Gebete für bestimmte Anlässe

30 wirkungsvolle Gebete gegen Ungerechtigkeit

Hier findest du Gebete gegen Ungerechtigkeit und zwar ganze 30 Vorschläge. Wir haben versucht verschiedene Aspekte in den Gebeten zu berücksichtigen. Wie du dir vielleicht denken kannst: Dies ist keine vollständige Liste zu dem Thema und deckt nicht jeden Fall vor Ort ab. Daher sei so frei und formuliere sie nach deinen Bedürfnissen um. Und nun wünschen viel Inspiration mit unseren kleinen Texten.

Gebete gegen Ungerechtigkeit

Alle Ehre gilt dir, oh Jesus, wir loben und wir preise dich. Lass uns erkennen, was für uns wirklich wichtig ist. Vielen Dank für alles.

Lieber Gott, bitte vergib uns alle Sünden und höre unser Gebet. Bitte gib uns Kraft und Mut die Dinge anzugehen, die anzugehen sind. Bitte gib uns Frieden im Herzen und die Zuversicht, die wir benötigen. Jesus, wir danken dir. Amen.

Jesus, ich lobe und preise dich, in reiner Demut trete wir vor dich. Gib allen Familien Kraft jede Zeiten durchzustehen. Gib uns dafür Kraft und Mut. Danke, dass du unser Gott bist.

Deine Liebe ist größer als jede Vernuft, wir beten dich an. Dir alleine soll unser Lob nicht nur gelten, wenn du uns hilfst, sondern unser ganzes Leben. Wir bitten um eines: Greife ein! Setze dich durch! So danken wir im Namen Jesu Christus.

Lob und Ehre dem Herrn im Himmel, bitte lass deine Liebe walten. Bitte schicke der Gemeinde Vissionen, wie sie in dieser Situation hilfreich sein können. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Geliebter Vater im Himmel, danke, dass wir dein Opfer einfach so annehmen dürfen. Lass dein Wort in alle Ecken der kommen und lass es dort wirken, wo es nötig ist. Sei es hier oder woanders. Wir wollen in deinem Namen handeln. Danke, dass du unser Gott bist.

Du bist mein Hirte, oh Jesus, danke, dass du die Gabe des Gebets ermöglichst. Lass uns jederzeit das Vertrauen in Jesus Christus setzen, um das Böse und das Schlechte zu verbannen. Möge alles in dem Sinne der Liebe geschehen. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Heiliger Gott, ich bagrüße dich, danke für die Gnade, die du uns bereits gegeben hast. Möge deine Liebe durch Zeichen und Wunder auch heute noch sichtbar sein! Dein Wille geschehe. Amen.

Ich grüße dich, oh Gott, hiermit treten wir vor deinem Thron. Dank, dass du auch die kleinsten unter uns mit Liebe überschüttest und sie stets schützt. Möge der Heilige Geist überall da wirken, wo er benötigt wird. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Oh Heiliger Geist, lass das Schreien deiner Kinder nicht umsonst sein. Bewahre uns vor dem Bösen und zeige uns den rechten Weg nach deinem Wille. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Gegrüßt seist du, oh Gott, unsere Herz rufen zu dir. Wir beten für alle, die dich noch nicht kennen. Lass uns dein Werkzeug in dieser Hinsicht sein und nutze jede Situation für dein Evangelium. Wir preisen deine Gande, Vater im Himmel. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Ich grüße dich Jesus, deine Macht soll ewig halten. Wir danken dir mit voller Hingabe, dass dein Reich hier jeden Tag gebaut wird, auch wenn wir es nicht immer sehen. Möge deine Weisheit, oh Herr, stets überall zu finden sein. Amen.

Oh Jesus, wir loben und wir preisen dich jetzt und zu allen Zeiten. Schütze und Bewahre uns vor allen Bösen Mächten, die uns was böses wollen. Deine Macht verbindest uns wie ein Heiliges Band. Danke, dass du unser Gott bist.

Lob und Ehre unserem Schöpfer, unser Dank gilt dir, dass jeder Christ zu dir beten darf. Lass uns wissen, wie wir dir dienen können und wo wir uns einsetzen können. Unser Herz und Verstand soll sich nach deinem Wesen ausrichten. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Ich grüße dich Gott, wir sprechen Dank für dich aus, oh Herr. Wir bitten dich um Mut und Standhaftigkeit. Dein Wille geschehe. Amen.

