Bibel & Gleichnisse

Hat die Bibel ein Inhaltsverzeichnis? Jain.

Author: AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

In diesem Artikel klären wir mal über die Eigenschaften der Bibel auf: Hat die Bibel ein Inhaltsverzeichnis oder nicht?

Hat die Bibel ein Inhaltsverzeichnis? Die Bibel wurde ohne ein Inhaltsverzeichnis zusammengestellt. Moderne Ausgaben der Bibel gleichen sicher aber den modernen Zusammenstellungen von Büchern an und haben Inhaltsverzeichnisse.

Warum hat die “Original”-Bibel kein Inhaltsverzeichnis?

In der Einleitung steht, dass moderne Bibeln Inhaltsverzeichnisse haben, aber die Original-Bibel keine hat. Die erste Frage, die man sich da stellen mag: Warum hat denn die Original-Bibel kein Inhaltsverzeichnis? Dies hat drei wichtige Gründe:

Es gibt keine Original-Bibel. Die Bibel ist eine Zusammenstellung verschiedensten Schriften verschiedenster Zeiten aus verschiedenen Quellen. Dabei sind die Texte so weit in der Anzahl der Wörter und Zeichen in der Regel gleich, aber aus dem zweiten Grund ist eine Festlegung eines klassischen Inhaltsverzeichnisses schwierig:

Die Bibel besteht aus Handschriften. Früher wurde die Bibel alleine durch händische Abschrift dupliziert. Jedes Wort und jeder Buchstabe einzeln. Wie auch heute noch variieren die Handschriften stark und können Unterschiede in den Buchstaben haben – größere Buchstaben brauchen mehr Seiten, kleinere weniger.

Grund drei ist folgender: Das Prinzip von Seitenzahlen war noch nicht erfunden. Früher wurden die Seiten schlicht nicht durchnummeriert und dazu eine Verzeichnis erstellt, wo was zu finden ist.

Was verwendet die Bibel dann als Inhaltsverzeichnis?

Die Bibel hatte früher kein “klassisches” Inhaltsverzeichnis. Stattdessen verwendete man die Bezeichnung der Teil der Bibel (“Buch”), sowie Kapitel und Vers, um eine bestimmte Stelle zu markieren.

Dadurch ist es übrigens möglich eine bestimmte Stelle in der Bibel genauer zu bestimmen, als es mit einem modernen Inhaltsverzeichnis möglich ist. In modernen Inhaltsverzeichnissen wird die Seite mit der Stelle angegeben – diese kann sich aber von Ausgabe zu Ausgabe einzelner Bücher ändern.

Verwendung von Inhaltsverzeichnissen in heutigen Bibeln

Heutige Bibeln besitzen Inhaltsverzeichnisse. Dazu werden die einzelnen Seiten durchnummeriert und das Inhaltsverzeichnis verweist auf die entsprechende Seite. (Wie bei allen anderen Inhaltsverzeichnissen auch)

Je nach Bibelausgabe kann es sein, dass zwischen Neuen und Alten Testament in dem Inhaltsverzeichnis unterschieden wird. Dann erhalten die beiden Teile jeweils ein eigenes Inhaltsverzeichnis. Die hat primär den Zweck, den Leser zu unterstützen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.