Gebet & Gebetsalltag

Wie treten Gläubige mit Gott in Verbindung?

Author: AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage “Wie treten Gläubige mit Gott in Verbindung?” und möchte darauf eine Antwort geben. Denn diese ist vergleichsweise einfach.

Gläubige treten mit Gott in Verbindung, in dem sie beten, die Bibel lesen und darauf vertrauen, dass sie gehört werden. Es sind keine weiteren Bedingungen nötig, als diese Tatsache.

In den nächsten Abschnitten wollen wir uns einmal angucken, warum das so ist und ob man im Gebet etwas Besonderes tun muss.

Warum können Gläubige so einfach mit Gott in Verbindung treten?

Auch der Grund, warum Gläubige mit Gott Verbindung aufbauen können, besteht im Vertrauen. Vertraut werden muss seinem Wort, der Bibel. Denn in dieser steht, dass wir einfach anfangen können zu beten und Gott ist da.

Wenn man etwas bildlicher werden möchte, kann man noch sagen: Die Verbindung von jedem Menschen zu Gott besteht bereits – diese muss jetzt nur noch von Menschen in Anspruch genommen werden.

Traditionelle Formen

In Laufe der Zeit haben sich besondere Formen entwickelt, die Gläubige benutzen, um mit Gott in Kontakt zu treten. Diese sind keine Pflicht, können aber helfen einen regelmäßigen Kontakt zu Gott zu halten. Viele Christen benutzen daher eine oder mehrere Formen der Verbindungsaufnahme zu Gott.

  • Frühstücksgebet
  • Abendgebet
  • Gottesdienst
  • Lobpreis
  • Gesang
  • Bibel lesen

Wie kann ich mit Gott Kontakt aufnehmen?

Jeder, nicht nur Gläubige, kann mit Gott Kontakt aufnehmen. Wir haben da eine einfache Anleitung geschrieben, die weiterhelfen kann: Kontakt mit Gott aufnehmen

Mit der Bibel mit Gott in Verbindung treten

Andere Gläubige treten mit der Bibel mit Gott in Verbindung. Da die Bibel von Gott geschrieben (genauer: Inspiriert) ist, steckt viel von Gott dahinter. Da ist z.B. was Gott jedem Menschen bzw. Gläubigen versprochen hat. Auf dieser Basis kann vertrauen zwischen dem Gläubigen und Gott hergestellt werden – dies ist, wenn man nach “Kontakt” fragt, nicht die erste Antwort.

Dennoch erfahren viele Gläubige schlicht durch das Lesen der Bibel eine Verbindung mit Gott. Das Buch kann die “Brücke” zwischen Mensch und Gott bilden. Das, neben dem Gebet, scheint die effektivste Methode zu sein mit Gott Kontakt aufzunehmen.

Lesetipp

Einfach Gebet von Dr. Johannes Hartl – Der Gebetshausleiter Augsburg hat ein Buch über das Beten geschrieben und wie man damit intensiver mit Gott reden kann. Die ersten Kapitel sind auf Anfänger gerichtet, danach können aber alle Christen profitieren.  > Im SCM Shop kaufen

Beten von Timothy Keller – Dieses Buch beleuchtet die theologische Seite des Betens aus der Bibel und Ansichten verschiedener Theologen, wie Martin Luther > Im SCM Shop kaufen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.