Geliebter Gott, danke, dass wir einfach so zu dir sprechen dürfen. Wir danken dir, dass Menschen eine enge Bindung eingehen können und als Team zusammenarbeiten dürfen. Danke, dass du uns hörst.

Möge deine Gnade ewig wären, oh Gott, Lob und Macht sind mit dir allein! Wir bitten um Unterstützung und Schutz deiner himmlischen Herrscharen. Wir bitten um die Abwehr allen Widerstandes. So sagen wir: Danke und Amen.

Guten Tag Heiliger Geist, danke, dass wir einfach so zu dir beten können und du unser Gebet hören wirst. Danke, dass wir nicht immer verstehen, warum was geschieht und wir dir trotzdem vertrauen dürfen. So sagen wir: Danke und Amen.

Alle Ehre gilt nur dir allein, oh Gott, bitte nimm alle Sünden von uns und empfange unser Gebet. Wir bitten um Geborgenheit und Frieden im Herzen und eine gute Beziehung mit dir. Möge deine Leitung ewig und wahrhaftig sein. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Oh Jesus, gelobt seist du, lass unser Gebet an dein heiliges Ohr kommen. Erbarme dich unser und lass dein Licht unsere Orientierung sein. Alle möge so geschehen, wie du willst und nicht wie wir wollen. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Oh Jesus, möge deine Macht ewig sein, bitte lass deine Macht walten. Rüste uns mit allem aus, was wir brauchen, um im hier und jetzt deine treuen Diener sein zu können. Bitte weise deinen Engeln an uns beizustehen. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Guten Tag Jesus, danke, dass du unser Gebet erhören wirst. Bitte schenke uns blindes Vertrauen in dich und deine Liebe. Lass uns erkennen, dass alle Entscheidungen von dir kommen und wir dir vertrauen dürfen. Gib uns Zeichen, die wir verstehen können und wollen. Vielen Dank für alles.

Jesus von Nazareth, bitte lass deine Gnade walten. Bitte schenke allen deinen Kindern ein reines Herz und lass uns unsere Schwächen tolerieren. Wir vertrauen dabei auf deine weise Führung. So sagen wir: Danke und Amen.

Hallo Heiliger Geist, wir loben dein wahres Wortin alle Ewigkeit Lass die Bibel dein Wort sein. Lass die Bibel ein wirksames Buch sein, in dem wir Mut schöpfen können. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Geliebter Jesus, lass deine Gnade auf uns wirken, nimm alle Sünden von uns und höre meine Worte Sei bei allen menschlichen Ereignissen dabei und gebe ihnen deinen Segen. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Guten Tag Gott, unser Dank durchströmt unser Herz, wenn wir mit dir reden. Mache uns immer wieder bewusst, wie wertvoll jeder einzelne Mensch ist und lass uns danach handeln. Wir danken Jesus Christus für sein großzügiges Opfer. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

In Demut trete ich vor dich, wir rufen dich an. Danke, dass wir uns heute hier versammeln können und dich Lobpreisen dürfen. Sei uns gnädig, oh Jesus Christus. So sagen wir: Danke und Amen.

Herr Jesus, wir rufen dich an! Wir verbannen alles schlechte aus dem Leben: Alle Dämonen, alles Böse soll verschwinden. Lass uns auf dich konzentrieren, oh Herr Jesus! Vielen Dank für alles.

Vater, der du bist im Himmel, deine Taten gebürt tägliches Lob. Herr, beschütze alle, die wir lieb haben auf all ihren Wegen. Deine Name werde heilig gehalten. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Vater im Himmel, mit dem Mund bezeugen wir: Danke, dass du unserer Gott bist! Segne uns, unsere Familien und alle die es nötig haben. Wir lieben dich, oh Herr! Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Nun bleibt nur noch eines zu sagen: Du darfst die Gebetestexte natürlich abändern, wie es zu deiner Gemeinde oder Gebetsgruppe passt. Vielleicht fügst du noch ein aktuelles Ereignis ein?

Jedes Gebet folgt seiner eigenen, inneren Struktur. Wenn du wissen willst, wie du ein Gebet selber schreiben kannst, klicke hier: Gebet selbst schreiben.

Zum Schluß: Möge der Heilige Geist stets leiten!

Dein Gebet wird von Gott gehört. Doch es kann sein, dass Gott nicht sofort antwortet. Daher bleib stets im Gebet und stets bei Gott.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von