Alltagsfragen zum Glauben

13 Fragen was Christen dürfen oder sie besser lassen sollten

Author: AlexanderWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

In diesem Artikel wollen wir einige Fragen beantworten die bezüglich des Christseins gestellt werden. Die allermeisten Fragen hier gehen davon aus, dass das meiste verboten ist. Oder es gibt eine Kontroverse, die z.B. mit anderen Religionen oder mit der allgemeinen Kultur kollidiert.

Die Beantwortung dieser Fragen soll ein Anhaltspunkt sein, um ein christliches Leben zu führen. Letzten Endes aber muss man dies immer mit seinem Gewissen und dem Heiligen Geist abklären.

Nun viel Spaß mit den Fragen und den Antworten! 

Dürfen Christen Fernsehen?

Ob Christen fernsehen dürfen oder nicht ist keine Frage, ob sie Technologie besitzen dürfen oder nutzen dürfen oder nicht. Immerhin wirst du dies hier auf einem Computer lesen. Daher ist es sehr viel entscheiden, wie der Fernseher verwendet wird. Wird der Fernseher dafür verwendet, um absichtlich Serien und Filme zu gucken, die jemanden von Christus wegbringen, so sollte dies unterlassen werden!

Wird der Fernseher allerdings verwendet, um sich weiterzubilden, z.b. durch das Sehen verschiedener Predigten oder Ansehen von christlichem Film, so ist tendenziell nichts dagegen zu sagen, dass ein Fernseher verwendet werden darf.

Natürlich gibt es beim Fernsehen auch viele Graubereiche für Christen. So ist eine Sendung über Rückenschmerzen zwar nicht direkt eine Sendung für den Glauben, aber auch nicht dagegen. An dieser Stelle kann man sich gerne streiten, ob man Fernsehen sollte oder nicht. Der praktische Einsatz dabei wäre: Es ist kein Problem wenn sich Christen diese Sendung angucken!

Schwieriger wird es natürlich, wenn man als Christ eine Sendung gucken möchte, die man vorher nicht kennt! Beispielsweise schaltet man, während des zappens, auf einen interessanten Film und entdeckt dann: Es ist ein Horrorfilm! In diesem Fall sollte man davon ablassen, um weiterzusehen. Denn eben solche Filme beinhalten gerne okkulte Zeichen und Praktiken, die den Christen leben, eher schaden als helfen und sehr auf der Bibel widersprechen!

Auf der anderen Seite kann Fernsehen auch helfen zu verstehen, wie die andere Seite aussieht. Wer schon länger Christ ist, und fest im Glauben, dem kann es zur schaden bestimmte Serien und Filme zu gucken, aber auch darin bilden wie dämonische Kräfte wirken.

In der Zusammenfassung lässt sich Folgendes sagen: Es gibt kein Verbot in der Bibel, dass Christen verbietet fernzusehen. Wie aber bei allen Medien sollten Christen auch bei Fernsehen darauf achten wie sie es benutzen (wie oft) und was sie daran sehen. 

Dürfen Christen Garnelen essen?

Ob Kisten Garnelen essen dürfen oder nicht, darüber gibt es keine klare Aussage im Neuen Testament. Aber es gibt eine Aussage darüber wie mit den alten Speisegeboten des Alten Testaments zu verfahren ist. Darin können Garnelen durchaus als “unrein” gelten. Dies ist natürlich eine Auslegungssache eines jüdischen Gelehrten.

Das Neue Testament, nachdem die aller meisten Christen leben, erklärt jedoch die Speisegesetze des Alten Testaments für erfüllt. Wenn das Verspeisen von bestimmten Lebensmitteln (das gilt auch für Garnelen) dem eigenen Gewissen nicht widerspricht und damit auch keine anderen Götter (welche Götter auch immer mit Garnelen verehrt werden dürfen) verehrt werden und das dem Christen bewusst ist, spricht nichts dagegen, dass ein Christ Garnele essen darf. 

Dürfen Christen Geburtstag feiern? 

Ob Christen Geburtstag feiern dürfen oder nicht ist wie vieles auf dieser Liste, nicht im Neuen Testament verankert. Genau genommen erklärt und das Neue Testament so gut wie gar nichts über bestimmte Feste. Das schließt den Geburtstag mit ein.

Hier müssen wir natürlich sehen, aus welchem Grund das Fest gefeiert wird. Denn es ist nicht mehr wichtig (im neuen Bund) dass etwas getan wird, sondern warum oder wie! Deshalb ist zu hinterfragen: Was ist der Grund Geburtstag zu feiern?

Sieht der einzelne Christ einfach nur als Fest an, dass es ermöglicht mehr wieder mit seiner Familie zusammenzukommen, ist dies ein akzeptabler Grund. Wenn mit dem Geburtstag allerdings bewusst oder unbewusst eine fremde Gottheit verehrt wird oder etwas anderes verändert außer Gott, sollte davon abgelassen werden.

