Gebete für bestimmte Anlässe

21 schöne Tischgebete zum Thema Pfingsten

Hier findest du 21 Tischgebete zum Thema Pfingsten. Jeder diese 21 Tischgebete legt eine andere Sichtweise nahe und kann also von jeder Person etwas leicht anders verstanden werden oder kann auf persönlicher Ebene eine andere Bedeutung haben. Das Thema Tischgebete ist ein sehr vielfältiges. Daher fühle dich frei unsere Vorschläge nach belieben umzuformulierenJedes einzelne Tischgebete kann für sich stehen oder in Kombination mit den anderen verwendet werden. Lasst euch da einfach von Gott leiten. Wir wünschen viel Spass und viel Geleit durch den Heiligen Geist mit unserer Liste.

Tischgebete zum Thema Pfingsten

Lob und Ehre unserem Schöpfer, danke. dass du uns anhörst. Gewidmet sei dir dieser Morgen. Lass uns Geduldig kleine Schritte nach vorne gehen. Zeige und den richtigen Weg. Möge deine Weisheit, oh Herr, stets überall zu finden sein. Jesus, wir danken dir. Amen.

Ich grüße dich Jesus, in reiner Demut trete wir vor dich. Bitte gib uns Kraft und Mut die Dinge anzugehen, die anzugehen sind. Bitte gib uns Frieden im Herzen und die Zuversicht, die wir benötigen. Deine Macht verbindest uns wie ein Heiliges Band. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

Lob und Ehre dem Herr der Herrscharen, wir rufen dich an. Ich spreche dir ein Dank aus, für alles, was mir gutes widerfährt. Vielen Dank für alles.

Danke für deine Liebe, danke, dass du unser Gebet erhören wirst. Wir danken dir für jeden einzelnen erschaffenen Menschen und das du jeden einzelnen liebst. Unser Herz und Verstand soll sich nach deinem Wesen ausrichten. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Hallo Heiliger Geist, danke, dass wir einfach so zu dir beten können und du unser Gebet hören wirst. Danke für alles, was du gemacht hast, gerade tust und in der Zukunft machen wirst. Wir sind sicher: Es ist gut. Leite uns durch dein Wort. Vielen Dank für alles.

Geliebter Vater im Himmel, Lob und Macht sind mit dir allein! Danke für all das Gute, was du uns getan hast. Jesus, wir danken dir. Amen.

Jesus von Nazareth, wir beten dich an. Forme uns in deinem Sinne und lasse uns entschiedene Bekenner des Glaubens sein, die einen Unterschied machen. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Geliebter Jesus, danke für die Gnade, die du uns bereits gegeben hast. Danke, dass deine Liebe ewig wärt und nichts und niemand uns von deiner Liebe trennen kann. Wir danken Jesus Christus für sein großzügiges Opfer. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Oh, Schöpfer der Welt, lege mir die richtigen Worte für dieses Gebet in meinen Mund. Danke, dass wir dir vertrauen dürfen und du uns nicht enttäuschen wirst. Möge der Heilige Geist überall da wirken, wo er benötigt wird. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Jesus, ich lobe und preise dich, lass unser Gebet an dein heiliges Ohr kommen. Lass die Bibel dein Wort sein. Lass die Bibel ein wirksames Buch sein, in dem wir Mut schöpfen können. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Lob und Ehre dem allmächtigen Gott, danke, dass du die Gabe des Gebets ermöglichst. Wir bitten darum, dass dein Evagelium gehört, verstanden, bewahrt und gelebt wird. So geschehe es – im Himmel und auf Erden.

Oh Dreiniger Gott, ich grüße dich, für deine Macht sind wir dankbar. Bitte schenke uns blindes Vertrauen in dich und deine Liebe. Lass uns erkennen, dass alle Entscheidungen von dir kommen und wir dir vertrauen dürfen. Jesus, wir danken dir. Amen.

Oh Gott, deine Taten gebürt tägliches Lob. Stärke unsere Partnerschaften, Freunden und Gemeinden. Gib jedem Einsicht und Freude deinen Weg zu gehen. Wir lieben dich, oh Herr! So geschehe es im Namen des Vaters, Sohnes und Heiligen Geistes.

Heiliger Geist, ich grüße dich, danke, dass wir dein Opfer einfach so annehmen dürfen. Wir legen alle Hoffnungen in dich, damit du alles so lenkst, dass deine Kinder dir danken können. Gib uns Zeichen, die wir verstehen können und wollen. Danke, dass wir dir alles vorbringen durften. Amen.

Vater im Himmel, unser Herz dankt dir mit voller Hingabe. Schütze uns vor allem, was vom Feinde kommt und schenke uns Weisheit richtig zu handeln. Bitte weise deinen Engeln an uns beizustehen. Dein Wille geschehe. Amen.

Ich grüße dich, oh Gott, hiermit treten wir vor deinem Thron. Schütze und Bewahre uns vor allen Bösen Mächten, die uns was böses wollen. Danke, dass du unser Gott bist.

Abba, danke, dass wir einfach so zu dir sprechen dürfen. Bitte schenke allen Beteiligten Weisheit und deine göttliche Führung. Danke, dass du unser Gott bist.

Hallo lieber Gott, wir loben und wir preise dich. Danke für die Erfahrungen, die wir in diesem Leben haben können. Danke, dass du uns hörst.

Herr Jesus, mein ganzer Körper möchte sich bei dir bedanken. Bitte lass eine Menschen in deinem Sinne handeln und alle negativen Situationen gut werden Wir vertrauen dabei auf deine weise Führung. Herr, in deine Liebe legen wir unser Vertrauen. Amen.

Lieber Gott, wir loben und wir preisen dich jetzt und zu allen Zeiten. Bitte mache die Menschen offen für deine Botschaft der Liebe und hilf deinen Kindern danach zu handeln. Alle möge so geschehen, wie du willst und nicht wie wir wollen. Im Namen des Vaters, Sohnes und des Heiligen Geistes: Amen.

In Demut trete ich vor dich, bitte nimm alle Sünden von uns und empfange unser Gebet. Herr, du siehst die, die Hilfe brauchen. Die siehst die, die Hilfe geben können. Bitte bringe sie zusammen. Deine Name werde heilig gehalten. So danken wir im Namen Jesu Christus.

Nun bleibt nur noch eines zu sagen: Wir haben diese Texte bewusst zeitlos gehalten. Wenn du also ein Gebet für aktuelle Ereignisse verwenden möchtest, kannst du natürlich die Texte anpassen.

Jedes Tischgebete folgt seiner eigenen, inneren Struktur. Wenn du wissen willst, wie du ein Gebet selber schreiben kannst, klicke hier: Gebet selbst schreiben.

Immer dran denken: Der Heilige Geist ist nur ein Gebet entfernt!

Hier kann es weiter gehen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von

Stichworte zum Beitrag
Tischgebet Tischgebete