Gebete für bestimmte Anlässe

26 inspirierende Gebete für eine Arbeitsstelle

Hier findest du Gebete für eine Arbeitsstelle in einer längeren Liste. Jedes Gebet ist ein Beispiel für einen einzelnen Aspekt. Daher solltest du dir alle ansehen, um den zu finden, der zu dir spricht oder zu deiner Gruppe passt. Diese Gebete wurden von uns so geschrieben, dass jeder eine Grundlage für eine persönliche Beziehung für Gott sein kann. Dies sind die Gebete zum Thema Gebet

Eins noch: Wir haben verschiedene Ressourcen zusammengestellt, die dir helfen erfolgreicher und intensiver zu beten. Klicke hier, um mehr zu erfahren.

Gebete für eine Arbeitsstelle

Hallo lieber Gott, wir beten dich an. Wir bitten dich um Mut und Standhaftigkeit. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Oh Jesus, möge deine Macht ewig sein, lass unser Gebet an dein heiliges Ohr kommen. Unser Lob und unser Dank gilt nur dir alleine an diesem schönen Morgen. Wir danken dir, dass wir hier in deinem Namen versammelt sind, damit wir dich feiern können. Dein Wille geschehe. Amen.

Lieber Jesus, wir sprechen Dank für dich aus, oh Herr. Wir bitten um Heilung, für das was geheilt werden muss – seinen es Körper oder Herzen. Lass uns durch deine Gnade ein Zeugnis für dich sein. Vielen Dank für alles.

Guten Tag Jesus, bitte nimm alle Sünden von uns und empfange unser Gebet. Danke für deine Schöpfung und danke, dass wir Teil dieser Schöpfung sein dürfen. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Lob und Ehre dem Herr der Herrscharen, unser Dank gilt dir, dass jeder Christ zu dir beten darf. Bitte sende deine Engel aus, damit diese eingreifen können. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Oh Dreiniger Gott, ich grüße dich, wir loben und wir preisen dich jetzt und zu allen Zeiten. Güte und Macht folgen dir ein Leben lang. Danke, dass du uns stets begleitest und unser Leben segnen wirst. Danke, dass du uns liebst.

Geliebter Vater im Himmel, lege mir die richtigen Worte für dieses Gebet in meinen Mund. Hab Dank, dass wir die Lieben dürfen. Hab Dank, dass du uns immer Beschützt. Hab Dank deiner Gnade. Möge alles in dem Sinne der Liebe geschehen. Danke, dass du uns hörst.

In Demut trete ich vor dich, wir rufen dich an! Wir bitten dich: Stärke die Hände und den Geist der richtigen Personen, damit ihnen alles so zufalle, wie du bestimmst. Bitte weise deinen Engeln an uns beizustehen. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Du bist mein Hirte, oh Jesus, mein ganzer Körper möchte sich bei dir bedanken. Forme uns in deinem Sinne und lasse uns entschiedene Bekenner des Glaubens sein, die einen Unterschied machen. Wir danken Jesus Christus für sein großzügiges Opfer. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Guten Tag Gott, wir lieben dich und wir danken dir. Wir bitten um das kommen des Reich Gottes und das deine Gnade schon heute regiert. Oh! Jesus! Ich liebe dich. Danke, dass du uns hörst.

Oh Heiliger Geist, danke, dass wir einfach so zu dir beten können und du unser Gebet hören wirst. Wir bitten um eines: Greife ein! Setze dich durch! Deine Name werde heilig gehalten. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Lieber Herrscher des Himmels und der Erde, für deine Macht sind wir dankbar. Stärke unsere Partnerschaften, Freunden und Gemeinden. Gib jedem Einsicht und Freude deinen Weg zu gehen. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Jesus, ich lobe und preise dich, deine Macht soll ewig halten. Lass uns Geduldig kleine Schritte nach vorne gehen. Zeige und den richtigen Weg. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Lob und Ehre dem allmächtigen Gott, wir loben dein wahres Wortin alle Ewigkeit Danke für deine Liebe. Danke für deine Versorgung. Danke für deinen Schutz. Danke, dass wir Kinder Gottes sein dürfen. Danke für die Gemeinschaft. Danke, dass du unser Gott bist.

Oh Gott, wir loben und wir preise dich. Danke, dass deine Herrschaft allmächtig, fair und weise ist. Unser Herz und Verstand soll sich nach deinem Wesen ausrichten. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Lob und Ehre dem Herrn im Himmel, danke, dass wir einfach so zu dir sprechen dürfen. Wir danken dir für das Leben. Wir danken dir dafür, dass wir gute und schlechte Zeiten erfahren durften. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Lob und Ehre unserem Schöpfer, danke, dass du die Gabe des Gebets ermöglichst. Ich möchte einfach mal Danke sagen für alles! So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Herr Jesus, deine Taten gebürt tägliches Lob. Danke für die Erfahrungen, die wir in diesem Leben haben können. Gib uns Zeichen, die wir verstehen können und wollen. Jesus, wir danken dir. Amen.

Hallo Heiliger Geist, lass das Schreien deiner Kinder nicht umsonst sein. Lass uns erkennen, was für uns wirklich wichtig ist. Jesus, wir danken dir. Amen.

Seit gegrüßt, Vater, Sohn und Heiliger Geist, lass deine Gnade auf uns wirken, nimm alle Sünden von uns und höre meine Worte Zeige allen Menschen den eigentlichen Sinn des Lebens und dass sie ihre Einstellung ändern können. Vielen Dank für alles.

Geliebter Gott, danke für die Gnade, die du uns bereits gegeben hast. Danke, dass wir nicht immer verstehen, warum was geschieht und wir dir trotzdem vertrauen dürfen. Alle möge so geschehen, wie du willst und nicht wie wir wollen. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Ich grüße dich Gott, bitte lass deine Gnade walten. Unsere Worte können kaum fassen, was das Herz sagen will. Wir sagen einfach: Dankeschön und lassen dich in unser Herz gucken. Sei uns gnädig, oh Jesus Christus. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Deine Liebe ist größer als jede Vernuft, mit dem Mund bezeugen wir: Danke, dass du unserer Gott bist! Wir beten für alle, die dich noch nicht kennen. Lass uns dein Werkzeug in dieser Hinsicht sein und nutze jede Situation für dein Evangelium. Möge deine Weisheit, oh Herr, stets überall zu finden sein. Dein Wille geschehe. Amen.

Lob und Ehre dem, der Alles erschuf, bitte vergib uns alle Sünden und höre unser Gebet. Wir beten um Bewahrung alle bedrohten Seelen – für jetzt und für die Zukunft. Wir lieben dich, oh Herr! So sagen wir: Danke und Amen.

Mein lieber Jesus, danke, dass wir dein Opfer einfach so annehmen dürfen. Wir danken dir für die Gewissheit, dass wir auch noch in 1000 Jahren in deinen Händen liegen dürfen. Wir preisen deine Gande, Vater im Himmel. Amen.

Ich grüße dich, oh Gott, wir rufen dich an. Hab Dank, dass du unsere Sorgen von unseren Herzen nimmst Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Nun bleibt nur noch eines zu sagen: Wir haben diese Texte bewusst zeitlos gehalten. Wenn du also ein Gebet für aktuelle Ereignisse verwenden möchtest, kannst du natürlich die Texte anpassen.

Jedes Gebet folgt seiner eigenen, inneren Struktur. Wenn du wissen willst, wie du ein Gebet selber schreiben kannst, klicke hier: Gebet selbst schreiben.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Gebetsvorlagen