Wann man an dieser Stelle die Grenze zieht, ist bei jedem Christen eine eigene. Manche sehen ist schon als Gottes Beleidigung, wenn Geld ausgegeben wird für Geschenke. (Damit wird die weltlichen mehr gegeben als dem Göttlichen)

Wer damit aber ein gutes Gewissen hat, der darf ruhig Geburtstag feiern!

Dürfen Christen Horrorfilme gucken? 

Horrorfilme sollten für Christen keinen regelmäßigen Konsum darstellen. Das liegt weniger daran, dass Horrorfilme an sich gruselig sind oder für Jugendliche nicht geeignet, sondern daran, dass in Horrorfilmen gerne Symbole verwendet werden, die dem okkulten zu gerechnet werden. Welche Auswirkungen das auf das einzelne Mitglied der christlichen Gemeinde haben kann, ist natürlich sehr unterschiedlich.

Wir wissen auch nicht wie die Dämonen genau wirken. Manche benutzen diese Symbole, um in das Gedächtnis eines Christen einzudringen und dieses gegen Christus zu verwenden. Ebenso können Alpträume oder andere Gedanken in den Kopf eintreten. Das klingt jetzt erstmal ziemlich verschwörerisch, kann aber dazu führen, dass ein Christ sich an diese Symbole gewöhnt und die in “Angst “vor diesen Symbolen verliert. Ob dieser dann noch in der Lage ist zwischen Gut und Böse sauber zu unterscheiden oder in der Lage ist dämonische Einflüsse bist du zu umgehen, ist fraglich. (Hier findest du eine Liste von bösen Mächten)

Insofern gilt: Es ist biblisch nicht verboten Horrorfilme zu gucken (zumindest nicht direkt), aber es könnte für Christen schädlich sein.

Dürfen Christen Bauchfrei tragen?

Es gibt kein direktes Verbot, dass Christen verbietet bauchfrei nicht zu tragen. Aber auch hier gelten wieder andere “Vorschriften”: Was sind die Werte, die die Bibel an dieser Stelle vermitteln würde?

Auf der einen Seite sollen sich alle Christen so kleiden, dass sie nicht negativ in der Gesellschaft auffallen. Auf der anderen Seite sollen sie erst süchtig angezogen sein und nicht zu aufreizend. Für manche Christen beginnt bauchfrei tragen bereits an dieser Stelle. Ich jedoch denke, es ist eine Frage der aktuellen Gesellschaft, ob bauchfrei in Ordnung ist oder nicht.

Daher ist die einfache Aussage folgende: Im Sommer darf bauchfrei getragen werden, wenn dies nicht aus sexuellen oder Anziehungs-Gründen gemacht wird. Ein Bikini im Schwimmbad z.B. Ist dadurch in Ordnung. 

Dürfen Christen Kopftuch tragen?

Ob Christen Kopftuch tragen dürfen oder nicht ist eine sehr interessante Frage. Es gibt bestimmte Glaubensrichtung innerhalb der christlichen  Szene,  die Frauen ein Kopftuch während des Gottesdienstes vorschreiben. Diese Pflicht bezieht sich aber nicht auf den Alltag.

Die Frage ist aber auch nicht “müssen” Christen Kopftuch tragen, sondern dürfen sie es? Christen dürfen Kopftuch tragen,  wenn Sie damit nicht einen anderen Gott verehren.  Dies sollte auch gelten, wenn sie den Anschein machen einen anderen Gott zu ehren.

Die Frage ist: wie ist es möglich mit einem Kopftuch einen anderen Gott zu ehren? Auf der einen Seite z.B. haben wir die Sikh,  die einen Turban tragen. Damit kann das Tragen eines Touran (mit entsprechender Hautfarbe) den Eindruck entdecken Hammer auf bei Leuten, die die Personen nicht kennen), dass diese Person einen anderen Gott verfolgt. Außerdem ist es eben Islam üblich ein Kopftuch zu tragen. Hier sollte vermieden werden ein ähnliches Kopftuch zu tragen, wie es im Islam üblich ist! Der Unterschied sollte möglichst klar erkennbar sein.

Zusammengefasst heißt das: Christen dürfen Kopftuch tragen. Dabei sollte sie aber klarmachen, dass sie Christen sind.

Dürfen Christen ein Kreuz tragen?

Christen dürfen Kreuz zu tragen, da das Kreuz den Tod Christi symbolisiert, und diesen nicht abbildet (ein Bild von Gott ist nämlich verboten), ist dies erlaubt. Das andere Gegenargument wäre: Christen sollen sich nicht mit Schmuck schmücken.

Diese Aussage finden wir vor allen Dingen im Neuen Testament unter den Vorschriften für Gottesdienst. Wie weit ist für jede Einzelperson geht, muss jeder mit sich selbst und mit dem Heiligen Geist klären.

Generell wird aber angenommen, einfaches Kreuz um den Hals vollkommen okay ist.

Dürfen Christen Halal essen?

