Allgemeindes zum Christentum

Ist Weihwasser evangelisch oder katholisch? (Und warum?)

Author: AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

Dieser Artikel behandelt eine Frage bezüglich Weihwasser: Ist es evangelisch oder katholisch? Und warum ist das so? Auch hier handelt es sich nicht um eine Nebensächlichkeit, sondern um ein Fundament des Glaubens.

Ist Weihwasser evangelisch oder katholisch? Weihwasser ist katholisch. Im Evangelischen gibt es keine besonderen Gegenstände mit besonderen Eigenschaften – das schließt Weihwasser mit ein.

Doch warum ist das so? Die einfache Antwort wäre: Es ist schlicht nicht Teil des evangelischen Glaubens. Da aber die evangelische Kirche aus der katholischen hervorgegangen ist, kann man allerdings fragen, warum diese Tradition aus der katholischen Kirche nicht übernommen wurde.

Warum gibt es bei evangelischen Kirchen kein Weihwasser?

Im evangelischen Glauben gibt es eine Weihung nur für lebende Dinge. Nicht-lebende Dingen können schlicht keine Weihung erhalten. Das bestimmte Dinge bestimmte Funktionen haben, welche durch eine Weihung hervorgerufen wird existiert nicht.

Der Hauptgrund dürfte der folgende sein: Es steht nicht in der Bibel. Alles andere ist nicht Teil der Glaubenswelt von evangelischen Christen.

Evangelische Christen lehnen die Tradition als Quelle von Gottes Wille ab und bauen ihren Glauben absolut rein auf die Bibel. Warum dies so ist, ist eine komplizierte Angelegenheit;- aber die Kurzversion ist folgende: Die Tradition kann von menschlichen Egos beeinflusst werden. Die Bibel nicht.

Wie ist die Sicht von evangelischen Christen auf Weihwasser?

Evangelische Christen sehen das Weihwasser offensichtlich anders an, als katholische Gläubigen. Bei katholischen Gläubigen hat das Wasser mehr als nur symbolische Wirkung. Das Wasser gibt die darauf angebrachte Segnung an alles weiter, was es berührt.

Die Idee dahinter ist es, dass Wasser ein reinigendes Element ist. Ein Element, das mehr als nur den Körper reinigt. Diese Vorstellung ist der Bibel entlehnt und soll ein Symbol für die Taufe sein.

Für evangelische Christen ist es Wasser und hat absolut keine weitere Funktion. Die Taufe allerdings ist wichtig. (Mehr dazu hier)

Für die meisten evangelischen Christen ist Weihwasser relativ harmlos. Es wird keine besonderen Fähigkeiten zugeschrieben. Es ist nur eines der vielen Zeichen für einen falschen Glauben und das festhalten an überflüssigen Traditionen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.