Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Irgendwie ist das der richtige Weg.Steve Jobs

Wunder erleben nur diejenigen, die an Wunder glauben.Erich Kästner

Besser wenig mit Gerechtigkeit, als ein großes Einkommen mit Unrecht.Bibel

Nichts versüßt unser Dasein mehr, als eine gewisse Seelenruhe.Friedrich II der Große

Gott, der Herr, wird dir seinen Engel mitschicken und deine Reise gelingen lassen.1. Mose 24,40

Alles, was ich in der Bibel erforschen konnte, hat sich mir als korrekt erwiesen.Roger Liebi

Die Sehnsucht ist es, die unsere Seele nährt, und nicht die Erfüllung.Arthur Schnitzler

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.Römer 12,21

Die Liebe Gottes ist die gleiche für jeden Menschen, welcher Religion er auch angehört. Selbst den Atheisten liebt er in gleicher Weise.Papst Franziskus

Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan!Psalmen 103,2

Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen!Matthäus 5,8

Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.Psalm 31,15-16

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.Psalm 51,12

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; Aber die Liebe ist die grösste unter ihnen.1. Korinther 13,13

Sei mutig und stark! Fürchte dich also nicht, und hab keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst.Josua 1, 9

Auf dich habe ich mich verlassen vom Mutterleib an; du hast mich aus meiner Mutter Leibe gezogen.Psalm 71,6

Siehe ich bin mit dir und will dich behüten, wohin du auch ziehst.Moses 28, 15a

Nun bleibt nur noch eines: Nimm dir ein oder zwei Bibelverse und sage diese immer wieder auf. So wirst du bzw. ihr das Wort Gottes verinnerlichen und in der Wahrheit wandeln.

Wie dem auch sei: Gott ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Sprüche Zitate