Ob Christen halal essen dürfen oder nicht hängt nicht an der Tatsache, dass ein Gericht halal ist oder nicht, zusammen. Es ist z.V. zufällig möglich, dass ein Gericht halal ist. In diesem Fall ist es egal. Es ist ebenfalls egal, wenn der Christ keinerlei Verbindung zu dem Wort halal kennt.

Wenn ein Christ allerdings  halal isst, um den muslimischen Freund so beeindrucken oder dem Islam etwas näherzukommen, dann sollte dieser es lassen! Denn alles essen ist ziemlich sicher Götzenfleisch und somit mit Vorsicht zu genießen.

Christen dürfen an sich Götzenfleisch essen und müssen nicht nachfragen, ob es Götzenfleisch ist oder nicht. Wenn sie es aber erfahren oder bewusst in Kauf nehmen, begehen sie eine Sünde.

Um auch nicht aus Versehen in diese “Falle” zu tappen, sollten Christen davon absehen halal zu essen.

Dürfen Christen Hosen tragen? 

Christen dürfen Hosen tragen. Es gibt so gut wie keine Vorschrift, die dies verbietet. Im alten Testament allerdings wird beschrieben, das Frauen und Männer möglichst als Frauen und Männer zu erkennen sind. Ob man dies auch noch persönlich im neuen Bund (neues Testament) einhalten möchte, obliegt jedem Christen selber.

Jedenfalls kann man kein Christ zwingen keine Hose zu tragen, es ist aber erlaubt.

Dürfen Christen Hunde haben?

 Christen dürfen Hunde haben. Generell spricht es nichts dagegen, wenn Christen Hunde besitzen. Gott hat die Menschen an sich die Kontrolle über das Tierreich übergeben. (Siehe Genesis). Dadurch kann sich auch ein Christ Kontrolle über einen Hund nehmen.

Natürlich geht er damit eine gewisse Verantwortung ein,  sich um dieses Tier zu pflegen und zu hegen. Wenn ein Christ in der Lage ist dies vollständig und gutzutun, dann spricht nichts dagegen, dass ein Christ ein Hund halten darf. (Dies schließt natürlich auch die Gesetze und Verordnungen ein aus dem Land, indem der Christ wohnt.)

Ein Christ darf also einen Hund haben, wenn dieser in der Lage ist die Verantwortung zu übernehmen.

Dürfen Christen Karneval feiern?

Ob Christen Karneval feiern dürfen oder nicht, muss jeder mit seinem eigenen Gewissen und mit dem Heiligen Geist ausmachen. Die Hintergründe von Karneval sind okkult und beziehen sich auf seltsame Praktiken, die mit Hexen und Dämonen zu tun haben. Für viele ist dies schon ein Grund, Karneval nicht zu feiern.

Für andere ist aber der Spaß an der Freude im Vordergrund. Gott verbietet kein Spaß. Zwischen diesen beiden Polen befindet sich der Chris, der entscheiden muss, ob er Karneval feiert oder nicht.

Als Faustregel empfehle ich hier: Im Zweifel lieber lassen. 

Dürfen Christen Märchen lesen?

In vielen Märchen werden andere Moralvorstellungen behandelt, als in der Bibel. Hier gelten Hexen und Dämonen und Teufel und andere “böse Mächte” als vollkommen normal und die Interaktion mit dienen ist auch als selbstverständlich genommen.

Oft ist die Moral der Geschichte allerdings: Das Einlassen mit solchen Mächten geht nie gut aus! Diese hinter dieser Hintergrund wird leider nicht sehr oft bei dem Lesen von Märchen mitgegeben. Daher ist es ein schwieriges Schneideschwert, ob Christ Märchen lesen dürfen oder nicht.

Auch hier die “feige” Antwort: Besser lassen!

Dürfen Christen Rap hören?

Beim Thema Rap Musik für Christen, ist weniger die Musik entscheidend, denn mehr der Inhalt! Seit tausenden von Jahren gibt es Musik in möglichen Formen. Rap ist davon nur eine.

Eine Besonderheit beim Rap ist es allerdings, dass Menschen gegenseitig mit bestimmten Dingen angeben oder weibliche Körperteile in Szene setzen. Dies ist natürlich nicht gerade eine christliche Verhaltensweise und kann damit schlechtes Verhalten fördern. Dies gilt besonders bei Jugendlichen, die sich von solche Musik beeinflussen lassen.

Daher folgende Empfehlung: Wenn man keine Ahnung hat, wer der Künstler ist oder über was dieser singt, sollte Rap vermieden werden. Wenn man allerdings die Band oder den Künstler kennt, und weiß, dass er christliche Werte vertritt (es gibt ja inzwischen christliche Rapper) dann spricht nichts dagegen das Rap gehört werden darf.

Tipp für ein besseres Leben mit Gott

Segen, Das Online-Seminar von Anselm Grün – Erlebe das Tool von Gott mit dem du hier auf der Erde mehr als nur ein positives Beispiel sein kannst;- sondern ein Segen >Zum Angebot

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.