Gebete für bestimmte Anlässe

22 Gebete zum Vatertag

Hier findest du Gebete zum Vatertag in einer längeren Liste. Diese Gebete möchten unterschiedliche Ansichten und Möglichkeiten bieten sich dem Thema Gebete im speziellen zu nähern. Jedes einzelne Gebet kann für sich stehen oder in Kombination mit den anderen verwendet werden. Lasst euch da einfach von Gott leiten. Und nun unsere Gebete zum Thema ‚Gebete zum Vatertag‘.

Gebete zum Vatertag

Oh, Schöpfer der Welt, wir loben und wir preisen dich jetzt und zu allen Zeiten. Wir danken dir dafür, dass wir tolle Menschen treffen dürfen und durften, die unser Leben regelmäßig erfüllt haben und hatten. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Seit gegrüßt, Vater, Sohn und Heiliger Geist, lass das Schreien deiner Kinder nicht umsonst sein. Siehe unsere kranken Herzen. Siehe hin und verachaffe uns Heilung. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Hallo lieber Gott, unser Lob gilt nur dir alleine! Öffnene jedem die Augen für deine barmherzige Liebe, auch wenn es gerade schwer fallen mag. Danke, dass du unser Gott bist.

Herrscher über alles Leben danke, dass du die Gabe des Gebets ermöglichst. Danke, dass wir dir vertrauen dürfen und du uns nicht enttäuschen wirst. Wir vertrauen dabei auf deine weise Führung. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.

Großartiger Herrscher über alles Lebendige, wir loben und wir preisen dich. Möge der Heilige Geist seine leitende Hand über alle beteiligten Menschen halten und Führung bieten. Jesus, wir danken dir. Amen.

Jesus, mit dem Mund bezeugen wir: Danke, dass du unserer Gott bist! Herr, lass dieses Segensgebet ein Segen sein! Stehe jedem einzelnen bei, der in diesem Zeiten deine Hilfe benötigt. Danke, dass du unser Gott bist.

Ich grüße dich Jesus, für deine Macht sind wir dankbar. Wir sprechen ein Dank aus für die Möglichkeit in die Bibel zu sehen und so an deine Verheißungen zu denken. Amen.

Danke für deine Liebe, wir Menschen verstehen nicht immer warum irgendwas passiert. Doch wir wissen: Du hörst unsere Gebete. Danke für die großzügige Versorgung jeden Tag in unserem Leben. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Lieber Herrscher des Himmels und der Erde, bitte vergib uns alle Sünden und höre unser Gebet. Erbarme dich unser und lass dein Licht unsere Orientierung sein. Oh! Jesus! Ich liebe dich. Amen.

Nur dir gilt alle Ehre oh Gott, unser Dank gilt dir, dass jeder Christ zu dir beten darf. Lass uns Geduldig kleine Schritte nach vorne gehen. Zeige und den richtigen Weg. Es geschehe alles in deinem Namen.

Alle Ehre gilt dir, oh Jesus, dein Eingreifen wird benötigt. Bitte segne alle Beteiligten. Bitte schenke Weisheit, wo sie fehlt. Bitte schenke deine Gnade, wo sie nötig ist. So danken wir im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Hallo Jesus, hiermit treten wir vor deinem Thron. Wir beten für die Liebe. Diese soll bei jedem einzelnen Menschen in sein Herz fließen. Wir vertrauen auf dich, oh Gott, und deine Leitung Danke, dass du unser Gott bist.

Mein lieber Jesus, danke, dass du da bist und da sein wirst! Güte und Macht folgen dir ein Leben lang. Danke, dass du uns stets begleitest und unser Leben segnen wirst. Deine Name werde heilig gehalten. So sagen wir: Danke und Amen.

Lieber Jesus lass mich in deiner Liebe baden während dieses Gebets. Schütze uns vor allem, was vom Feinde kommt und schenke uns Weisheit richtig zu handeln. Wir wollen in deinem Namen handeln. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Liebster Schöpfer, deine Macht soll ewig halten. Wir wünschen uns den Segen von dir für alle guten Ereignisse, die uns als Menschen treffen können. Amen.

Lieber Heiliger Geist, wir rufen dich an! Bitte schenke allen Beteiligten Weisheit und deine göttliche Führung. Alle möge so geschehen, wie du willst und nicht wie wir wollen. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Guten Tag Heiliger Geist, wir lieben dich und wir danken dir. Wir bitten um Geborgenheit und Frieden im Herzen und eine gute Beziehung mit dir. Möge der Heilige Geist überall da wirken, wo er benötigt wird. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Oh Jesus, gelobt seist du, mein ganzer Körper möchte sich bei dir bedanken. Hier mit erkläre ich alles Böse und alle Zweifel für nichtig und übergebe sie deinem Richterstuhl. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Lieber Heiliger Geist, leite unsere Gedanken in diesem Gebet. Unsere Worte können kaum fassen, was das Herz sagen will. Wir sagen einfach: Dankeschön und lassen dich in unser Herz gucken. Wir lieben dich, oh Herr! Unser Dank gilt deiner Gnade. Amen.

Hallo Heiliger Geist, lass unser Gebet an dein heiliges Ohr kommen. Wir bitten um Heilung, für das was geheilt werden muss – seinen es Körper oder Herzen. Lass uns durch deine Gnade ein Zeugnis für dich sein. So sagen wir: Danke und Amen.

Geliebter Gott, bitte nimm alle Sünden von uns und empfange unser Gebet. Erinnere uns daran, wie groß du bist und wie klein die Probleme dagegen sind. Möge deine Leitung ewig und wahrhaftig sein. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Du bist mein Hirte, oh Jesus, Lob und Macht sind mit dir allein! Danke, dass wir durch Jesus Christus am Kreuz deine Liebe gesehen haben und wissen, was es bedeutet. Möge alles in dem Sinne der Liebe geschehen. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Übrigens: Gebete sind persönliche Gespräche mit Gott. Wenn du also irgendwo Namen oder aktuelle Ereignisse einbauen willst: Nur zu!

Jedes Gebet ist nicht die einzige Möglichkeit Gott zu danken. Hier findest du weitere Möglichkeiten.

Wie dem auch sei: Gott segne dich!

Dein Gebet wird von Gott gehört. Doch es kann sein, dass Gott nicht sofort antwortet. Daher bleib stets im Gebet und stets bei Gott.

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Gebete für bestimmte Anlässe